queer online magazin für nürnberg & franken

welcome to gay community nuremberg - europe/ germany!

Hier: Aktuelle Community-Nachrichten von oben nach unten: Vorwort, Berichte-NEWS & Vorschau Termine-NEWS

Miss*ter CSD Nürnberg Wahl 2019: Jetzt bewerben! - Ausgabe der letzten zwei Jahre - Bitte auf das Foto klicken!

Hol Dir die Schärpe!

Die CSD Saison 2019 hat schon begonnen, zum Beispiel mit dem EuroPride in Wien! Am 22. Juni feiert Regensburg und am 29. Juni nach langer Pause auch wieder Würzburg den Christopher-Street-Day. Damit beginnt nun so langsam der Countdown für Nürnberg am ersten August-Wochenende! Das umfangreiche Rahmenprogramm reicht vom 19. Juli bis 05. August. Außerdem feiern wir ZWEI Tage auf dem Jakobsplatz! Übrigens, der Nürnberger CSD Förderverein sucht auch in diesem Jahr eine Persönlichkeit aus der Community, die bei verschiedenen Anlässen den CSD Nürnberg repräsentiert: Miss*ter CSD. „Gesucht wird kein Schönheitsideal, sondern eine Person mit Charakter, politischer Meinung, Charisma, Charme, Tatendrang und Überzeugungskraft“. Egal ob schwul, lesbisch, bi, trans* oder queer. Am 19. Juli findet dazu die Wahl in der Eineinhalb Bar (Vordere Sterngasse 29) statt. Vor der Jury können die Bewerber mit Talent und Wissen rund um den CSD & GAY Prides in mehreren Runden punkten. Jetzt bewerben per Mail unter: miss.ter@csd-nuernberg.de Vom OrgaTeam bekommt Ihr dann weitere Informationen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr die Jury ebenso zahlreich wie einzigartig überrascht.

Euer fränkischer Szenereporter

Norbert, und Klaus

#Berichte NEWS:

GAYCON TERRASSEN-SPECIAL 2019

Jetzt in der Sommerzeit von Juni bis Anfang September kommen Urlaubssehnsüchte hochgekrochen. Doch man muss nicht wegfahren, um Freizeitgefühle zu erleben. Unter dem Motto „Sommer in der Stadt“ stellt Euch GAYCON eine Auswahl der queeren/ queer-freundlichen Freiluftoasen (in alphabetischer Reihenfolge) der Frankenmetropole vor. Probiert sie einfach mal aus, unter dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn die schöne Terrasse gleich um die Ecke liegt?“ Selbstverständlich sind in den Szenelokalen tolerante Heteros immer willkommen!

Hier geht´s zum GAYCON TERRASSEN-SPECIAL 2019

Ausgelassene Stimmung beim sechsten Grillfest des Nürnberger Lederclubs unter der Theodor-Heuss-Brücke

Wurscht Wetter

Am Fronleichnams-Feiertag fand das sechste Grillfest des Nürnberger Lederclubs (NLC) im westlichen Pegnitztal statt, wegen der Wetterprognose unter der großen Theodor-Heuss-Brücke. Trotz Gewitter und Sturmwarnung waren der Platz und die Bierbankgarnitur mit rund 30 Gästen, NLC-Vereinsmitgliedern und einigen Community Besuchern, gut gefüllt. Schön, dass auch Vertreterinnen vom Dyke*March Orgateam vorbeischauten! Gegen eine Spende konnte man die Getränke und Beilagen für das mitgebrachte Grillgut genießen. Es gab leckere Salate in Veggie- und Fleischvariationen. In diesem Jahr wird der Spendenerlös  für eine „Gedenkplatte für Homosexuelle Opfer des Nationalsozialismus“ in der Gedenkstätte KZ Flossenbürg verwendet. Das queere Zentrum Fliederlich e.V. möchte auf diesen Punkt der Geschichte aufmerksam machen und der NLC unterstützt das. Im KZ Lager Flossenbürg waren zahlreiche Nürnberger homosexuelle Männer inhaftiert und sind dort auch zu Tode gekommen. Leider gibt es bis heute keine Gedenktafel für die schwulen Opfer. Das soll sich nun ändern. Der NLC freut sich, dafür mehr als 200 Euro als Spende überreichen zu können.

