queer online magazin für nürnberg & franken

welcome to gay community nuremberg - europe/ germany!

Hier: Aktuelle Community-Nachrichten von oben nach unten: Vorwort, Berichte-NEWS & Vorschau Termine-NEWS

GAYCON wünscht Euch eine besinnliche Adventszeit

Advent in der Szene

Unser weltberühmtes Christkind hat seinen Prolog verkündet, das Jahr startet in die letzte Runde. Wie hektisch oder besinnlich diese Zeit tatsächlich wird, hängt letztendlich auch an jedem Einzelnen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten unserer Community  für ein facettenreiches, interessantes Szenejahr, für Lob und Zuspruch, aber auch konstruktive Kritik. Ein besonderer Dank geht an unsere treuen Anzeigenkunden, die es uns ermöglichen, diesen Pressedienst für Euch zu gestalten. Sie alle bieten auch Sinnvolles für den Gabentisch in Form von Lokalgutscheinen, Präsentideen, Eintrittskarten oder Sonderaktionen. Wäre schön, wenn Ihr das im Geschenkkorb für Eure Liebsten berücksichtigt. Worauf Ihr Euch in der Vorweihnachtszeit freuen dürft, haben wir wie immer gerne als News recherchiert. Wir wünschen Euch und uns eine friedliche, lustvolle Vorweihnachtszeit,

Euer fränkischer Szenereporter Norbert, und Klaus

#Berichte NEWS:

Himmlischer Besuch: Das Nürnberger Christkind bei der Weihnachtsfeier der AIDS-Hilfe Nürnberg im Tagungszentrum.

 

Himmlischer Besuch

Wir warten aufs Christkind, live: Am zweiten Dezember-Mittwoch lud die AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. zur kleinen Weihnachtsfeier ins Tagungszentrum in der Entengasse. Bei Glühwein, Lebkuchen, Spekulatius, Plätzchen und kleinen deftigen Gebäcktaschen hat sich der Abend mehr als gelohnt, denn das Nürnberger Christkind schaute als Himmels-Bote persönlich vorbei. In einer nicht geprobten Darbietung wurde von einigen Gästen spontan das Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“ angestimmt. Mit zwei Strophen überraschte der Chor in den schönsten Tönen den himmlischen Gast. Natürlich wurde der berühmte Prolog, mit dem offiziell der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet wird, hier in einem gemütlichen Rahmen vor knapp 30 Leuten dargeboten. Anschließend bot sich die Gelegenheit nicht nur für Pressefotos, sondern auch für schöne Selfies und Schnappschüsse. Eine tolle Weihnachtsfeier, die es so noch nicht bei der AIDS-Hilfe gegeben hat. Schon im September hat Uwe Gerdelmann mit der Organisation begonnen und einen Besuchs-Termin beantragt. Toll, dass es im umfangreichen Terminkalender geklappt hat. Daraus könnte sich eine schöne Tradition entwickeln! - Zur Bildergalerie auf der DOKU-Seite

Beim Premierenabend des neuen Theaterstücks der Schlampenlichter zum CMT: "Im Heißen Hengst ... da bisd bedient!"

Ledertreffen 2018

Traditionell fand am zweiten Advents-Wochenende das Christkindlesmarkt – Treffen (CMT) des Nürnberger Lederclubs (NLC) in der Frankenmetropole statt. Bereits am Freitag wurde beim Empfang in der Nürnberger Nordstadt gefeiert. Verwöhnt mit der vom NLC-Vorstand eigens dafür geköchelten Begrüßungssuppe. Am Samstag stand ein Besuch des Memorium Nürnberger Prozesse im Justizpalast auf dem Kulturprogramm. Anschließend ein Bummel über den berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt. Übrigens, schon 1986 ist der Brauch entstanden, dass sich eine Theatergruppe des NLC Stücke für das Treffen extra umschrieb, aber damals nur einmal aufführte. Seit 2002 hat sich die schwule Theatergruppe als Verein ‚Schlampenlichter‘ verselbständigt, die Stücke werden inzwischen mit viel Erfolg sieben Mal aufgeführt. Am Samstagabend war es im Hubertussaal wieder soweit: Die Premiere zum CMT des aktuellen Stücks „Im Heißen Hengst … da bisd bedient!“. Die Schlampenlichter haben eine Parodie auf die Operette „Im weißen Rössl“ inszeniert. Selbstverständlich steht dabei das Hotel in Franken, es gibt einen FKK Bereich und die Liebesgeschichte wurde wie immer verhomosexualisiert. Das Grundkonzept um das Verwirrspiel wurde übernommen und in die heutige Zeit versetzt. ... Zum vollständigen Bericht inklusive aller Bildergalerien (Empfang/ Theaterpremiere/ Brunch) auf der DOKU-Seite online.

