#GAYCON - Interview - Seite

Chronologisch von oben nach unten: Interviews 2018 - 2011

#Weitere Berichte auf der DOKU - Seite:

GAYCON Reportagen auf der Doku-Seite - Zur Übersicht auf das Foto klicken!

HIV-Selbsttest // Ausstellung WE ARE PART OF CULTURE // Lesung Martin Rassau // Paradies Theater Altstadtfest Nürnberg // CSD Nürnberg 2018 // Wahl Miss*ter CSD Nürnberg 2018 // CSD Rathausempfang // Auslosung CSD Demo Positionen // S.A.M. - Mein Heimtest // 30 Jahre Radio-Gays 2018 // NLC Campus 2018 // IDAHOT 2018 // NLC bei den Römern // Lina-Schneider-Preis für Fliederlich //  ... und mehr!

"Petition Blutspenden"

- Kliniken verzeichnen eine sinkende freiwillige Blutspende-Bereitschaft in Deutschland. Homo- und bisexuelle Männer sind weiterhin ausgeschlossen, auch Paare in einer treuen Beziehung. Daniel Zimmermann hat diese Diskriminierung selbst erlebt. Deshalb hat er eine Online-Petition gestartet.

zum Bericht (GAYCON Oktober 2018)

Für Toleranz & Respekt

- Politischer „queer“-Einsteiger, Handwerksmeister, offen schwul, lebt mit seinem Ehemann Heinz Röttenbacher in Rednitzhembach. Er möchte in die bayerische Landespolitik, um zu verändern, was im Land gerade schief läuft. GAYCON Interview mit SPD Landtagskandidat Marcel Schneider

zum Bericht (GAYCON September 2018)

400 Dykes*, das wäre toll!

- Am Freitagabend vor der CSD Nürnberg Demo wird der erste dyke*march ab dem Opernhaus durch die Straßen der Frankenmetropole ziehen. Eine Demo für mehr lesbische Sichtbarkeit. GAYCON traf sich mit dem Orga-Team zum Fotoshooting & Interview

zum Bericht (GAYCON Juli 2018)

MR & MR  GAYCON 2018

- Das Lieblingstitelfoto wurde von über 20,11 % der Leser gewählt! Interview mit Jonas & Thomas, Eheleben & Kinder, Lebenslauf und Wünsche für die Nürnberger Szene. 

/ Plus Mr Wahlen 2014 - 2017

zum Bericht & Bildergalerie (GAYCON Juni 2018)

"QueerArt 2019"

- Unter dem Motto „Zukunft – Gestern, Heute, Morgen“ veranstaltet Queer Franken in Kooperation mit Queer Culture e.V. und in Zusammenarbeit mit dem KUF im südpunkt die „QueerArt 2019“ / Plus Berichte Projekt QueerArt (2014), Weg vom Schubladendenken (2012)

zum Bericht (GAYCON Mai 2018)

"(K)ein Gott für alle?"

- Die Landessynode beschloss, dass die öffentliche Segnung homosexueller Paare in der bayerischen evangelischen Landeskirche künftig erlaubt ist. GAYCON sprach zum Thema mit dem Orga-Team des QueerGottesdienstes Nürnberg in St. Johannis.

zum Bericht  (GAYCON April 2018)

"Erstmal Eineinhalb"

- Am Samstag den 24. März 2018 öffnete die „Eineinhalb Bar“ (Vordere Sterngasse 29). GAYCON sprach mit Geschäftsführer Oddy Dillamar über die Idee und Hintergründe des neuen Gastronomie Projekts für die LGBTI-Szene.

Bericht & Bilder Eröffnung (GAYCON März 2018)

"Ohne Gummi durch die Nacht?"

- GAYCON interviewte René Scheuermann, Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Nürnberg,  der seit 2017 die neue HIV Präventionsmethode „PrEP“ in Anspruch nimmt. HIV Schutz durch Tabletten statt Kondome ist aktuell in der Community angesagt.

zum Bericht (GAYCON März 2018)

"Glücksgriff!" 