Zur Grillfest-Bildergalerie auf der DOKU-Seite

#Vorschau Termine-NEWS:

Fürth: Dienstag 25. Juni 2019

Film "Studio 54 - The Documentary" - (Foto: Weltkino)

Queer Filmnacht

Zur Queer Filmnacht im Juni präsentieren die Kinos in der Region den Film: „Studio 54 – The Documentary“ (USA 2018, 99 min, OmU). Wilde Partys, Drogenexzesse und hemmungsloser Sex – der New Yorker Nachtclub Studio 54 war das leuchtende Symbol für die Exzentrik und das Lebenshochgefühl der 1970er. Mit seinen ausschweifenden Feiern zog er Weltstars wie Michael Jackson, Andy Warhol und Liza Minelli in seinen Bann. Die beiden Gründer Steve Rubell und Ian Schrager kamen aus dem Nichts, als sie den Club im April 1977 mitten im Theaterviertel Manhattans eröffneten. Zum ersten Mal erzählt Schrager nun vom Aufstieg und Niedergang des Mythos Studio 54...

+++ Termine +++ Bamberg - Mittwoch 19. Juni um 20:45 Uhr im Odeon Kino (Luitpoldstr. 25) +++ Regensburg - Donnerstag 20. Juni um 21:00 Uhr im Wintergarten Kino (Andreasstr. 28) +++ Fürth - Dienstag 25. Juni um 20:00 Uhr im Babylon Kino (Nürnberger Str. 3) +++ Würzburg - Freitag 28. Juni um 20:30 Uhr im Centralkino im Bürgerbräu (Frankfurter Str. 87) +++

Bis Mittwoch 26. Juni 2019

Film "Rocketman" (Foto: Paramount Pictures)

„Rocketman“

Die Kinos in der Region präsentieren zum Bundesstart am Donnerstag den 30. Mai 2019 den Film: „Rocketman“ (GB/ USA 2019, 121 min). Ein Traum, der Rock-Geschichte wurde: Die faszinierende, unzensierte schwule Lebensgeschichte Elton Johns. Ausgefallene Sonnenbrillen, grell glitzernde Kostüme und eine ikonische Stimme, begleitet vom Klavier – um wen es sich handelt, steht außer Frage, denn Sir Elton John ist zweifellos eine lebende Legende. In den über 50 Jahren seiner Karriere verkaufte er Hunderte Millionen Tonträger, produzierte über 50 Alben und landete mehr als 50 Hits, die es in die amerikanischen Top 40 schafften. Mit Songs wie „Your Song“ und „Candle In The Wind" schrieb er zusammen mit seinem langjährigen Partner Bernie Taupin den Soundtrack für eine ganze Generation.

+++ Der Film läuft u.a. in den folgenden Kinos: (Wegen der zahlreichen Termine, findet hier keine Einzelauflistung statt. Bitte informiert euch bei den Anbietern) Nürnberg – Admiral Filmpalast, Cinecitta Multiplexkino/ Deluxe,  Meisengeige +++ Bamberg: - Cinestar Multiplexkino, Lichtspielkino +++ Bayreuth: - Cineplex Multiplexkino +++ Fürth: - Metroplex Multiplexkino +++ Erlangen – Cinestar Mulitplexkino, Manhattan Kino, Lamm-Lichtspiele +++ Neumarkt: - Cineplex Multiplexkino +++ Würzburg: - Cinemaxx Multiplexkino, Cineworld Dettelbach +++

Schwule Väter-Gruppe von Fliederlich auf dem CSD

Mittwoch 26. Juni 2019

Queere Eltern?

