Jetzt wird gefeiert: Das Bündnis ist auf den Weg gebracht

Bündnis steht

Die Gründung ist vollzogen. Zahlreiche Vertreter verschiedenster Organisationen, Vereine und Unternehmen unterzeichneten in einem feierlichen Rahmen die Gründungsurkunde zum „Bündnis gegen Trans- und Homophobie“ im Großraum Nürnberg am Abend des 28. Juli 2014 in der Gaststätte Marientorzwinger. Mit Musik und Sekt wurde nach wochenlanger Detailarbeit des Gründungs-Arbeitskreises der Gang an die Öffentlichkeit gefeiert. Dieses Bündnis ist eine Kooperation auf Augenhöhe zwischen Zivilgesellschaftlichen Organisationen, Unternehmen und Wirtschaft, Kommunen und Landkreisen (Gebietskörperschaften), Stadtratsfraktionen und –gruppen, sowie Initiativen, Vereinen und Szeneeinrichtungen. Auszug aus dem Urkundentext: „Die Aversion gegen lesbische, schwule, bisexuelle, transidente und intersexuelle Menschen (LSBTI*) und ihre Lebensweise hat viele Ausdrucksformen und reicht von Ausgrenzung, Benachteiligung, Beleidigung, Mobbing über Hassparolen und Hetzreden bis hin zu Körperverletzung und Mord. Dies ist ein Angriff auf die Grundwerte unserer Gesellschaft. Bei der Freiheit des Einzelnen und dem Recht auf sexuelle Selbstbestimmung dürfen in einer demokratischen Gesellschaft keine Abstriche gemacht werden. Wir die Unterzeichner_innen dieses Aufrufs, verpflichten uns im Alltag jeglicher Form vor Diskriminierung entgegen zu treten.“

Durch die vielen negativen Reaktionen auf das Coming out des ehem. Fußballprofis Thomas Hitzlsperger oder die Hetzkampagnen gegen den Bildungsplan 2015 in Baden Württemberg wurden als bereits überholt geltende Vorurteile wiederbelebt. Auch der Nürnberger schwul-lesbische Verein Fliederlich bekam telefonisch von einem Mitarbeiter des Finanzamtes zu hören: „Was wollt ihr denn, ihr könnt heiraten, wozu jetzt auch noch ein gemeinnütziger Verein werden?“ Diese Reaktionen und Auseinandersetzungen veranlassten viele Menschen aus der Region den Gründungsarbeitskreis zu bilden und ein Bündnis gegen Trans- und Homophobie im Großraum Nürnberg als Initiative zur Akzeptanz sexueller Vielfalt zu gründen. Die Unterzeichner der Gründungs-Urkunde sind: Siemens AG - Fliederlich e.V. – Trans-Ident e.V. + dgti e.V. - LV Bayern Intersexuelle Menschen e.V. – WBG Nürnberg GmbH – SPD Stadtratsfraktion Nürnberg – Bündnis 90/ Die Grünen Stadtratsfraktion Nürnberg – Förderverein CSD Nürnberg – AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. – Pilsbar Alt Prag – Queer Franken – Leben unterm Regenbogen e.V. – Stadtratsgruppe Linke Liste Nürnberg – Piratenpartei im Stadtrat Nürnberg – International Human Rights Film Festival – Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik FAU – Nürnberger Menschenrechtszentrum e.V. – Bündnis 90/ Die Grünen im Bayerischen Landtag – Queergottesdienst Nürnberg. Mit der Akquise weiterer Partner soll nach den Sommerferien begonnen werden. Kontakt: c/o Fliederlich e.V. Breite Gasse 76, 90402 Nürnberg; Tel: 0911 – 42345710; Mail: verein@fliederlich.de

Bildergalerie Gründung Bündnis gegen Trans- und Homophobie, Gaststätte Marientorzwinger Nürnberg, 28. Juli 2014

Von Links - Robert, Thomas, Alieb, Ulrich & Ralph.

FLIEDERLICH VORSTAND: Bei der Mitgliederversammlung von Fliederlich e.V. am zweiten Märzmittwoch stand auch die Vorstandswahl im Programm. Neuzugang für die Saison 2017/18 ist Thomas Schleifer. Wieder dabei sind Ulrich Breuling, Alieb Buchmann, Ralph Hoffmann und Robert Huber. Nicht mehr wiedergewählt wurde Leonie Neubert. Aktuell beschäftigt den Verein weiterhin das Flüchtlingsthema. Weil die bestehende Unterkunft für LGBTI-Flüchtlinge nur zwischengenutzt wird, muss dieses Jahr eine Ersatz-Unterkunft gefunden werden. Übrigens, es werden inzwischen auch Wohnungen und Jobs für erste anerkannte Asylbewerber gesucht! ... Bericht auf der NEWS-ARCHIV Seite

Uferlos Bamberg: Dave, Martin & Björn

VORSTANDSWAHL: Bamberg: Am ersten Märzdonnerstag wurde auf der gut besuchten Hauptversammlung ein neuer Vereinsvorstand für Uferlos Bamberg e.V. gewählt. Wieder dabei ist 1. Vorstand Martin und Kassier Björn. Neuling Dave hat das Amt des Schriftführers übernommen. Der bisherige Uferlos-Schriftführer und 2. Vorstand René ist auf eigenen Wunsch hin nicht mehr zur Wiederwahl angetreten. ... Bericht auf der NEWS-ARCHIV Seite

Jobs in der Achilleus Sauna!