- Es gibt wieder eine Frauenbar in Nürnberg: "Feuer & Flamme". GAYCON sprach mit der Bar-Wirtin Anja Langer, ihrem Team Lea und Carry, über die Gründungsgeschichte, und ob schwule Männer auch in ihrer Frauenbar gern gesehen sind.

zum Bericht (GAYCON Februar 2018)

"Freundinnen, Freunde, Eltern queerer Kids"

Seit Sommer 2017 gibt die neue Gruppe, die sich jeden ersten Dienstag im Monat zum Austausch im Restaurant Literaturhaus trifft. Sie springt damit in die Lücke der 2016 aufgelösten Elterngruppe von Fliederlich. / Plus 25 Jahre Elterngruppe 2012

zum Bericht (GAYCON Oktober 2013)

Tabu Alkoholsucht

- Erwin Wassermann outet sich als Ex-Alkoholsüchtiger. GAYCON sprach mit ihm über seinen persönlichen Abstieg in die Sucht - und seinen langen Weg zurück in die Freiheit. Mit seinem Outing möchte er anderen Menschen helfen, auch den Mut zu finden

zum Bericht (GAYCON Oktober 2017 )

"Politik reaktiviert"

- Ehe für alle ist geschafft! Brauchen wir noch weiteres politisches Engagement? Wir sprachen mit der reaktivierten SPDqueer Mittelfranken (ehem. Schwusos) / Plus Berichte Schwusos SPD Fürth / 10 Jahre Schwusos SPD Mittelfranken

zu den Berichten (GAYCON Juli 2017)

"Danke für die wunderbaren Jahre"

- Schließt Nürnbergs erste Schwulensauna, der Sauna Club 67, Mitte Juli 2017 nach  über 32 Jahren für immer die Pforten? Kurt Persy gibt aus gesundheitlichen Gründen den Schlüssel ab. Nachfolger verhandeln mit dem Vermieter.

zum Bericht (GAYCON Juli 2017)

"Lampenfieber & Andrenalin-Kick"

- Die Fürtherin Sängerin geht im Alltag selbstbewusst mit ihrer Seh- und Mobilitäts-behinderung um. Sie engagiert sich nun im Behindertenrat der Stadt Fürth. / Plus Konzertfotos 2015 / Outing Interview Supertalent 2012

zum Bericht (GAYCON Juni 2017)

"Saunawelt im Wandel"

- Seit ersten März entlastet Mario Kuhlmann als neuer Geschäftsführer die Gründer-Chefs der Achilleus Men´s Spa & Sauna. Vielen Partyfans ist er mehr als DJ Supamario bekannt.

 

zum Bericht  (GAYCON Mai 2017)

"Bavarian Mr Leather 2017"

- Im Rahmen des 15. Starkbierfestes vom Münchner Löwen Club (MLC) wurde Manfred Herbst aus dem fränkischen Wassertrüdigen zum Bavarian Mister Leather 2017 gewählt. Manfred möchte u.a. die fränkische Community bekannter machen.

zum Bericht  (GAYCON März 2017)

"Coburg ist bunt"

- Ein neues Männerprinzenpaar aus Franken! Seit der ersten Prunksitzung der Karnevalgesellschaft „Coburger Narrhalla“ im Januar 2017 sind Ralf (47) und Mathias (36) Kühne offiziell im Amt.

 

zum Bericht & Fotogalerie (GAYCON Februar2017)

Bert's bleibt Bert's

- Alex Ecker ist ab November 2016 Wirt im beliebten Szenelokal "Bert's". Eigene Ideen und Akzente will er behutsam umsetzen.

 

 

zum Bericht (GAYCON Oktober 2016)

Tabuthema Sexsucht & Chemsex

- Neuer Ansprechparter für die Präventionsarbeit der AIDS-Hilfe Nürnberg ist Martin Tröbs.  / Plus Bericht „Torben geht"

 

 

zu den Berichten (GAYCON Juli 2016)

"Vom Kinderstar zum Profisänger"

- Der fränkische Schlagersänger Mark Lorenz zum 30-jährigen Bühnenjubiläum über die Gesangsanfänge & sein Coming out

 

 

zum Bericht (GAYCON April 2016)

"Im freien Fall der Gefühle"

- Regisseur und Ko-Autor Karsten Dahlem bringt die Theaterfassung von dem Film "Freier Fall"am Staatstheater Nürnberg zur Uraufführung. Warum in Nürnberg? Filmfortsetzung?

 

zum Bericht (GAYCON Februar 2016)

"Matrosenliebe & Lichtes Meer"

- Nürnberg Filmpremiere plus Ausstellung "Matrosen". Der fränkische Regisseur Stefan Butzmühlen im Filmgespräch über zahlreiche Hindernisse & Hintergründe bei den Dreharbeiten.

 

zum Bericht (GAYCON Februar 2016)

Baden in Gold und Silber

- Vor rund 25 Jahren war die Schwimmgruppe eine der Keimzellen des schwul-lesbischen Sportvereins Rosa Panther Nürnberg. Seit September werden im Stadtteil Mögeldorf die Bahnen gezogen.