#Vorschau Termine-NEWS:

Freitag 14. Dezember 2018

Weihnachts-Wahnsinn im MUZ-Club Gostenhof

Weihnachts-Wahnsinn

Am Freitag den 14. Dezember 2018 um 20:30 Uhr laden wieder die ‚Lokale Leidenschaften‘ und die ‚RadioGays‘ von Radio Z zur öffentlichen Weihnachtsfeier unter dem Motto „Weihnachts-Wahnsinn“ in die Räume des MUZclubs (Fürther Str. 63) in Gostenhof, direkt bei der U-Bahn-Station bzw. dem Rio Kino. In diesem Jahr Live dabei der Lesbenchor Tinitussis, Crispy Jones (One-Man-Band feat Cati Koch), Julia Fischer und als Drohung noch ein Blockflötensolo von Andreas „Schniggschnack“ Weber, wie immer charmant moderiert von Uschi Unsinn und Lisa Hübner. Eintritt ist frei. Weihnachts-Wahnsinn – die etwas andere Weihnachtsfeier von Radio Z mit guter Musik & Glühwein! 

Freitag 14. bis Sonntag 16. Dezember 2018

Parodie auf das "Weiße Rössl" - Bilder der Theaterpremiere beim CMT des NLC (Bitte auf das Foto klicken!)

Heißer Hengst

Das schwule Theater Nürnberg - Die Schlampenlichter - präsentiert in der neuen Saison das Stück „Im Heißen Hengst … da bisd bedient!“. Von Freitag den 14. bis Sonntag den 16. Dezember 2018 jeweils um 19:30 Uhr im Hubertussaal (Dianastr. 28) in der Nähe des Dianaplatzes im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof. Die Premiere zum CMT des Nürnberger Lederclubs am zweiten Dezember-Wochenende ist ausverkauft. Diesmal entführen die Schlampenlichter die Zuschauer in die fränkische Provinz: Gute Servicekräfte sind schwer zu finden! So geht es auch einem kleinen Landhotel mit Beschlafungsmöglichkeit in der Fränkischen Alb. Dabei ist das Verhältnis zwischen Personal und Inhaber ein ganz liebevolles: der Eine will, der Andere nicht! Wären da nicht auch noch die lästigen Gäste: Jung trifft auf Alt, Arm auf Reich und technikaffine Gays von heute auf Offline-Dater von gestern. Alles zusammen ergibt eine exklusive Gästeliste für lustige Stunden „Im Heißen Hengst“. Wie immer verhomosexualisiert die Theatertruppe bekannte Bühnenstücke (welches Werk als Vorbild genommen wurde, wird von der Truppe noch  nicht verraten), schreibt neue Reim- und Singtexte auf fränkisch. Es entsteht eine köstliche Mischung aus vielen Zweideutigkeiten live auf der Bühne. Weitere Vorstellungen sind von 08. bis 10. Februar 2019 geplant. Die Eintrittskarten sind KombiTickets des VGN! - Hier geht´s zur Bildergalerie Premiere 2017

Die Gruppe Queer Franken feiert 7. Geburtstag!

