queer online magazin für nürnberg & franken

welcome to gay community nuremberg - europe/ germany!

Hier: Aktuelle Community-Nachrichten von oben nach unten: Vorwort, Berichte-NEWS & Vorschau Termine-NEWS

Die queere Community feiert beim Herbstvolksfest 2 x "Rosa Trachtennacht" im Papert Festzelt!

Sommer Finale & Rosa Nächte

Spätestens im August, wenn überall die Kärwagaudi abgeht und auch am Dutzendteich die Trucks mit den Fahrgeschäften aufrüsten, fühlt man, dass die heiße Zeit Richtung Endspurt geht. In diesem Jahr zeigte sich der Sommer sehr wechselhaft mit Sonne, Regen, Wolken und manchmal gab es auch Gewitter mit Sturm, der durch unser schönes Frankenland fegte. Da war es oft schwierig, eine Grillfete zu planen. Standhaft harrten die Gäste bei der Pride-Demo und dem Finale aus, welche auch nicht vom Regen verschont blieben. Wir hoffen, Ihr hattet oder habt noch einen schönen Urlaub, so ganz nach Eurem Geschmack. Kein Geheimnis ist, dass es auch in diesem Spätsommer wieder zwei Rosa Trachtennächte auf dem Volksfest gibt, samt etlicher Rahmenpartys in den Szenekneipen. Ein Wirtewechsel in der Community steht ebenfalls bevor. Wir werden auch im Herbst wieder einiges aus der queeren Community zu berichten haben.

Euer fränkischer Szenereporter

Norbert, und Klaus

#Berichte NEWS:

Bernhard Rings ist seit zehn Jahren in Nürnberg! Er möchte nicht nur der queeren Community DANKE sagen

Danke für 10 Jahre

Im August 2009 übernahm Bernhard Rings als Pächter das Café Restaurant im Literaturhaus (Luitpoldstr. 6) vom Literaturhaus-Verein. Damals sprang er ins kalte Wasser, denn außer seinen Lebenspartner Gerd und seinen besten Freund Hans kannte er niemanden in Franken. Die beiden kamen aus Berlin mit ihm nach Nürnberg. Zehn Jahre später ist er mit seinem Team fester Bestandteil der Nürnberger Gastroszene. Er hat viele Freundschaften geschlossen, auch mit Kollegen aus der Gastronomie. Mit den aktiven Vereinen sowie Gruppen aus der queeren Community ist er heute eng verwoben. Mit der Benefiz-Schlagerparty am 24. August 2019 möchte Bernd DANKE sagen.

Als er das Haus vor zehn Jahren übernommen hatte, bestand der Mitarbeiter-Stamm aus acht gelernten und vier ungelernten Kräften. Heute gehören 30 Mitarbeiter zum Team, außer drei Aushilfskräften sind alle fest angestellt. „Mit Freundlichkeit, Ambiente und kulinarischer Vielfalt haben wir mehr als doppelt so viele Arbeitsplätze geschaffen. Ich wusste damals noch nicht, was mich erwartet, denn ich kannte nur die Umsatzzahlen vom Vorgänger“, erinnert sich Bernd. „Mir ist schon immer wichtig, dass sich alle Gäste wohl fühlen. Vom Straßenverkäufer bis zum Professor. Von alt bis jung. Übrigens, unsere älteste Stammkundin ist 90 Jahre alt.“ Weil sich Bernd in seiner Freizeit in die Nürnberger Szene integriert hat, ergaben sich auch viele neue Kontakte. Deshalb nutzt heute die queere Community sehr gerne die zentralen Räumlichkeiten für Veranstaltungen oder als Treffpunkt. „Es freut mich auch, wenn Leute aus der Szene Geburtstage in unserem Haus feiern. Immer öfter kommen auch schwule, lesbische und Transgender-Paare mit ihren Hochzeitsgästen zu uns“, betont Bernd, dem es viel Freude bereitet, auch neue kulinarische Ideen umzusetzen. „Ans Aufhören denke ich noch lange nicht. Ich könnte gar nicht daheim bleiben. Den Pachtvertrag habe ich schon verlängert. Es macht mir unverändert viel Spaß.“ ...