 

zum Bericht (GAYCON Oktober 2015)

HOMOS MIT MARKENLABEL

- Auf den CSDs zeigen sich vermehrt LGBTI - Firmennetzwerke und lösen Bewunderung aber auch Skepsis aus. Interview mit Martin Korinth (Siemens) und Johannes Donath (Adidas) in der Adidas Firmenzentrale Herzogenaurach

zum Bericht (GAYCON September 2015)

Männerhochzeit im Autoskooter

- Premiere: Am Vormittag des Rosa Montags heirateten symbolisch Gottlob & Carsten Braun im eigenen Autoskooter. Das Thema schwule Schausteller ist bis heute noch ein Tabu

 

zum Bericht (GAYCON September 2015)

"Das Lied des Achill"

- Ende Juli eröffnete die neue Männer-Sauna "Achilleus" in der südlichen Altstadt. GAYCON durfte hineinblicken und sprach mit den Betreibern Sven Ruks und Günther Santner

 

zum Bericht (GAYCON Juli 2015)

30 Jahre AIDS-Hilfe Nürnberg

- Am 10. Oktober 1985 fand sich eine zwanglose Selbsthilfegruppe - daraus entwickelte sich der heutige Verein. Interview mit Pionieren: Lissy Gundel & Michael Aue / Plus Bericht 25 Jahre AH - Interview mit Manfred Schmidt

 

zum Bericht (GAYCON Juli 2015 / 2010)

"Große Liebe" schließt

- Nach nicht einmal zwei Jahren endet die regelmäßige Gay-Disco im Haus33 / Plus Bericht der neue Nürnberger Discoclub "Große Liebe" - Interview mit Betriebsleiter Sungur Aksungur

 

zum Bericht (GAYCON Juli 2015/ Oktober 2013)

30 Jahre Freundschaft zwischen Peter & Marcel

 

- Gibt es noch "echte" Freundschaften? Was sind Merkmale einer guten Freundschaft? Kann es unter schwulen Männern Freundschaften geben - ohne Sex?

 

zum Bericht (GAYCON Juni 2015)

GAYmeinsam in der Achterbahn

- GAYCON schaut hinter die Kulissen: Wir stellen vor - SMAG - die "Schwule-Meiner-Alters-Gruppe" - Freizeitgruppe für Schwule zwischen 25 und 39 Jahren

 

zum Bericht (GAYCON Mai 2015)

Seelsorger ohne Religion

- Durch seine AIDS-Hilfe Nbg- Zeit und als Mitbegründer des schwulen Männerchors "MäNü" war Martin Tröbs ein bekanntes Gesicht der Community - Heute arbeitet er als Sexual-, Paar- und Lebesberater

zum Bericht (GAYCON März 2015)

Musical "Ein Käfig voller Narren"

 

- GAYCON Hausbesuch bei Martin Rassau in der Comödie Fürth / Plus Bericht "Ein ganzes Schiff voll schwuler Männer? Da würde ich narrisch werden!" Martin Rassau Interviews

 

zu den Berichten (GAYCON März 2015/ 2010)

"Jürgen-Wolff-Allee" - In einem offenen Brief an OB Dr. Maly bringt sich GAYCON, unterstützt von Szenevereinen & Gruppen, in die Diskussion zur aktuellen Umgestaltung des Nelson-Mandela-Platzes ein / Plus Bericht "Nach fast 40 Jahren beendet Jürgen-Wolff seine politische Karriere"

zu den Berichten (GAYCON März 2015/2012)

Wieviel CSD will Nürnberg?

- Neue oder steigende Aufwandsposten, sinkende Einnahmen und fehlender Nachwuchs machen dem Orga-Verein zu schaffen - Interview mit Dieter Barth + Zahlen & Fakten zum CSD Nürnberg

 

zum Bericht (GAYCON Februar 2015)

Fränkische Prinzen

- Frankens erstes 'echtes' Prinzenpaar! Gerald Fischer und Dirk Stauch von den 'Langstadter Fousanachtern' aus dem oberfränkischen Landkreis Kronach. Sie sind seit 10 Jahren auch privat ein Paar.

zum Bericht (GAYCON Februar 2015)

BarMänner: Frauenlos durch die Nacht

 

- Kommunikation & Kennenlernen nur zwischen Männern in kreativer Atmosphäre ohne Stühle oder Disco im Showroom der Nordkurve in Gostenhof.