Samstag 15. Dezember

Schrottwichteln

Fürth: Die Gruppe Queer Franken lädt zum offenen Queer Treff am Samstag den 15. Dezember 2018 um 20:00 Uhr ins Zett9 (Theresienstr. 9/ Fürth). Diesmal die X-Mas Edition mit „Schrottwichteln“. Jeder soll ein kleines Geschenk mitbringen - etwas das man selber nicht mehr braucht, das aber für andere noch einen schönen Zweck erfüllen könnte! Das Orgateam bittet darum, dass alle Geschenke uniform in Zeitungspapier eingepackt werden! Außerdem wird der siebte Geburtstag von Queer Franken nachgefeiert. Auf nach Fürth, jeder aus der LGBTIQ*-Community ist willkommen.

Das neue Domizil des Musikvereins: Die "Kantine"

Samstag 15. Dezember

Karaoke

Am Samstag den 15. Dezember 2018 ab 21:00 Uhr startet die „Orchid Queer Karaoke Night“ mit Lipsync Battle in der Kantine (Königstr. 93). Nachdem der Musikverein wegen dem Umbau des Künstlerhauses sein langjähriges Domizil – das Zentralcafé im Erdgeschoss – verlassen musste, wurde nun direkt gegenüber an der Königstormauer in einer ehemaligen Kantine ein Ausweichquartier gefunden. Daher auch der neue Location-Name. Aber auch hier gibt es eine Lichtanlage und eine große Discokugel. Je früher ihr da seid, desto besser, denn die Zeit reicht meistens nicht für alle Gesangsattacken. Für einen grandiosen Abend: drag up, miezt euch auf, übt die großen Gesten! Perücken, Glitter, Diva – alle Hilfsmittel sind erlaubt!

Montag 24. Dezember 2018

Süßer die Glocken nie klingen! Weihnachten in der Community

Heiligabend

Wer gerne mit Freunden die Heilige Nacht verbringen möchte, hat auch in Nürnberg einige Gelegenheiten, in der Community nicht nur besinnlich den Abend zu zelebrieren: +++ Bereits ab 11:00 Uhr ist die Gaststätte La Bas (Hallplatz 31) geöffnet. +++ Ab 19:00 Uhr steigt die offizielle Weihnachtsfeier für Singles in der Pilsbar Einfachso (Klaragasse 26) +++ Ab 22:00 Uhr wird im Savoy (Bogenstr. 45) nicht nur besinnlich Weihnachten gefeiert! +++ Um 23:00 Uhr Heiligabend in der Pigalle (Pfeifergasse 2a). +++ Egal wie Ihr den Abend im Kreis der Familie, mit Euren Liebsten oder mit Freunden ausklingen lasst, wir wünschen Euch ein frohes Fest und schöne Feiertage!

Weihnachten & Silvester  - Dezember 2018

Gänderte Öffnungszeiten über die Feiertage/ Jahreswechsel in der Nürnberger Community

Jahreswechsel – Öffnungszeiten

Wie in jedem Jahr gibt es über die Weihnachtsfeiertage Sonderöffnungszeiten in unserer Community. Wir haben eine kleine Übersicht zusammengestellt (alphabetisch):