Zum vollständigen Bericht auf der INTERVIEW Seite

Abschied von Wirt Alex (rechts) in der Bert´s Bar in der Nürnberger Südstadt

Abschied Alex

Die Gerüchte in der Community kreisten schon länger, jetzt wird es konkret. Wirt Alex von der Bert´s Bar (Wiesenstr. 85) hat aufgehört. Am dritten August-Samstag feierte er nochmal mit vielen Freunden, Gästen und Weggefährten in der Nürnberger Südstadt. Alex hört aus persönlichen Gründen auf. „Bereits nach einem Jahr habe ich gemerkt, dass mir das Wirteleben mit all seinen Konsequenzen auf Dauer nicht gut tut. Darunter litt auch mein Privatleben. Gäste spüren natürlich, dass irgendwas nicht mehr passt. Deshalb habe ich frühzeitig die Reißleine gezogen. Da bin ich Freigeist“, betont Alex Ecker. „Aber ich bleibe weiterhin in Nürnberg. Als Privatperson wird man mich deshalb öfter antreffen können.“ Aber keine Angst, die neuen Betreiber stehen schon in den Startlöchern. Das bedeutet, die beliebte Südstadt Bar bleibt weiterhin für die queere Community erhalten. Wegen Renovierung ist ab sofort die Bert`s Bar bis 02. September 2019 geschlossen. Ab 03. September ist sie wieder offen. Jetzt schon vormerken: Die Wiedereröffnungsparty findet am Freitag den 06. & Samstag den 07. September 2019 statt. Demnächst gibt es weitere Informationen. Wir bleiben dran.

#Vorschau Termine-NEWS:

Film "Heute oder morgen" (Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH)

Mittwoch 21. August

Queer Filmnacht

Zur Queer Filmnacht im August präsentieren die Kinos in der Region den Film: „Heute oder morgen“ (DE 2019, 94 min, OmU) Sommer in Berlin. Maria und Niels lieben sich, das Leben und die Freiheiten, die sie sich gegenseitig geben. Ihre Tage sind lang, die Nächte noch länger. Was morgen ist, interessiert nicht, es zählt nur der Moment. Dann treffen die beiden auf Chloe. Maria wagt den ersten Schritt, aus einem Flirt entwickelt sich schnell eine intensive Romanze zwischen den beiden jungen Frauen. Niels wird Teil davon – und verfällt Chloe ebenso. Doch dann stellt eine unerwartete Nachricht die Gefühle der drei Liebenden auf eine harte Probe … +++ Termine +++ Bamberg - Mittwoch 21. August um 20:45 Uhr im Odeon Kino (Luitpoldstr. 25) +++ Regensburg - Donnerstag 22. August um 21:00 Uhr im Wintergarten Kino (Andreasstr. 28) +++ Sommerpause im Babylon Kino Fürth (Nürnberger Str. 3) +++ Würzburg - Freitag 30. August um 20:30 Uhr im Centralkino im Bürgerbräu (Frankfurter Str. 87) +++

Liederabend im Rosegardens

Donnerstag 22. August

Liederabend

Das Fachgeschäft "Rosegardens" (Vordere Sterngasse 24) lädt am Donnerstag den 22. August 2019 um 19:00 Uhr zu einem Liederabend unter dem Titel „Strauß und Suppe laden zum Tee“ ein. Ein Abend mit Ohrwurmgarantie. Mit dem Gesang von Gitti Rüsing, Ninette Hofmann am Klavier und Nan Hong-Kim Herberth an der Geige werden bekannte Stücke aus Operette und Musical sowie beschwingte Walzermelodien dargeboten. Der Eintritt beträgt 13 €, davon gehen 6 € als Spende an die Aktion „Freude für alle“ der Nürnberger Nachrichten. Wegen begrenzter Plätze ist die Anmeldung bis spätestens Mittwoch den 21.08.2019 erforderlich. Kontakt: E-Mail info@rosegardens.de oder Telefon 0911 / 227510 sowie persönlich im Laden.

