queer online magazin für nürnberg & franken

welcome to gay community nuremberg - europe/ germany!

Hier: Aktuelle Community-Nachrichten - Vorwort, Berichte-NEWS & Vorschau Termine-NEWS

Die CSD-Bändchen sind wieder da!

Pride in den Startlöchern

Komm zum CSD Team! Helfende Hände, vor allem für den Auf- und Abbau beim Straßenfest, sind jederzeit willkommen. Bitte meldet Euch per Mail über vorstand@csd-nuernberg.de. Für alle Helfer, die beim Aufbau am Vormittag helfen, auch die CSD-Bändchen im Laufe des Tages verkaufen und abends beim Abbau des Straßenfestes wieder zupacken, winkt neben Speis & Trank am Straßenfest auch kostenloser Zugang zur „Together“ CSD-Party am Abend im Hirsch! Ganz Kurzentschlossene können sich auch noch am Samstag 5. August um 8:00 Uhr direkt am Jakobsplatz als Helfer registrieren lassen und beweisen. Übrigens, die von Siemens gesponserten CSD-Bändchen sind wieder für eine Mindestspende von 1,- Euro (es darf auch mehr sein) zu haben! Das CSD-Team ist aktuell in der Community damit unterwegs, wie Andi auf dem Foto zeigt. Der Erlös kommt zu 100 Prozent der Finanzierungssicherung des CSD Nürnberg zugute. Die Bändchen gibt es auch zu den üblichen Öffnungszeiten in der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth (Entengasse 2), im Fliederlich-Zentrum (Sandstr. 7), zentral in der Fußgängerzone in der Gaststätte La Bas (Hallplatz 31) und bei den zahlreichen Rahmenprogramm Veranstaltungen der Nürnberger Pride-Week.  

Alle aktuellen Infos, auch demnächst zum Rahmenprogramm, findet Ihr in unseren News und im Terminkalender. Bitte lesen, lesen, lesen...

Wir freuen uns auf tolle Tage mit Euch,

Eure fränkischen Szenereporter Norbert und Klaus

### Berichte NEWS ### Berichte NEWS ###

Abschied & Neuanfang: Kurt und Franco

Sauna 67.X

Nach über 32 Jahren und sieben Monaten hat nun Kurt Persy den Sauna Club 67 in der Nürnberger Nordstadt aus gesundheitlichen Gründen am dritten Juli-Samstag schließen müssen. Doch es gibt einen Lichtblick, dass die Nürnberger Saunageschichte in der Nordstadt weitergeschrieben werden kann. Die Verhandlungen mit dem Vermieter sind soweit fortgeschritten, dass es vorrausichtlich im November 2017 eine Wiedereröffnung zu feiern gibt. Neuer Betreiber wird demnach Franco Cesa (26), derzeit noch wohnhaft in Hessen. Der gebürtige Nürnberger will mit seinem Lebenspartner Stefan Herbst (48) die Räumlichkeiten komplett umgestalten lassen. Neben neuen Öffnungszeiten soll es eventuell auch einen anderen Namen geben. Die charakteristische Kellergewölbedecke soll aber, wie auch die familiäre Atmosphäre, erhalten bleiben. Jetzt hängt das Schicksal der Legende von den üblichen Genehmigungen und der Machbarkeit der Erneuerungswünsche ab. Der bisherige Mitarbeiter Stuzi würde jedenfalls wieder im Boot sein.

Die neue Aktion der Jugendinitiative

Frage-Aktion

Unter dem Motto „Hast du eine Frage?“ startet die Jugendinitiative von Fliederlich anlässlich des Nürnberger CSDs eine Postkarten- bzw. Web-Aktion, die neben queeren Menschen besonders auch Heteros ansprechen soll. Die sechs bisher wichtigsten Fragen an LGBTIQ* wurden auf Postkarten in den Farben des Regenbogens gedruckt. Auf der Rückseite steht die jeweilige ausführliche Antwort. Die Aktion startet mit 15.000 Karten, ist also längerfristig angelegt. Auf der Homepage der Jugendinitiative kann jeder Wissbegierige – egal ob queer oder hetero – seine Frage an die LGBTIQ* Menschen stellen. Der Klassiker schlechthin dürfte sein: „Wer von Euch ist der Mann und wer die Frau?“ Die Organisatoren wünschen sich weitere Leute aus der Community zur Beantwortung der zukünftigen Fragen. Eine gewisse Erfahrung, Ausführlichkeit und gute Rechtschreibkenntnisse sind Voraussetzung. Der Fragesteller bekommt eine E-Mail als Antwort, gleichzeitig erscheinen Frage und Antwort auf der Homepage.