JOBS IM MASSAGETEAM: Die Nürnberger Achilleus Men`s Spa & Sauna (Färberstr. 21a) will ihr Wellness-Angebot weiter ausbauen. Deshalb werden ab sofort eine Vollzeit- sowie vier Aushilfskräfte zur Verstärkung des Massageteams gesucht. Berufliche Quereinsteiger dürfen sich auch melden! Wer eine Qualifikation im Fachbereich Massage, Wellnesstherapie, Physiotherapie oder ähnliches hat, sollte gleich die Bewerbung per E-Mail info@achilleus-sauna.de an Ansprechpartner Günther Santner schicken. ... Infos auf der NEWS ARCHIV Seite

Wer wird MR GAYCON 2017?

++TV-TIPPS++

+++ 27.03. ZDF 20:15 Der gleiche Himmel (1) - Spielfilm +++ 28.03. 3SAT 14:05 Auf den Spuren von Odysseus - Doku +++ 29.03. ZDF 20:15 Der gleiche Himmel (2) - Spielfilm // 22:05 SIXX Paula kommt - Sex und Gute Nacktgeschichten: Mann oder Frau? - Report +++ 30.03. RTLII 10:55 Family Stories: Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück - Doku // 20:15 ZDF Der gleiche Himmel (3) - Spielfilm +++ 31.03. MDR 00:15 Aus der Haut - Spielfilm +++ 01.04. ZDFINFO 22:30 Rätselhafte Morde - Profiler im Einsatz - Report +++ 02.04. 3SAT 12:00 Die Brieffreundin von Friedrich Nietzsche - Eine unbequeme Adlige - Doku +++

Bockbierfest - La Bas
DJ Night Party - Café Bar Cartoon

++Partyticker++

Freitag 31.März:

Erlangen: 22:00 Rosa Freitag - E-Werk

Würzburg: 20:00 90er Party - Wufzentrum

Samstag 01.April:

21:00 Party Gaynial mit DJ Barry Klauß - Cartoon (An der Sparkasse 6) // 21:00 NLC-Keller-Party - Dresscode! Men only! - (Schnieglinger Str. 264) // 23:00 Pinkmonkeys.Club mit DJs Gloria Viagra, Miss Thunderpussy, Chris Rodrigues & Supamario - Haus 33 (Engelhardsgasse 33)

Würzburg: 23:00 GayDisco - Posthalle

Freitag 07.April:

Würzburg: 22:00 Rosa Roboterherzen - Bürgerbräu

Samstag 08.April:

Bamberg: 22:00 Planet Pink - Sky

Ostersonntag 16.April:

22:00 Osterparty mit DJ Bernd - La Bas (Hallplatz 31) // 23:00 Rosa Matrixx - Matrixx

+++++++ Termine an info@gaycon.de

++Vorschau++

Jetzt zum Tanzturnier anmelden!

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN: Am Samstag den 29. & Sonntag 30. April 2017 finden die International offenen 13.  Deutschen Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare in Standard- & Lateintänzen statt. Das zweitägige gleichgeschlechtliche Tanzturnier wird von der Tanzsportgemeinschaft Fürth organisiert und wird im neuen Julius Hirsch Sportzentrum (Kapellenstr. 33) am nördlichen Rand der Fürther Altstadt ausgetragen. Die Finalrunde der A-Klassen-Hauptgruppe findet im Rahmen der „Tanz in den Mai“ Abendveranstaltung am Sonntag ab 20:00 Uhr statt. Inklusive Live-Band, Showblocks haben auch weitere Gäste in Abendgarderobe die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Jetzt zum Turnier anmelden und/ oder die Karten für den Abschlussball sichern unter www.kleeblatt-equality.de

Jetzt anmelden zum NLC-Campus 2017!

CAMPUS 2017: Der Nürnberger Lederclub lädt in die fränkische Rhön vom 24. bis 28. Mai 2017. Lagerfeuerromantik, Zelten, Gästehütte, Wandern, Motorradtouren und viel mehr. Interessierte können sich schon jetzt beim Nürnberger Lederclub (NLC) anmelden und sich den Frühbucher-Rabatt bis 27. März sichern!

Jetzt anmelden zur CSD Nürnberg Demo 2017!

CSD NÜRNBERG 2017: Motto „Wir sind queer – gemeinsam stark!“ - Die Demo und das Straßenfest finden am Samstag den 05. August 2017 statt. Ab sofort können sich Gruppen, Vereine, Lokale usw. zur Demo per Mail anmelden unter: demo@csd-nuernberg.de. Bewerbungen für Info- und Verkaufsstände auf dem Straßenfest am Jakobsplatz unter: finanzen@csd-nuernberg.de Gleichzeitig wird heuer ein Doppeljubiläum gefeiert. Vor 35 Jahren wurde der erste CSD überhaupt und zum 20. Mal wird das CSD Straßenfest kontinuierlich in der Frankenmetropole veranstaltet.

Mann des Monats:

GAYCON Titelmann Stephan - März 2017 - Fotoshooting Ehrenhalle Luitpoldhain Nürnberg

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  NEU: Von 18 bis 99 geben wir in der Saison 2017/18 allen Männerpaaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar des Monats zu sein und im April 2018 an der MR MR WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 01.03.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2016

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.