Film "Rocky Horror Picture Show" (CROCO Film)

Freitag 23. August

Rocky Horror

Das Open Air SommerNachtFilmFestival päsentiert am Freitag den 23. August 2019 um 21:00 Uhr in der Katharinenruine den Kultfilm: „Rocky Horror Picture Show“ (USA 1976, 96 min) Frisch verlobt reist das verliebte Pärchen Brad und Janet quer durchs Land. Nach einer Autopanne irgendwo im Nirgendwo suchen sie nach Hilfe in einem Schloss. Doch dort finden sie sich inmitten einer skurrilen Festgesellschaft wieder, die vom Strapsen tragenden Schlossherrn Frank N. Furter angeleitet wird. Janet ist sowohl der Schlossherr als auch das Schloss selbst mehr als suspekt, weswegen sie diesen Ort unbedingt so schnell wie möglich verlassen will… Die Vorstellung findet mit Shadowcast statt. Das bedeutet, dass der Film von einem Ensemble begleitet wird, welches die Handlung zusätzlich zum Film auf der Bühne in Kostümen mitspielt. Kenner wissen, dass sich bei Rocky Horror längst auch eine Publikums-Mitmachkultur etabliert hat.

Special Gast: Sarah Barelly im Literaturhaus

Samstag 24. August

Schlagerparty

Am Samstag den 24. August 2019 ab 20:00 Uhr gibt es eine große Schlagerparty unter dem Motto „10 Jahre Bernd im Literaturhaus Nürnberg“ im Café Restaurant Literaturhaus (Luitpoldstr. 6). Mit Special Show Act Sarah Barelly, Buffet, Getränken (außer Schnaps), Musik mit DJ Bert und DJ Rick, für einen Eintrittspreis von nur 20 Euro pro Person! Der Erlös des Abends geht komplett als Spende an Klabautermann e.V. Der Vorverkauf hat begonnen: Im Literaturhaus, in der Bert´s Bar oder per Mail unter berthogeweg@t-online.de Achtung, KEINE Abendkasse! +++ Seit 10 Jahren betreibt Bernd Rings das Café Restaurant im Literaturhaus. Nun will er das Jubiläum gemeinsam mit der queeren Community feiern! +++ PS: Am Sonntag um 01:00 Uhr After Show Party in der Bar59 +++

Vortrag "50 Jahre Stonewall", Film "Rafiki" (Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH) & Party im P31

Samstag 24. August

Queerstory

Am Samstag den 24. August 2019 ab 18:30 Uhr wird nochmal an 50 Jahre Stonewall gedacht, mit Vortrag, Film und DJ Party unter dem Motto „Let´s make Queerstory!“ im alternativen Kulturzentrum Projekt 31 (An den Rampen 31) in der Nürnberger Südstadt. Um 19:00 Uhr beginnt der Vortrag „50 Jahre Pride“ vom Schulpro – SchwuLesBisches Aufklärungsprojekt Nürnberg. Um 21:00 Uhr startet der Film „Rafiki“ (KE 2018, 83 min, OmU) über ein lesbisches Paar in Kenia. Anschließend wird getanzt! Die Wände wackeln zum Sound von DJane Grindylia, DJ Versteinerte Angelegenheiten, DJane Bruja Brutal, DJ Rashetta und DJ Chris Kipp. Die Einnahmen der Party gehen als Spenden an die „Säkulare Flüchtlingshilfe“. Dort werden viele Betroffene der LGBTI* Community unterstützt.