Aus den Schwusos wird SPDqueer: Die Arbeitsgemeinschaft für Mittelfranken wurde neu gegründet. Von links: Christian Wonnerth, Dominik Beck und Vanessa Dippel.

Politik reaktiviert

Der Krimi um die historische Entscheidung im Bundestag ist noch ganz frisch im Gedächtnis. Wer die Debatte um die „Ehe für alle“ und die vom Fraktionszwang befreite Abstimmung aller Abgeordneten Ende Juni per Live-Fernsehen beobachten konnte, den überkam plötzlich ein Gefühl gelebter Demokratie. Eine Sternstunde der Politik, denn es wurden nochmal Pro und Contra geäußert und schließlich hat die Mehrheit mit ihrem echten Gewissen positiv gestimmt. Während SPD, Grüne und Linke zu 100 Prozent dafür waren, kamen aus den C-Parteien immerhin 75 Ja-Stimmen. Plötzlich war für den Zuschauer Politik wieder interessant. Vielleicht sollte im Bundestag öfter ohne Meinungsverordnung abgestimmt werden. Vielleicht sollten sich die MdBs eher ihren Wählern verpflichtet fühlen, dann gäbe es wahrscheinlich weniger Politikverdrossenheit im Volk. Nun ist die „Ehe für alle“ erreicht. Auch der Bundesrat hat das Gesetz Anfang Juli gebilligt. Die Ausführungsbestimmungen auch für die Standesämter stehen in den nächsten Monaten noch an. Haben wir als Community jetzt alles erreicht? Brauchen wir kein politisches Engagement mehr? GAYCON besuchte die neue Generation der reaktivierten SPDqueer Mittelfranken in der Nürnberger Nordstadt und suchte nach Antworten. ...

Hier geht es zum vollständigen Bericht auf der INTERVIEW-Seite

Hair for Care: Zur Bildergalerie bitte auf das Foto klicken

HAIR for CARE

Die Benefiz-Haarschneide-Aktion „HAIR for CARE“ fand zum 21. Mal als Freiluft-Spektakel vor der Lorenzkirche statt. Diesmal hatte der Verein mehr Glück, denn bei sommerlichem Wetter strömten mehr Menschen durch die Fußgängerzone, auch wenn hier und da eine ordentliche Windböe an den Pavillons rüttelte. Am zweiten Juli-Samstag agierten 22 Friseure aus neun Salons der Region sowie 30 Helfer beim Wetterhäuschen vor der Lorenzkirche und verhalfen ca. 150 Personen zu neuen Frisuren sowie zu einer Spendensumme von über 3200 Euro für die AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Die Schirmherrschaft übernahmen Katja Strohhacker und Thorsten Brehm, beide aus dem Stadtrat (SPD).

Weitere Bilder auf der DOKU-Seite

45. Benefiz-Aktion von Marcel Schneider

Benefiz

Hochsommerliche Temperaturen bei der 45. Benefiz-Aktion von Marcel Schneider im Nürnberger Stadtteil Altenfurt am zweiten Juli-Samstag, unter Schirmherrschaft von OB Maly. Statt unter tropischen Verhältnissen im Salon zu schwitzen, wurde die Veranstaltung kurzerhand auf dem Gelände des Autohauses neben dem Laden unter freiem Himmel, schattigen Bäumen und Sonnenschirmen abgehalten. Zugunsten der Frühförderung des bbs Nürnberg, Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Langwasser, präsentierte der Opernballcoiffeur einen bunten Kabarettabend mit Wortakrobat Oliver Tissot. Mit gekonnten Wortverdrehungen und Doppeldeutungen sorgte der Nürnberger Künstler für etliche Lachsalven. ... Zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite

## Vorschau:  Termine-NEWS ## Termine-NEWS ##

Fliederlich Baum für Menschenrechte im Stadtpark

Samstag 22. Juli 2017

Picknick

Am Samstag den 22. Juli 2017 lädt der Verein Fliederlich von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr zum „Picknick unterm Regenbogen“ am Fliederlich-Baum für Menschenrechte in den Stadtpark. Die Organisatoren hoffen auf sommerliches Wetter, nachdem im letzten Jahr wegen Regen die Veranstaltung entfallen musste. Jeder bringt seinen Proviant & Getränke selbst mit. Der Baum steht nördlich des Stadtpark Restaurants, am Rosenhügel, ungefähr gegenüber des Berufsschulzentrums in der Nähe der Äußeren Bayreuther Straße. Auf in den Stadtpark.

Schlagerparty im Come Back

Samstag 22. Juli 2017

SchlagerMANIA

Am Samstag den 22. Juli 2017 ab 20:00 Uhr feiern Doro & Christl die „SchlagerMANIA“ Party im Come Back (Kartäusergasse 18). An diesem Abend gibt es die Sahnestücke des Deutschen Schlagers auf die Ohren. Als Angebot gibt es Weinschorle für 3,50 Euro. Übrigens, nicht nur als Eventlocation bereichern die Wirtinnen das Nürnberger Nachtleben, sondern auch tagsüber ab 12:00 Uhr mit fränkischer Küche plus schattiertem Biergarten-Eck in der Straße der Menschenrechte.

Harry Harrison Live im La Bas

Samstag 22. Juli 2017

Harry Live

Am Samstag den 22. Juli 2017 feiert das La Bas (Hallplatz 31) sein einjähriges Jubiläum unter neuer Leitung ab 18:00 Uhr mit Live-Musik von Harry Harrison im Biergarten. Mit seinem Sound wird er für ordentliche Stimmung am Hallplatz sorgen. Neben deutschen Schlagern gibt es auch Oldies, Rock&Roll, Stimmungshits, Balladen, Aktuelles und eigene Songs auf die Ohren. Das La Bas Team mit Martin, Frank & Wolfgang freut sich auf einen tollen Partyabend zum Einjährigen!

Yvonne Parker live im Bert´s

Sonntag 23. Juli 2017

Yvonne Live

Am Sonntag den 23. Juli 2017 präsentiert das Bert´s (Wiesenstr. 85) ab 20:00 Uhr einen „Kabarett-Sonntag“. Travestie- Künstlerin Yvonne Parker wird an diesem Kabarett-Sonntag drei verschiedene Facetten ihres Könnens zeigen. Mit welchen Kostümen wird sie das Publikum überraschen? Wirt Alex und das Bert´s Team freuen sich auf eine deftige, freche, fröhliche und frivole Unterhaltung. Eintritt beträgt 10 € pro Person, inklusive ein Glas Sekt. Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr. Auf in die Südstadt!

Bis Mittwoch 26. Juli 2017

Film "Der Ornithologe" - Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Ornithologe

Das Filmhauskino im Künstlerhaus (Königstr. 93) präsentiert zum Bundesstart den Film: „Der Ornithologe“ (Frankreich/ Brasilien/ Portugal 2016, 118 min, OmU).  In dem mysteriösen Abenteuerfilm begibt sich der 40-jährige Vogelkundler Fernando auf einen Kajak-Trip durch den wilden Norden Portugals, um den seltenen Schwarzstorch zu beobachten. Nachdem sein Boot gekentert ist, wird er im Wald von zwei chinesischen Pilgerinnen gefunden und er wähnt sich zunächst gerettet. Doch dann wacht er am nächsten Morgen nackt und an einen Baum gefesselt auf. Fernando gelingt es, sich selbst zu befreien und schlägt sich alleine durch den dichter werdenden Wald. In der Nacht wird er Zeuge eines merkwürdigen Rituals mit halbdämonischen Kreaturen, die eine regionale Sprache sprechen. Am nächsten Tag trifft Fernandos auf einen Hirten namens Jesus, der ihn verführt… Termine:  Do 20. – Mi 26.07. 19:00;