Am Mittwoch den 26. Juni 2019 um 18:00 Uhr findet im Eckstein (Burgstraße 1-3/ Raum 4.05) eine Infoveranstaltung für gleichgeschlechtliche Paare zu Adoption/Pflegeelternschaft statt. Nicht immer können Kinder bei "ihren Eltern" aufwachsen. Sie brauchen dann ein neues Zuhause. Welches Paar aus der queeren Community hat schon einmal darüber nachgedacht, ein Kind bei sich aufzunehmen oder es zu adoptieren? Es gibt Informationen zu den Themen Vollzeitpflege und Adoption. Gerne werden auch Fragen zum Thema beantwortet. Eintritt frei. Veranstalter: Stadt Nürnberg, Amt für Kinder, Jugendliche und Familie – Jugendamt, Kinder- und Jugendhilfezentrum, Adoptionsvermittlung und Stabsstelle Menschenrechtsbüro /Frauenbeauftragte, Koordinierungsstelle LSBTI

"Body-Shaming" - Vortrag & Diskussion in der AH

Donnerstag 27. Juni

Body-Shaming

Zu fett, zu klein, zu haarig! Am Donnerstag den 27. Juni 2019 um 19:30 Uhr gastiert Soziologe Nico Erhardt mit seinem Vortrag & Diskussion „Body-Shaming in der schwulen Szene“ im Tagungszentrum der AIDS-Hilfe Nürnberg (Entengasse 2/ 2.OG). Der perfekte Mann ist muskulös, ab 1,80 m groß und darf ein wenig Haare auf der Brust und im Gesicht haben. Ein Schönheitsideal, dem nur wenige Menschen entsprechen. Trotzdem wird das Aussehen ständig bewertet und insbesondere in der schwulen Szene, etwa im Chat, werden viele Männer aufgrund ihres Äußeren mit beleidigenden Worten abgelehnt. Gleichzeitig werden schwule Veranstaltungen mit muskelbepackten Kerlen beworben. Beim Einlass im Club scheint das Queer-Sein mancherorts nicht zu reichen, um auf die Party gelassen zu werden. Wie entsteht Body-Shaming? Wie schaut ein Weg zu Body Positivity aus? Das soll in der Diskussion geklärt werden!

Die "Manne-quins" mit neuer Show in Nürnberg!

Do 27. - Sa 29. Juni

Gastspiel

Seit 2016 gastieren die „Manne-quins“ aus Wien als Sommerspecial regelmäßig im Paradies Revue Theater (Bogenstr. 26) in der Frankenmetropole. Nun ist es wieder soweit, mit drei Showtagen! Am Donnerstag 27., Freitag 28. und Samstag den 29. Juni 2019 um jeweils 20:30 Uhr präsentiert die Travestie-Kabarett-Truppe ihre neue Show „THIS IS ME“. Mit dabei sind u.a. André Cartier, Laura Adams, Bambi Road, Isabella Wal und die Chefin des Ensembles Marcella Micelli. Die Revue ist sexy, bunt, schrill und auch die Lachmuskeln werden dabei kräftig trainiert. Am Ende der Show zeigen sich die Damen so wie sie in Natura sind. Echte Männer, die die Kunst, in die Rolle einer Frau zu schlüpfen, verstehen. Karten gibt es direkt beim Paradies Revue Theater unter Telefon: 0911 - 443991 oder per Mail unter: info@paradies-cabaret.de. Übrigens, seit dem Nürnberger Herbstvolksfest 2015 ist die Truppe regelmäßig auch auf der „Rosa Trachtennacht“ im Festzelt zu erleben. Die „Manne-quins“ freuen sich auf ihr fränkisches Publikum.

Würzburg feiert wieder CSD!