"Rosa Trachtennacht" im Papert Festzelt

Montag 26. August

Trachtennacht

Vom 23. August bis 08. September 2019 findet das Nürnberger Herbstvolksfest am Dutzendteich statt (Bayernstraße 100). Der Süddeutsche Schaustellerverband erwartet wieder rund zwei Millionen Besucher auf dem Festplatz am Dutzendteich (Bayernstr. 100). Als neue Attraktionen sind „Wilde Maus XXL“, „XXL Racer“, „Zombie“, „Jumanji“, „Geistervilla“ und „Glaswerk“ zu Gast in Nürnberg. Aber auch beliebte Attraktionen wie Riesenrad, Wildwasserbahn, Break Dance, XXL Krake dürfen nicht fehlen. Die Community feiert auch im Herbst 2019 zweimal „Rosa Trachtennacht“! Am Montag den 26. August und am Montag den 02. September ab jeweils 18:00 bis 23:30 Uhr im Papert-Festzelt. Am letzten Montag im August gibt es eine Travestie-Show von The „Manne“-Quins aus Wien plus Stimmungsmusik mit der Band „Frankenbengel“. Am ersten Montag im September gastiert Maria Crohn & Friends mit einer Travestie-Revue-Show und die Band „Mostlandstürmer“ sorgt für die passende Hit-Akustik. Das Rosa Event hat sich in den letzten Jahren zu der queeren Frankengaudi entwickelt, wo die feschen Lederhosen- & Dirndlfans auf den Bierbänken ausgelassen tanzen können.

Hier geht es zu den Bildergalerien der „Rosa Trachtennacht“ Ausgaben

Freitag 30. August 2019

Weinprobe in der Gaststätte La Bas (Hallplatz 31)

Weinprobe

Am Freitag den 30. August 2019 um 16:00 Uhr findet im Lokal La Bas (Hallplatz 31) eine kostenlose Weinprobe statt. Ein Vertreter bringt zur Weinverkostung Weine aus Frankreich, Südafrika, Spanien und Südtirol vorbei. Wenn die Gaumenfreuden bei den Gästen geschmacklich ankommen, dann können selbstverständlich die erlesenen Flaschen gleich direkt bei dieser Verkaufsveranstaltung geordert werden. Marion, Wolfgang, Martin und Frank sowie das La Bas Team freuen sich über zahlreiche Gäste. Platzreservierung im La  Bas unter 0911 – 222 281.

Premiere: CSD Amberg Ende August 2019! Bei hoffentlich besserem Wetter als in Nürnberg.

Samstag 31. August

CSD Amberg

Premiere in der Oberpfalz: Am Samstag den 31. August 2019 organisiert die Gruppe „Kunterbunt Amberg“ den CSD Amberg 2019 unter dem Motto „Amberg/ Oberpfalz feiert Pride“. Ein Zeichen für mehr Toleranz und Offenheit. Die CSD Demonstration startet um 15:00 Uhr am Multifunktionsplatz vor dem Bahnhof (Kaiser-Ludwig-Ring 2). Demoroute durch die Altstadt: Bahnhofstraße, Ziegelgasse, Fronfestgasse, Mühlgasse, Franziskaner-gasse, Viehmarkt, Viehmarktgasse, Georgenstraße zum Marktplatz. Die CSD Amberg Endkundgebung findet anschließend (- ca. 21:00 Uhr) auf dem Amberger Martkplatz statt. Geplant sind einige Reden, Infostände verschiedener Organisationen sowie ein Getränkestand. Abends wird zur „inoffiziellen“ Aftershow-Party ab ca. 22:00 Uhr auf der „Naughty by Retro“ Veranstaltung in der Disco ‚Von und Zu‘ geladen. (Eintritt 6,- Euro/ Ab 18 Jahre) Auf nach Amberg!

Nicht nur auf dem CSD, sondern das ganze Jahr aktiv: Die Gruppe Queer Franken

Samstag 31. August

Am Samstag den 31. August 2019 um 16:00 Uhr trifft sich die Gruppe Queer Franken zum gemeinsamen Picknick (Grill & Chill) auf der Nürnberger Pegnitzwiese im westlichen Pegnitztal in der Nähe der Theodor-Heuss-Brücke. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr bei der U-Bahnhaltestelle Bärenschanze, Ausgang Sielstraße (Bitte Treppe hoch gehen). Anschließend gehen sie gemeinsam zur Pegnitzwiese. Dort ist das Erkennungszeichen die Queer Franken Fahne, falls welche nachkommen möchten. Bitte Essen, Trinken, Picknick-Decken, Grill & Grillgut, etc. selbst mitbringen! Die queere Community plus Freunde sind herzlich willkommen! (Findet bei jedem Wetter statt) Fragen u.a. wegen Treffpunkt bitte per Mail an: queer-franken@web.de