Dream Boat - Foto: Gebrüder Beetz Filmproduktion

Dream Boat

Das Casablanca Filmkunsttheater (Brosamer Str. 12) präsentiert zum Bundesstart den Film: „Dream Boat“ (D 2017, 90 min). Eine Woche auf einem Kreuzfahrtschiff, mit Partys, Spaß und neuen Freundschaften: Es handelt sich um eine exklusiv schwule Reisegesellschaft und Themen wie Identität, Körperlichkeit und die Suche nach Sex spielen eine besondere Rolle. Jeden Abend fordert ein neues Motto die Passagiere zu extravaganten Verkleidungen und knappen Outfits heraus, doch in den Kabinen geht es auch unter die Oberfläche, und ganz Privates kommt zutage …

Termine: Casablanca - Do 20. - Mi 26.07. - Sa/ So & Di/ Mi 21:30;

Donnerstag 27. Juli 2017

CSD Nürnberg Demo-Reihenfolge Auslosung Live bei RadioZ/ Radiogays

Auslosung

Zum zweiten Mal werden die CSD Nürnberg Demo Positionen Live in der Sendung der RadioGays/ RadioZ 95,8 ausgelost: Am Donnerstag den 27. Juli 2017 ab 21:00 Uhr werden die Jungs vom CSD-Orgateam, wir als Presse und einige Gäste vor Ort sein. Eine Glücksfee wird abwechselnd aus dem LKW- und Fußgruppentopf die Teilnehmer, die sich bis zu diesem Datum angemeldet haben, für die Demo am 05. August 2017 ziehen. Die Radio Zuhörer sind Live dabei, wir werden die Reihenfolge auf GAYCON veröffentlichen. Gerne können weitere Gäste im Sendestudio (RadioZ/ Rückgebäude am Kopernikusplatz) vorbeischauen. Man kann sich aber immer noch anmelden, weitere Teilnehmer werden an den Demowurm angefügt. Bitte mit Kontaktmail direkt an den Förderverein demo@csd-nuernberg.de

U35 Not Naked Achilleus Party

Freitag 28. Juli 2017

Achilleus Party

Am Freitag den 28. Juli 2017 ab 23:55 bis 05:00 Uhr präsentieren Shameless & Pinkmonkeys.Club Nürnbergs erste ‚U35 Not Naked Sauna Party Nacht‘ in der Achilleus Men`s Spa & Sauna (Färberstraße 21a). Unter dem Motto ‚Pack die Badehose ein‘ gilt diesmal ein Dresscode wie Speedos, Shorts, Jocks, FlipFlops. Not Naked! Es gibt Funky House und Queer Sound im gesamten Haus sowie an der Party Bar mit DJ. Selbstverständlich können Wellnessduschen, Dampfbad, Trockensauna, Whirlpool, die Liegeflächen und der Außenbereich ausgiebig genutzt werden. Es ist empfehlenswert, den Kartenvorverkauf zu nutzen, weil die Veranstaltung auf 125 Personen limitiert ist.

2 Years Edition in der Achilleus Wellnesswelt

Sa 29. & So 30. Juli 17

Zwei Jahre

Kinder wie die Zeit vergeht! Am Samstag 29. Juli und Sonntag 30. Juli 2017 feiert die Achilleus Men`s Spa & Sauna (Färberstr. 21a) ihr zweijähriges Bestehen mit der Nürnberger Community. Am Samstag ab 14:00 Uhr mit „2 Years Edition Lifesaver Saturday“ mit Nachtsauna bis 05:00 Uhr. Es gibt ein Gratis Nudel-Buffet von 18:00 bis 22:00 Uhr (solange der Vorrat reicht). Übrigens, ab 24:00 Uhr ermäßigter Eintritt. Am Sonntag ab 14:00 folgt die „2 Years Edition – Sunday High Noon“. Mit Saunaaufgüssen um 17:00, 18:00 und 19:00 wird Saunameister Waldemar aktiv. Von 17:00 bis 22:00 folgt Deephouse mit DJ Supamario. Auf zur Färberstraße!