Fr 28. & Sa 29. Juni

CSD Würzburg

WSD – Würzburger Street Day – CSD Mainfranken: Am Freitag den 28. Juni 2019 um 19:00 Uhr geht es mit der politischen Eröffnung durch Oberbürgermeister und Schirmherr Christian Schuchardt im Wappensaal des Würzburger Rathauses (Rückermainstraße) los. Um 20:00 Uhr WSD-Eröffnungsball in Standard und Lateintänzen – offen für alle – in der B. Neumann Residenzgaststätte (Residenzplatz 1). +++ Am Samstag den 29. Juni 2019 startet um 12:00 Uhr der WSD-Demozug unter dem Motto „gay*DAENKEn“ ab dem Hauptbahnhof durch die Würzburger Innenstadt. Ab 14:00 Uhr startet das WSD-Straßenfest mit Bühnenprogramm im Herzen der Mainfrankenmetropole, am QR-Code Platz in der Eichhornstraße. Der organisierende Queer Pride Würzburg e.V. lädt zum großen CSD-Fest. Zahlreiche Info- und Gastrostände laden zum Verweilen ein. Künstler, u.a. Steffi List, Die Trällerpfeifen, Sven Hensel, Veronika Rieger, NCIT und einige Dragqueens sorgen für reichlich Stimmung. Zum Abschluss des Tages steigt um 22:00 Uhr die große WSD-Aftershowparty in der B. Neumann Residenzgaststätte (Residenzplatz 1), wo unter DJane Eléni und DJ Joschl so richtig das Tanzbein geschwungen werden darf. Auf nach Würzburg!

Das Pigalle Straßenfest im Nürnberger Jakobsviertel

Samstag 29. Juni 2019

Straßenfest

Seit ein paar Jahren zu einer schönen Tradition geworden: Antonio und Christian laden zum Open-Air-Sommer-Straßenfest der Pigalle Schlagerbar (Pfeifergasse 2a) am Samstag den 29. Juni 2019 ab 15:00 Uhr in der Pfeifergasse direkt vor ihrem Pigalle-Lokal, zwischen dem Parkhaus Jakobsmarkt und der Zirkelschmiedsgasse, ein. Gleichzeitig wird nochmal das achtjährige Pigalle Jubiläum gefeiert! Für Stimmungsmusik sorgt wie im letzten Jahr Ronland Country – Ein Mann, seine Gitarre und doch ein ganzes Orchester. Travestie Künstlerin Sarah Barelly aus Hamburg wird als Showact den Platz zum Beben bringen: Mit deutschem Schlager, deutsch/ englischem Rock/ Pop. Ein Mix aus Gesang, Tanz und  Show. +++ Am Sonntag den 30. Juni 2019 findet ab 15:00 Uhr der Ausklang des Sommer-Straßenfestes mit DJ Romeo ebenfalls Open Air auf der Pigalle Terrasse statt. Antonio & Christian freuen sich, mit ihren Gästen groß im Jakobsviertel zu feiern. Tischreservierung unter 0911/ 2342603.

Musical "Lazarus" (Foto: Staatstheater Nürnberg)

Samstag 29. Juni 2019

Lazarus

Seit Februar im Programm des Schauspielhaus/ Staatstheater Nürnberg (Richard-Wagner-Platz): „Lazarus“ Ein Musical von David Bowie und Enda Walsh nach „The Man Who Fell to Earth“ von Walter Tevis. Die poetische Reise in Zwischenbereiche von Wachen und Traum, Leben und Tod versammelt Welthits wie „Heroes“ oder „Life on Mars“. Bowie und Walsh knüpfen an die Geschichte des Außerirdischen Thomas Jerome Newton an, dem Bowie in „Der Mann der vom Himmel fiel“ 1976 seine enigmatisch-alterslose Aura lieh. Er erlebt Verrat, Liebe und Verlust, kommt sich selbst abhanden in einer Welt, deren Regeln er – auch emotional – nicht begreift. Hier setzt die Handlung von „Lazarus“ ein. Gefangen auf der Erde wird ein verbitterter Newton von Dämonen seiner Vergangenheit gequält und betäubt sich mit Gin. Seine Unsterblichkeit ist ihm lästig und er sehnt sich nach Erlösung. Als ein Mädchen auftaucht, eine Verlorene wie er, schöpft er neue Hoffnung: Wird er mit ihrer Hilfe die Welt doch noch verlassen können? +++ Termine im Juni 2019: Sa 29. um 19:30 Uhr +++