Anmeldung bis 01. September 2019

"Rosegardens meets Restaurant Literaturhaus"

Rosenmenü

Eine Geschmacksreise durch die Welt der Rosen findet am Dienstag den 10. und Donnerstag den 19. September 2019 um 19:00 Uhr im Fachgeschäft "Rosegardens" (Vordere Sterngasse 24) statt. Unter dem Motto "Rosegardens meets Restaurant im Literaturhaus“ gibt es wieder ein Vier-Gänge-Rosen-Menü. Für 41 Euro, inkl. Aperitif, Menü und Tafelwasser wird man u.a. mit Rosenblütensecco, Mousse von der Räucherforelle mit Rosensenf, Riesling – Cremesüppchen mit Rosen-Balsamico, Rinderfilet auf Rosen-Schalotten-Reduktion mit frischen Waldpilzen und Pommes Fondant, und warmem Käsekuchen mit Rosenkompott verwöhnt. Der Abend beginnt zuerst im Ladengeschäft und wird dann im Restaurant im Literaturhaus (Luitpoldstr. 6) fortgesetzt. Wegen begrenzter Plätze müssen die Karten im Vorfeld bis spätestens 01.09.2019 bei Rosegardens gekauft werden. Kontakt: E-Mail info@rosegardens.de oder Telefon 0911 / 227510.

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!
Die queere Community trotzte dem Regen: Das war der CSD Nürnberg 2019 - Die Bilder von der Demo, Finale und Party sind online!

CSD NÜRNBERG 2019: Wow, war das ein CSD! Unter dem Motto ‚50 Jahre Pride – Danke für …‘ fand bei wechselhaftem Sommerwetter der Höhepunkt des Nürnberger Christopher Street Day 2019 am ersten August-Samstag mit Demo, Straßenfest und Abendparty statt. In diesem Jahr wurde wegen des Jubiläums der queeren Aufstände in der New Yorker Christopher Street von 1969 gleich an zwei Tagen auf dem Jakobsplatz gefeiert. ... Bericht & Bildergalerien sind auf der DOKU-Seite online

Der NLC bei der Scheckübergabe an Fliederlich

SPENDENSTIEFEL: Scheckübergabe auf dem CSD Nürnberg Finale auf dem Jakobsplatz. Der Nürnberger Lederclub (NLC) spendete dem Verein Fliederlich 946,- Euro für die queere Geflüchtetenarbeit. Der Verein freut sich, denn das Geld können sie gut gebrauchen. Der Nürnberger Lederclub hat einen symbolischen Spendenstiefel. Ein ganzes Jahr lang werden die freiwilligen Vereinskassen-Überzahlungen gesammelt. ... Bericht ist auf der DOKU-Seite online

Tolle Spendensumme für den CSD Nürnberg

SPENDEN: Im Rahmen des CSD-Rahmenprogramms am letzten Juli-Mittwoch wurde ein „Tupperware Koch-event“ in der Bezirks-handlung Nürnberg-Langwasser zu Gunsten des CSD Nürnberg Fördervereins abgehalten. Es wurde gekocht, gezeigt und bespaßt. Mit Losverkauf und 10 Prozent vom Umsatz konnte eine Spende in Höhe von 575 Euro an den Förderverein überreicht werden.

Bericht ist auf der DOKU-Seite online

Zur Terrassenübersicht bitte auf das Foto klicken!

GAYCON TERRASSEN SPECIAL: Jetzt in der Sommerzeit von Juni bis Anfang September kommen Urlaubs-sehnsüchte hochgekrochen. Doch man muss nicht wegfahren, um Freizeitgefühle zu erleben. Unter dem Motto „Sommer in der Stadt“ stellt Euch GAYCON eine Auswahl der queeren/ queer-freundlichen Freiluftoasen (in alphabetischer Reihenfolge) der Frankenmetropole vor. Probiert sie einfach mal aus!