Barockpavillon Michaelsberg

Sa 29. Juli

Sommerfest

Wie in jedem Jahr feiert der Bamberger schwul-lesbische Verein „Uferlos“ sein Sommerfest beim Barockpavillon am Michaelsberg (oberhalb des Hotels Residenzschloss), hoch über der schönen Domstadt. Auch in diesem Jahr wird im Juli gefeiert! Das überregional bekannte romantische Fest über den Dächern Bambergs findet am Samstag den 29. Juli 2017 von 17:00 Uhr bis Mitternacht statt. Wie üblich geht es am Nachmittag bereits mit Kaffee und Kuchen los, später gibt es Musik und romantische Beleuchtung. Freunde aus der ganzen Region sind herzlich nach Bamberg eingeladen. Für das leibliche Wohl und gute Laune ist gesorgt.

Premiere: Wer bekommt die Krone? Wer wird den CSD repräsentieren?

Samstag 29. Juli 2017

Miss*ter CSD Wahl

Am Samstag den 29. Juli 2017 um 21:00 Uhr wird die Nürnberger CSD Prideweek 2017 mit der Miss*ter CSD Wahl im Szenelokal Savoy (Bogenstr. 45) eröffnet. Wie wir schon berichtet haben, sucht der Nürnberger CSD Förderverein eine Persönlichkeit aus der Community, die bei verschiedenen Anlässen den CSD Nürnberg repräsentiert: Miss*ter CSD. „Gesucht wird kein Schönheitsideal, sondern eine Person mit Charakter, politischer Meinung, Charisma, Charme, Tatendrang und Überzeugungskraft“. Egal ob schwul, lesbisch, bi, trans* oder queer. An diesem Abend werden die angemeldeten Kandidaten zum ersten Mal dem Publikum in mehreren Runden vorgestellt. Persönliche Motivation, vorhandenes Showtalent und Wissen rund um den CSD stehen im Focus. Die Jury wird dabei sicherlich auch auf Publikumsreaktionen achten. Danach folgt die Krönung. Der Förderverein freut sich über zahlreiche Zuschauer. Auf in die Südstadt.

Mittwoch 02. August 2017

Krimilesung im Rosegardens

Lesung

Am Mittwoch den 02. August 2017 um 19:00 Uhr präsentiert Rosegardens (Vordere Sterngasse 24) die Krimi-Lesung „Mord in Cork“. Die Autorin Ursula Schmid-Spreer liest aus ihrem neuesten Werk, welches im irischen County Cork angelegt ist. Zwei Ermittler führen durch die Krimi-Geschichten, wobei am Ende immer eine Auflistung der erwähnten Orte, Sehenswürdigkeiten und Tipps zur irischen Küche für den Leser geliefert werden. Der Eintritt beträgt 8 Euro, wovon die Hälfte als Spende an das private Radioteam „radiobeifreunden“ geht, das aus eigener Tasche die Gemagebühren für sein Radioprojekt bezahlen. Wegen begrenzter Plätze ist eine Anmeldung bis zum 01.08.2017 bei Rosegardens  per Telefon 0911 – 227510, per Mail info@rosegardens.de oder persönlich im Ladengeschäft erforderlich.

Kurt gibt den Schlüssel ab

SAUNA CLUB: Ende einer Ära? Schließt Nürnbergs erste Schwulensauna, der Sauna Club 67 in der Pirckheimer Straße, Mitte Juli 2017 nach legendären 32 Jahren und sieben Monaten in der Nordstadt, für immer die Pforten? Aus gesundheitlichen Gründen gibt Chef Kurt Persy (56) den Schlüssel ab. Aber es gibt einen Lichtblick: Potentielle Nachfolger verhandeln aktuell mit dem Vermieter, damit es nach einer geplanten Umbauzeit im Spätherbst wieder weitergehen kann. GAYCON sprach mit Kurt über seine Gründe und die Saunaclubzeit. ... Vollständiger Bericht auf der INTERVIEW-Seite