U33 Fetisch Party im NLC-Keller

Fr 28. & Sa 29. Juni

U33 Party

Jung? Schwul? Fetischbegeistert? Am Samstag den 29. Juni 2019 um 21:00 Uhr heißt es wieder Dresscode-Pflicht bei der „FetishU33-Party“ im NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264). Dresscode wie Army, Rubber, Leather, Skater, Sporty, Doggy & Skin sind erwünscht. Bereits am Freitag den 28. Juni 2019 wird schon bei der „U33 & Friends“ Warm-Up-Party ebenfalls ab 21:00 Uhr vorgefeiert! Aber OHNE Dresscode und OHNE Altersbeschränkung! Der Nürnberger Lederclub veranstaltet mehrmals jährlich für die junge Generation der Fetischfreunde, für Jungs und Kerle von 18 bis 33 Jahren, die FetishU33@Nuremberg. Vor Ort gibt es eine Umkleidemöglichkeit.

Big Boylesque Burlesque Show in der Roten Bühne

Sonntag 30. Juni 2019

Boylesque Show

Männer die sich ausziehen, das ist doch wohl nichts Neues! Aber der Boylesque-Performer erzählt oft eine sehr persönliche Geschichte, er entspricht selten den Idealmaßen, er definiert seine Männerrolle neu und darf auch mal seine weibliche Seite zeigen. Egal ob hetero, homo oder queer, jedes Geschlecht wird verehrt und begehrt, spannende Geschichten, humorvoll, erotisch, galant oder pikant werden erzählt. Es wird experimentiert, amüsiert, provoziert, mit Tanz, Eleganz oder dem Gegenteil davon. Das Theater Rote Bühne (Vordere Cramergasse 11) präsentiert die „Big Boylesque Burlesque“ Show am Sonntag den 30. Juni 2019 um 19:00 Uhr. Mit Julius von Badaboum, Harden Reddy, Nora und Eduard Schmidt sowie Dee Dee Chanelle. Der Abend wird moderiert von Fleur d`Amour (Julia Kempken).

Mittwoch 03. Juli 2019

CSD Nürnberg: Demo-Ordner & Auf- und Abbauhelfer gesucht

CSD OrgaTreff

Am Mittwoch den 03. Juli 2019 um 19:30 Uhr lädt der organisierende CSD-Förderverein in den Tagungsraum der AIDS-Hilfe Nürnberg (Entengasse 2/ 2. Stock) ein. Zur achten und letzten Sitzung des Orga-Teams für den CSD Nürnberg 2019. Motto 2019: „50 Jahre Pride – Danke für…“. Der Countdown zum CSD Nürnberg am ersten Wochenende im August hat begonnen. Plakat und Programmheft werden verteilt. Wir freuen uns auf zwei Wochen PrideWeek im Juli & August, sowie zwei Tage Feiern auf dem Jakobsplatz. Gerade beim Auf- und Abbau des CSD FINALES, der großen Festkundgebung am Jakobsplatz, werden Helfer benötigt. Auch Demo-Ordner, damit die teilnehmenden Wagen sicher durch die Innenstadt rollen können. Deshalb: Werde Teil der CSD-ORGA-TEAM-„Familie“! Helft mit, damit die Frankenmetropole einen tollen CSD bekommt.

Meldet Euch direkt beim organisierenden Verein unter: vorstand@csd-nuernberg.de

Feierliche Einweihung des neuen Platznamens

Freitag 05. Juli 2019

Platz Übergabe

Am Freitag den 5. Juli 2019 um 17:00 Uhr erfolgt die feierliche Übergabe des Gedenkortes der Homosexuellen Opfer des Nazi Regimes am Nürnberger Sterntor als offizieller „Magnus-Hirschfeld-Platz“ mit Bürgermeister Christian Vogel. Musikalisch umrahmt mit Sängerin Joana Zimmer. Der Verein Fliederlich sorgt für ein paar Tische zum Verweilen, Getränke zum feierlichen Anstoßen sind vorhanden. Seit dem IDAHOBIT Aktionstag sind die Straßenschilder schon angebracht. Der Community Gedenkplatz, bislang ohne Namen, wird damit deutlich aufgewertet. Die gärtnerische Umgestaltung erfolgt bis zum nächsten Frühjahr. Passend zum Ort wurde als Namensgeber der engagierte homosexuelle Kämpfer gegen den Strafrechtsparagraphen 175, Magnus Hirschfeld von Fliederlich ausgewählt und bei der Stadt Nürnberg beantragt. Unter anderem gründete er 1919 das „Institut für Sexualwissenschaft“ in Berlin.