+++ ACHILLEUS SAUNA - Heiliger Abend geschlossen/ 25.12. ab 16:00 bis 24:00; 26.12. ab 13:00 bis 24:00/ Silvester geschlossen/ 01.01.19  ab 13:00 bis 24:00 +++ BAR 59 - Heiliger Abend geschlossen/ 25. & 26.12. ab 21:00/ 27.12. & 30.12. geschlossen/ Silvester ab 22:00/ 01.01.2019 geschlossen +++ BERT`S (Wiesenstr. 85) - Heiliger Abend geschlossen/ 25. & 26.12. ab 19:00/ So 30.12. geschlossen/ Silvester ab 19:00/  01. & 02.01.2019 geschlossen +++ CAFE BAR CARTOON (An der Sparkasse 6) - Heiliger Abend bis 17:00/ 25. & 26.12. ab 14:00/ Silvester bis 17:00/ 01.01.2019 ab 14:00 +++ CHIRINGAY SAUNA - Heiliger Abend geschlossen/ 25.12. 14:00 – 05:00/ 26.12. 14:00 – 01:00/ Silvester geschlossen/ 01.01.2019 14:00 – 01:00 +++ EINFACHSO (Klaragasse 26) - Heiliger Abend ab 19:00 bis open end/ 25.12. geschlossen/ 26.12. ab 18:00/ Silvester 18:00 bis open end/ 01.01.2019 geschlossen +++ RESTAURANT ESTRAGON - Heiliger Abend ausgebucht/ 25. & 26.12. geschlossen/ 27. bis 29.12. von 11:00 – 22:00/ 31.12. ausgebucht/ 01.01.2019 geschlossen/ +++ LA BAS (Hallplatz 31) - Weihnachten alle Tage ab 11:00/ Silvester ab 11:00 bis 02.01.2019 05:00 Uhr durchgehend +++ RESTAURANT LITERATURHAUS (Luitpoldstr. 6) - Heiliger Abend bis 15:00/ 25. & 26.12. 11:00 – 18:00/ Silvester bis 14:00/ 01.01.2019 11:00 bis 18:00 +++ CAFE MAXX (Gustavstr. 42, Fürth) - Heiliger Abend geschlossen/ 25. & 26.12. von 13:00 bis 18:30/ Silvester geschlossen/ 01.01.2019 von 13:00 bis 18:30 +++ PIGALLE (Pfeifergasse 2a) - Heiliger Abend ab 23:00/ 25. & 26.12. ab 20:00/ Silvester ab 20:00/ 01.01.2019 geschlossen +++ SAVOY (Bogenstr. 45) - Heiliger Abend ab 22:00/ 25.12. geschlossen/ 26.12. ab 20:00/ Silvester ab 20:00/ 01.01.2019 geschlossen +++

Fürth: Dienstag 25. Dezember 2018

Film "Princess Cyd" (Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH)

Queer Filmnacht

Zur Queer Filmnacht im Dezember präsentieren die Kinos in der Region den Film: „Princess Cyd“ (USA 2017, 97 min, OmU). Die 16-jährige Cyd besucht in den Sommerferien ihre Tante Ruth, eine bekannte Schriftstellerin, in Chicago. Und sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Während Cyd den ganzen Tag Fußball spielen und sich im Garten sonnen möchte, sitzt Ruth am liebsten hinterm Schreibtisch und arbeitet an ihren Texten. Cyd erkundet gerade ihr sexuelles Begehren, hat Sex mit dem Nachbarsjungen und verliebt sich in die smarte Kellnerin Katie. Ruth hingegen ist Langzeit-Single und hat scheinbar kein Bedürfnis, daran etwas zu ändern…

+++ Termine: +++ Würzburg - Freitag 14. Dezember um 22:15 Uhr im Centralkino im Bürgerbräu (Frankfurter Str. 87) +++ Regensburg - Donnerstag 20. Dezember um 21:00 Uhr im Wintergarten Kino (Andreasstr. 28) +++ Fürth - Dienstag 25. Dezember um 20:00 Uhr im Babylon Kino (Nürnberger Str. 3) +++

Ab Freitag 28. Dezember 2018

Musical "Ein Käfig voller Narren" in der Comödie Fürth

„Ein Käfig voller Narren“

Der Comödien-Hit ist zurück: Das Lustspiel um die beiden schwulen Hauptfiguren Georges und Albin, als „The Birdcage“ verfilmt, zählt zu den erfolgreichsten Bühnenstücken der Welt. Wegen des großen Musical-Comödien-Erfolgs, insgesamt haben 30.000 Zuschauer die Produktion seit 2015 gesehen, bringen Volker Heißmann & Martin Rassau die berühmte Handlung um das kleine Travestietheater samt seiner so schrillen wie eifersüchtigen Stars und die Doppelmoral konservativer Politiker nochmals in ihrer eigenen fränkischen Version auf die Bühne. Regisseur Thomas Enzinger und Ausstatter Toto verwandeln die Comödie Fürth (Theresienstr. 1) vom 28. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019 jeweils um 19:30 Uhr (Sonntags 15:00 Uhr) zum dritten Mal in den La Cage Aux Folles, den wohl berühmtesten Nachtclub der Weltliteratur. Das Kult-Musical mit tollen Kostümen, Ohrwurmmelodien wie „Ich bin was ich bin“, „Mascara“, „Die schönste Zeit ist heut“ und frechen Choreographien sowie einer großen Liebesgeschichte um ein altes Ehepaar. Die Musik wurde von Thilo Wolf mit den Nürnberger Symphonikern eingespielt. Übrigens, zu jeder Premium Karte gibt es ein Glas Champagner, das Programmheft & eine CD „Davon geht die Welt nicht unter“ von Volker Heißmann. Jetzt Karten direkt über die Web-Seite der Comödie sichern!