#Partyticker

Samstag 24. August:

20:00 "10 Jahre Bernd im Literaturhaus" - Schlagerparty mit DJ Bert & DJ Rick & Show Act mit Sarah Barelly. - Cafe Restaurant Literaturhaus (Luitpoldstr. 6) // ca. 22:00 Queerstory Party mit DJanes & DJs - Projekt 31

Sonntag 25. August:

01:00 10 Jahre Bernd - After Show Party - Bar59

Montag 26. August:

18:00 Rosa Trachtennacht - Teil 1 - Mit Travestie Show von "Manne"-quins aus Wien plus Band Frankenbengel - Papert Festzelt/ Herbstvolksfest (Bayernstr. 100) // 22:30 Rosarote After-Show-Party - Teil 1 - Pigalle (Pfeifergasse 2a)

Samstag 31. August:

23:00 Boot der Liebe - Mississippi Queen

Amberg: 15:00 CSD Amberg: CSD Demo - Start Bahnhof Amberg // ca. 16:00 CSD Finale/ Kundgebung - Motto "Amberg / Oberpfalz feiert Pride" - Marktplatz // 23:00 Inoffiziele After Show Party - Disco Von und Zu

Montag 02. September:

18:00 Rosa Trachtennacht - Teil 2 - Mit Travestie Show von "Maria Crohn & Friends" plus Band "Mostlandstürmer" - Papert Festzelt/ Herbstvolksfest (Bayernstr. 100) // 22:30 Rosarote After-Show-Party - Teil 2 - Pigalle (Pfeifergasse 2a)

+++++++ Termine an info@gaycon.de

La Bas Fest mit Band Vuglwild - La Bas
CSD Nürnberg Party 2019 - Hirsch

#TV-TIPPS

+++ 18.08. 01:50 ARTE Madonna: The MDNA Tour - Konzert +++ 19.08. ZDF 00:10 Die Wunde - Spielfilm +++ 21.08. SAT1 GOLD 21:40 Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln: Auf der anderen Seite - Krimi // 01:15 BR Taking Woodstock - Der Beginn einer Legende - Spielfilm // 01:25 SIXX Paula kommt - Extreme Love: Die Transgender Hochzeit - Doku +++ 23.08. ONE 00:05 Kommissar Beck: Die Todesfalle - Krimi // 00:15 ARTE Trans Is Beautiful! - Doku +++ 24.08. ZDF 20:15 Helene Fischer - Spürst Du das? - Stadionkonzert // 23:15 WDR Ich bin der Boss - Skandal beim FBI - Spielfilm +++ 24.08. SPIEGEL GESCHICHTE 22:55 Eine intime Geschichte - Frankreich unterm Hakenkreuz - Doku +++

CSD Nürnberg Finale 2019 - Jakobsplatz
CSD Nürnberg Demo 2019 - Altstadt

#Vorschau:

September

Workshop in der AIDS-Hilfe Nürnberg

WORKSHOP: Einladung zum Workshop „HIV, Sex- und Partydrogen bei Männern, die Sex mit Männern haben (MSM)“ am Samstag den 28. September 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr im Tagungszentrum der AIDS-Hilfe Nürnberg (Entengasse 2). Themen: Grundlagen zu Sucht und Drogengebrauch; Sex und Partydrogen als Tabuthema und im Kontext von HIV & HIV-Prävention; Risiken und Maßnahmen der Risikominimierung; Neben- und Wechselwirkungen; Veranstalter ist die Deutsche AIDS-Hilfe e.V. und die AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Moderation Peter Wiessner. Referent Helmut Hartl, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Der Workshop ist für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter von Aidshilfen, schwule und andere Multiplikatoren, sowie Mitarbeiter kooperierender Institutionen. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Imbiss und Getränke wird gesorgt. Verbindliche Anmeldung bis zum Montag 09. September 2019 bei Frau Beate Lischka unter Tel: 0911/ 2309035 oder per Mail:

beate.lischka@aidshilfe-nuernberg.de

#Mann des Monats:

GAYCON Titelmodel Alexander - August 2019 - Sommer in der Stadt: Fotoshooting am Nürnberger Kettensteg/ Fluss Pegnitz.

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  Von 18 bis 99 geben wir allen queeren Paaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) oder Einzelpersonen aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar/ Person des Monats zu sein und jedes Jahr im April an der MR & MISS WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 02.08.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2019

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.