Scheckübergabe im Filmhauscafé

KASHA FOR KENYA: Scheckübergabe am letzten Juni-Donnerstag an die Initiatoren der Kampagne „Kasha for Kenya“ im Filmhauscafé: 5.500 Euro sammelten die Nürnberger Bürger für geflüchtete und verfolgte Lesben, Schwule und Transgender in Kenia. Der Erlös fließt zu 100% an die kenianische Organisation CESSI. Die Kampagne „Kasha for Kenya“ wurde auf Initiative von Kasha Nabagesera (Menschenrechtspreis der Stadt Nürnberg), von Szeneaktivistin Uschi Unsinn und Andrea Kuhn (Leiterin Filmfestival der Menschenrechte) vor einem Jahr gestartet. ... Bericht & Bilder auf der NEWS-ARCHIV - Seite

Travestieshow Norissisters - La Bas

# TV-TIPPS #

+++ 16.07. RTLII 22:20 Reine Männersache - Spielfilm +++ 17.07. SAT1GOLD 19:25 K11 Kommissare im Einsatz: Sexdatte mit einem Mörder - Krimi // 18.07. KABELEINSDOKU 23:45 Malaysia - Religiöse Verfolgung Trans- sexueller - Doku +++ 21.07. SAT1GOLD 00:00 Cops Maastricht: Doppelleben - Krimi +++ 22.07. RBB 18:32 Die RBB-Reporter: Berlin unterm Regenbogen - Der Christopher Street Day 2017 - Doku // 20:15 TAGESSCHAU24 Gespräch mit Michael Unger - DDR Schwulenaktivist - Magazin // 21:30 TAGESSCHAU24 Verliebt in die DDR - Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau - Doku // 21:45 ARD Donna Leon - Auf Treu und Glauben - Spielfilm // 01:20 RBB Familie verpflichtet - Spielfilm +++ 23.07. BR 00:00 Lilly Schönauer - Spielfilm +++

Party Gaynial - Cartoon
Queer Filmfestival - Multiplexkino Cinecittá

+Partyticker+

Freitag 21.Juli:

Würzburg: 22:00 Gay.Volution - Zauberberg

Samstag 22.Juli:

18:00 La Bas Fest mit Live Musik von Harry Harrison - La Bas (Hallplatz 31) // 20:00 SchlagerMania - Come Back (Kartäusergasse 18)

Sonntag 23.Juli:

20:00 Kabarett Sonntag mit Yvonne Parker - Bert´s (Wiesenstr. 85)

Freitag 28. Juli:

23:55 Pack die Badehose ein - U35 not naked Sauna Nacht mit DJ - Achilleus Men´s Spa & Sauna (Färberstr. 21a)

Coburg: 23:00 G.Punkt 2.0 - Wilde Hilde

Samstag 29. Juli:

21:00 Wahl Miss*ter CSD Nürnberg - Savoy (Bogenstr. 45)

Bamberg: 17:00 Uferlos Sommerfest - Barockpavillon Michelsberg

Freitag 04. August:

20:00 CSD warm Up - Pigalle (Pfeifergasse 2a) // 22:00 Pink Terminal 90 - Official CSD-Pre-Party - mit Charlet C. House & Live Show - Terminal 90/ Flughafen

Samstag 05. August:

12:15 CSD Nürnberg Demo - Start Berliner Platz (Achtung, neue Route!) // 13:00 (- 22:00) CSD Nürnberg Straßenfest mit DJ Dieter, VINCIVI, Steffi List, Princess Ray, Michael Fischer, Pyrus - Jakobsplatz // 20:00 CSD Showtime - Come Back (Kartäusergasse 18) // 20:00 CSD Party - Pigalle (Pfeifergasse 2a) // 21:00 CSD Schlagerparty - Bar59 // 21:00 CSD-Kellerparty - Ohne Dresscode! Men only! - NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264) // 22:00 Together - Offizielle CSD Party - mit DJs Chris Rodrigues, Manu & Supamario, Drag Performance & sexy Gogos - Hirsch (Vogelweiherstr. 66) // 22:00 CSD Party mit DJ Paula - La Bas (Hallplatz 31) // 23:00 Orchid Disco - Zentralcafé/ Künstlerhaus

+++++++ Termine an info@gaycon.de

++CSD NEWS++

Jetzt anmelden zur CSD Nürnberg Demo 2017!