Montag 31. Dezember 2018

Feiert gaymeinsam in der Nürnberger Community Silvester!

Silvestertipps

Das Jahr 2018 geht in die letzte Runde, das Neue Jahr will begrüßt werden. Also raus aus den vier Wänden und mit allen Freunden, Bekannten und denen, die es werden wollen, das neue Jahr 2019 willkommen heißen. GAYCON gibt Euch ein paar Tipps zum Montag den 31. Dezember 2018: +++ Im Einfachso (Klaragasse 26) gibt es bei Wirt Thomas Frauer mit Team eine Silvesterfeier für Singles ab 18:00 +++ Wirt Alex und sein Team feiern im Bert`s (Wiesenstr. 85) ab 19:00 die große Silvesterparty +++ Um 21:00 beginnt die große Silvesterfete im La Bas (Hallplatz 31). Als Angebot gibt es bis 22:30 Uhr jeden Schnaps für 2,- Euro +++ Ebenfalls um 20:00 Uhr startet die Silvesterparty mit Christian & Antonio in der Pigalle (Pfeifergasse 2a) +++ Wirt Peter Liedl lädt zur Silvesterparty ab 20:00 Uhr ins Savoy (Bogenstr. 45). Um Mitternacht gibt es ein Glas Sekt aufs Haus für alle Gäste. +++ Ab 22:00 startet die Silvesterparty mit dem Wirtepaar Manfred & Klaus in der BAR59 +++ Am 01. Januar 2019 um 01:00 Uhr beginnt die Große Liebe Silvesterparty „Glitzer, Glitzer 2019“ im Haus33. +++

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!
Der Symbolische Spendenstiefel des NLC

SPENDENSTIEFEL: Wie wir erst jetzt beim Christkindlesmarkt-Treffen zufällig mitbekamen, hat der Nürnberger Lederclub schon Anfang des Jahres 1000 Euro an den „Weißen Ring“ gespendet! Diese Hilfsorganisation unterstützt Opfer von Gewalttaten, wozu natürlich auch Fälle mit homophobem Hintergrund gehören. Der Nürnberger Lederclub hat einen symbolischen Spendenstiefel. Ein ganzes Jahr lang werden die freiwilligen Vereinskassen-Überzahlungen gesammelt. Dieser Betrag wird nicht für NLC-eigene Zwecke verwendet, sondern landet im Spendenstiefel. Am Ende des Jahres rundet der Verein auf eine glatte Summe auf. Diesmal waren es 1000 Euro. Jedes Jahr wird ein anderer karitativer Verein bedacht. +++ Weitere Berichte des NLC auf der DOKU-Seite

Talkabend mit Florian Klein alias Hans Berlin

WELT AIDS TAG: Mit zahlreichen Aktionen wurde auch in der Frankenmetropole rund um den Welt AIDS Tag am 01. Dezember 2018 gedacht. Besondere Höhepunkte waren die Lesung mit Taz-Journalist Martin Reichert und der Talkabend mit Pornostar Hans Berlin. Am Schnittpunkt der Pfannenschmieds- und Breite Gasse in der Fußgängerzone stellte die AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. traditionell ihren Info- und Spendenstand für mehrere Tage auf. Eifrig wurden u.a. mit Szene-Aktivistin Uschi Unsinn, Nürnberger Stadträten und weiteren Helfern Spenden direkt bei den Passanten in den Einkaufsstraßen gesammelt. ... Zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite

#TV-TIPPS

+++ 09.12. WDR 23:35 Die LottoKönige: Ziemlich beste Freundinnen - Serie +++ 10.12. 18:00 SOKO München: Feuerland - Krimi // 20:15 MDR ABBA - Der Film - Konzert +++ 11.12. ARTE 13:40 Napola - Elite für den Führer - Spielfilm +++ 13.12. ONE 21:45 Mord mit Aussicht: Einer muss singen - Krimi +++ 14.12. ARTE 14:00 Jonas - Vergiss mich nicht - Spielfilm +++ 15.12. ARTE 16:35 Stadt Land Kunst Spezial - u.a. Durch San Francisco mit Armistead Maupin - Magazin // 22:00 RBB Carol - Spielfilm +++ 16.12. 00:50 ZDF Masters of Sex: Außenseiter - Serie // 01:45 ZDF Masters of Sex: Nur die Familie - Serie +++

Weihnachtsfeier mit Christkind - AIDS Hilfe
CMT 2018: Abschiedsbrunch - Literaturhaus

#Partyticker

Freitag 14. Dezember:

20:30 Weihnachts-Wahnsinn - Weihnachtsfeier von RadioGays & Lokale Leidenschaften (Radio Z) - mit LIVE Musik - MUZClub

Samstag 15. Dezember:

19:00 Abschiedsparty - Feuer&Flamme // 20:00 Petplayparty - BDSM Keller Schwarze Schafe Nürnberg // 21:00 Ulla´s Crazy Weihnachtsparty - Bar59 // 21:00 Orchid Queer Karaoke Night - Kantine // 23:00 Rosa Hirsch - Hirsch

Freitag 21. Dezember:

18:00 Schaumparty - Achilleus Sauna

Würzburg: 22:00 Gay.Volution - Zauberberg

Montag 24. Dezember:

19:00 Single-Weihnachtsfeier - Einfachso (Klaragasse 26) // 22:00 Weihnachten - Savoy (Bogenstr. 45) // 23:00 Heiligabend - Pigalle (Pfeifergasse 2a)

Dienstag 25. Dezember:

23:00 Rosa Matrixx - Matrixx

Montag 31. Dezember:

18:00 Singel-Silvesterparty - Einfachso (Klaragasse 26) // 19:00 Silvesterparty - Bert´s (Wiesenstr. 85) // 20:00 Silvesterparty - Pigalle (Pfeifergasse 2a) // 20:00 Silvesterparty - Savoy (Bogenstr. 45) // 21:00 Silvesterparty - La Bas (Hallplatz 31) // 22:00 Silvesterparty - Bar59

Samstag 29. Dezember:

Regensburg: 23:00 Saturgay - Scala

Dienstag 01.Januar 2019

01:00 Glitzer, Glitzer 2019 - Große Liebe Silvesterparty - Haus33

+++++++ Termine an info@gaycon.de

Premiere: "Im Heißen Hengst" - Hubertussaal
DJ Night mit DJ Chris Rodrigues - Cartoon

#Vorschau:

Dezember 2018

Martin Rassau im "Käfig voller Narren"

MUSICAL: Vom 28. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019 ist wieder die Gelegenheit das Musical „Ein Käfig voller Narren" in der Comödie Fürth (Comödien Platz 1) zu bestaunen. Die  fränkische Version mit Volker Heißmann und Martin Rassau ist ein funkensprühendes, frivoles und bonbonbuntes Meisterwerk! Zum dritten Mal präsentiert die Comödie Fürth die Inszenierung von Star-Regisseur Thomas Enzinger als aufwändigste Produktion aller Zeiten! Atemberaubende Kostüme, ein großartiges Bühnenbild und die beeindruckende Musik von Thilo Wolf zusammen mit den Nürnberger Symphonikern in einem Stück voller Komik und großer Gefühle. Jetzt Karten direkt bei der Comödie Fürth sichern!

Männerpaar des Monats:

GAYCON Titelmodels Rick & Andy - Dezember 2018 - Fotoshooting rund um dem Nürnberger Christkindlesmarkt

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  Von 18 bis 99 geben wir allen queeren Paaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) oder Einzelpersonen aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar/ Person des Monats zu sein und jedes Jahr im April an der MR & MISS WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Hinweis: Weil sich aktuell soviele Models bzw. Paare beworben haben, sind die GAYCON Titelbilder bis September 2019 ausgebucht!!

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 17.11.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2018

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.