CSD Special: Rathausempfang der Stadt Nürnberg

Samstag 06. Juli 2019

Empfang

Am Samstag den 6. Juli 2019 um 19:30 Uhr gibt es als CSD Rahmenspecial den Rathausempfang der Stadt Nürnberg (Rathausplatz 2). Der 50. Jahrestag der Stonewall-Pride-Aufstände in New York bietet einen ganz besonderen Grund, 2019 den CSD Nürnberg umfangreicher zu begehen. Wir freuen uns darum sehr, dass auch in diesem Jahr die Stadt Nürnberg zur offiziellen Eröffnungsveranstaltung der Nürnberger Pride-Saison ins Rathaus einlädt. Bei schönem Wetter wird wieder im Rathaus Innenhof mit Kulturbeiträgen aus der Community sowie unter gastronomischer Unterstützung ein wunderbarer Sommerabend zelebriert. Bei schlechtem Wetter wird in der Ehrenhalle des Rathauses gefeiert. Achtung, Zugang nur mit Einladung der Stadt Nürnberg. Erhältlich über die Vereine Fliederlich oder CSD-Förderverein.

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!
Unser CSD Model Daniel zeigt Produkt-Beispiele

PRIDESHOP CSD NÜRNBERG: Zum ersten Mal gibt es den CSD Nürnberg Online PRIDE-SHOP! Hier bekommt Ihr das aktuelle Motto von 2019 „50 Jahre PRIDE – Danke für…“ inklusive Triangel Logo in verschiedenen Produktvarianten. Als T-Shirt/ Tank Top, als Triangels, Rainbow Lovers und Rainbow Heart Motiv. Übrigens auch in Bio-Baumwolle möglich! Außerdem ist das Motiv auch auf Tasse, Turnbeutel und Stoffbeutel erhältlich. Die Produkte gehen erst nach Bestellung in Produktion und werden ganz bequem zu Euch nach Hause geliefert. Jetzt bestellen und dabei etwas Gutes tun! Denn vom Kaufpreis gehen rund 20% an den Nürnberger CSD Förderverein! Unser CSD Model Daniel zeigt einige Beispiel-Produkte beim Shooting am Nürnberger Wöhrder See. Schaut einfach vorbei unter: https://shop.spreadshirt.de/csd-nuernberg/

Weitere Bilder mit unserem CSD Model Daniel auf der DOKU-Seite

Großer Gästezuspruch beim Jahresempfang im Fliederlich-Zentrum

EMPFANG: Das war der traditionelle Jahresempfang, am vierten Mai-Freitag im queeren Fliederlich-Zentrum. Trotz des schönen Wetters in Konkurrenz fanden sich rund 60 Gäste aus Politik, Bayerischem Landtag und Stadtrat, sowie zahlreiche Vertreter aus der Community in den Vereinsräumen am Plärrer ein. Trotz Europawahl hielten sich die Grußworte aus der Politik in einem angenehm überschaubaren Rahmen. Stadtrat Dr. Ulrich Blaschke (SPD) überbrachte die Grußworte der Stadt Nürnberg und forderte das Publikum auf, das demokratische Wahlrecht am Sonntag auch zu nutzen. ...   Zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite

#TV-TIPPS

+++ 24.06. ONE 20:15 The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben - Spielfilm // 23:35 MDR Coming out - Spielfilm // 01:25 MDR Princess - Kurzfilm // 01:30 ZDF Romeos - Spielfilm +++ 25.06. TAGESSCHAU24 19:15 Die Kirchen und die Rechten: Der Streit um das christliche Weltbild - Doku // 22:45 ARD Jonathan - Spielfilm // 00:00 MDR Herzstein - Spielfilm +++ 26.06. MDR 00:15 Mein Sohn Helen - Spielfilm +++ 27.06. RBB 23:25 Der Kreis - Spielfilm // 23:35 MDR Das rote Zimmer - Spielfilm +++ 28.06. ARTE 21:45 Stonewall - 50 Jahre danach - Doku // 22:55 ARTE Dream Boat - Doku // 00:20 MDR Aus der Haut - Spielfilm // 01:15 ARTE Too young to die: Judy Garland - Im Schatten des Regenbogens - Doku +++ 29.06. MDR 00:05 Carol - Spielfilm +++ 30.06. ONE 13:00 Männer al dente - Spielfilm +++