CSD NÜRNBERG am Samstag 05. August 2017 mit Demo & Straßenfest: Motto „Wir sind queer – gemeinsam stark!“ - Anmeldung zur Demo per Mail  unter: demo@csd-nuernberg.de. Bewerbungen für Info- und Verkaufsstände auf dem Straßenfest am Jakobsplatz unter: finanzen@csd-nuernberg.de

CSD Nürnberg T-Shirt 2017

CSD T-SHIRT 2017: Auch in diesem Jahr hat der CSD-Förderverein ein T-Shirt produziert, mit dem aktuellen Motto „Wir sind queer – Gemeinsam Stark!“. Unser Model Arno zeigt auf dem Jakobsplatz, dass man in dem guten Stück auch gut aussieht. Für 17 Euro könnt ihr es aktuell in der Gaststätte La Bas (Hallplatz 31) bzw. beim CSD Straßenfest am Infostand des Fördervereins neben der Bühne erwerben. Ihr unterstützt mit dem Kauf die Finanzierung des Nürnberger CSD. Es gibt die Größen: S, M, L und XL. Andere Größen auf Anfrage.

CSD Demo Ordner gesucht!

CSD Team: Der Countdown zum CSD Nürnberg am ersten Wochenende im August hat begonnen. Besonders bei der praktischen Durchführung der CSD-DEMO braucht es viele helfende Hände, wie Demo-Ordner, damit die teilnehmenden Wagen sicher durch die Innenstadt rollen können und eine tolle Dekoration bekommen. Deshalb: Werde Teil der CSD-ORGA-TEAM-„Familie“! Helft mit, damit die Frankenmetropole einen tollen CSD bekommt. Meldet Euch direkt beim organisierenden Verein unter: demo@csd-nuernberg.de

Wer will mitfahren? Hier sind noch Plätze frei!

CSD DEMO - MITFAHREN: Unter dem Motto „Wir sind queer! – Gemeinsam stark!“ werden am CSD Nürnberg am 05. August 2017 wieder einige LKWs ab 12:15 Uhr bei der Demonstration durch die Innenstadt dabei sein. Hier sind noch Plätze frei: Gemeinschafts-Wagen von Cartoon (An der Sparkasse 6) & Bar59. Mit DJ Romeo und Gästen Vanessa & Andy Maine vom Paradies Theater. Unkostenbeitrag: 10 Euro inkl. Getränke. Treffpunkt ist am Berliner Platz. Voranmeldungen direkt in den Lokalen Cartoon & Bar59. +++ Nürnberger CSD-Fördervereins Wagen: Anmeldung per Mail unter demo@csd-nuernberg.de Die Kosten-beteiligung inkl. Getränke beträgt:  10 Euro im Vorverkauf, 15 Euro spontan vor Ort am Berliner Platz. +++ Gaststätte La Bas (Hallplatz 31): Kostenbeteiligung von 10 Euro inkl. Getränke. DJ Bernd on the Car und die Norissisters sind dabei. Die Anmeldung direkt im La Bas bis Montag 31. Juli 2017. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr direkt am Lokal La Bas. +++ Wagen SPDqueer & Jusos: Hier könnt Ihr kostenlos mitfahren!! Anmeldung per Mail unter spdqueer@spd-mittelfranken.de

Männerpaar des Monats:

GAYCON Titelmännerpaar Tom & Arno - Juli 2017 - Shooting am Touristikhafen Nürnberg

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  NEU: Von 18 bis 99 geben wir in der Saison 2017/18 allen Männerpaaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar des Monats zu sein und im April 2018 an der MR MR WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 03.07.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2016

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.