#Partyticker

Freitag 28. Juni:

21:00 U33 & Friends - Warm-Up Fetisch-Party - Ohne Dresscode! Ohne Altersbeschränkung! - NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264) // 23:00 Pose - Glamour Queer Clubbing - Nachtkind

Würzburg: 20:00 Würzburg-Street-Day: WSD - Eröffnungsball - B. Neumann/ Residenzgaststätte

Samstag 29. Juni:

Ab 15:00 Pigalle Straßenfest mit Showact Sarah Barelly - Pigalle (Pfeifergasse 2a) // 21:00 FetishU33-Party - Dresscode! Men only! - NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264)

Bamberg: 18:00 "Haasenjagd" - Haas-Säle

Würzburg: 12:00 WSD-Demozug - Innenstadt // 14:00 WSD-Straßenfest - QR-Code/ Eichhornstraße // 22:00 WSD-Aftershowparty - B.Neumann/ Residenzgaststätte

Sonntag 30. Juni:

Ab 15:00 Sommerfest Ausklang mit DJ Romeo - Pigalle (Pfeifergasse 2a)

Samstag 20. Juli:

(Hinweis: Termin verschoben wegen Wasserschaden) 21:00 In the House mit DJ Barry Klauß - Café Bar Cartoon (An der Sparkasse 6)

+++++++ Termine an info@gaycon.de

Any & Rick's Hochzeitsparty - Literaturhaus
80er/ 90er Party - Gaststätte La Bas

#Vorschau:

CSD Nürnberg Demo am 03. August 2019

Jetzt anmelden! CSD NÜRNBERG DEMO am Samstag 03. August 2019 - Motto „50 Jahre Pride – Danke für …“ - An alle Organisationen, Lokale, Gruppen, Vereine die mit Fußgruppen, LKW oder PKW Präsenz zeigen möchten: Ab sofort ist das Formular zur Anmeldung sowie die Teilnahmebedingungen auf der CSD-Nürnberg Seite online: https://www.csd-nuernberg.de/download Diese ausgefüllt zurücksenden per Mail an demo@csd-nuernberg.de!

CSD Nürnberg Finale am 03. & 04. August 2019

CSD Nürnberg 2019: Zum 50 jährigen PRIDE Jubiläum wird in diesem Jahr an ZWEI Tagen auf dem Jakobsplatz gefeiert! +++ CSD Nürnberg Finale am Samstag den 03. August 2019 von 13:00 bis 22:00 Uhr & Sonntag 04. August 2019 von 13:00 bis 19:00 Uhr +++ Motto 2019: "50 Jahre Pride - Danke für ..." +++ Das CSD-Finale, also die CSD - Kundgebung, mit Info- und Gastroständen sowie ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit verschiedenen Künstlern auf dem Jakobsplatz in der Nürnberger Altstadt. Ihr wollt ein Info- oder Gastrostand auf dem CSD Finale am Jakobsplatz? Jetzt beim Förderverein bewerben! Formulare findet Ihr auf der Webseite des Vereins: Anmeldung CSD Finale Weil es diesmal zwei Tage sind, beachtet bitte die geänderten Bedingungen!

Mann des Monats:

GAYCON Titelmodel Yilmaz - Juni 2019 - Sommer in der Stadt: Fotoshooting am Wöhrder See

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  Von 18 bis 99 geben wir allen queeren Paaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) oder Einzelpersonen aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar/ Person des Monats zu sein und jedes Jahr im April an der MR & MISS WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Hinweis: Weil sich aktuell soviele Models bzw. Paare beworben haben, sind die GAYCON Titelbilder bis Oktober 2019 ausgebucht!!

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 02.06.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2019

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.