 

zum Bericht (GAYCON Januar 2015)

Doppeljubiläum: 20 Jahre Vom Fass Nürnberg

- 10 Jahre unter der Leitung von Eduard Stöber - Ein Leben zwischen Delikatessen und edlen Tröpfchen. Aufgewachsen neben dem Paradies Theater, später Tabubruch mit Coming-out in der Familie.

zum Bericht (GAYCON September 2014)

Vom Wahlberliner zum Nürnberg Liebhaber

- Seit fünf Jahren bewirtschaftet Bernhard Rings das Cafe Restaurant Literaturhaus. Seit 10 Jahren ist er mit seinem Mann zusammen. Bernd freut sich, dass auch die Community immer öfter mit Events zu Gast ist.

zum Bericht (GAYCON August 2014)

Jubiläum - 50 Jahre Theater Rednitzhembach

- 50 Jahre dabei: Karl-Heinz Röttenbacher. Bericht & Bildergalerie / Plus Bericht Ehrenamtspreis für den dienstältesten schwulen Gemeinderat Deutschlands

zum Bericht & Bildergalerie (GAYCON April 2014/ 2012)

Premiere: "Rosa Panther Indoor Cup"

 

- 1. schwul - lesbisches Tennis - Hallenturnier in Nürnberg - Organisiert von der Tennisabteilung des Vereins Rosa Panther

 

zum Bericht (GAYCON Februar 2014)

Regenbogenflaggen im Stadion

- Das Coming-out des Ex-Nationalspielers Thomas Hitzlsperger: „Die Norisbengel“ – 1. offizieller schwul-lesbischen Fanclub des 1.FCN. / Plus Berichte 15. Internationale QFF Treffen in Nürnberg & Gründung Norisbengel

 zum Bericht (GAYCON Januar 2014 - 2011)

Die Trällerpfeifen sind jetzt ein Verein!

- Der schwule Männerchor ist offen für weitere Sänger. / Plus Konzertberichte & Fotos (2016/ 2015) + Hausbesuch im Chorprobenturm Krakauer Haus

 

zum Bericht (GAYCON November 2013 - 2011)

„Die Kaiserstadt hat einen Kaiser“

– Daniel Hiller, Vorstand im Nürnberger Lederclub (NLC), ist der neue Mr. Fetish Germany 2013 aus der Frankenmetropole. / Plus Bericht amtierender Kohlkönig von Bremen

 

zum Bericht (GAYCON Oktober 2013)

"Lustig wäre mal ein Drag-Queen-Bowlingteam"

 

- 5 Jahre LesBiSchwules Bowlingturnier in Franken - Interview mit OrgaTeam Robert Huber & Martin Class

 

zum Bericht (GAYCON Oktober 2013)

Nuremberg International Human Rights Film Festival (NIHRFF)

 

– LGBTI-Filme als Schwerpunkt für 2013. Interview mit Festivalleiterin Andrea Kuhn

 

zum Bericht (GAYCON Oktober 2013)

"MAXX“ ist nach Fürth gezogen!

 

- Bäckermeister Frank Seiferth serviert nun in der Gustavstraße / Plus Eröffnungsbericht Café Bar „Maxx“ in Nürnberg/ Johannis

 

zum Bericht (GAYCON August/ Februar 2013)

Ein Hausbesuch bei der Illustratorin Martina Schradi und ihr biografisches Comicreportagen LSBTI-Projekt "Ach, so ist das?!"

 

 

 

zum Bericht (GAYCON JUNI 2013)

Die Schampus Bar ist jetzt Bar 59!

- Manfred Kümmerling, Klaus Höcherl und Petr Müller machen unter neuen Namen weiter / Plus Bericht 'Schampus-Bar' residiert in der ehem. 'Smiley' Bar

 

zum Bericht (GAYCON MAI 2013/ Dezember 2012)

Tanzende Hände

 

- Der Nürnberger Körpertherapeut Roman Söllner und sein Lebensweg - über Kulmbach und New York zurück in die Frankenmetropole

 

zum Bericht (GAYCON Mai 2013)

Vereinsgründung

 

- Das Projekt schwul/lesbisches Mehrgenerationenhaus in Nürnberg / Plus Hintergrundbericht "Kommunikationszentrum mit Nestwärme" 2012

zum Bericht (GAYCON März 2013)

Manfred Schmidt von der AIDS-Hilfe Nürnberg

SELBSTKONTROLLE: Ein weiteres Segment in der AIDS-Prävention bahnt sich an: Seit 1. Oktober ist der neue HIV-Selbsttest in Deutschland frei verkäuflich und damit über Internet, Apotheken, Drogerien und AIDS-Hilfen erhältlich. Damit entfällt die Hemmschwelle, zu einer Teststelle gehen zu müssen, oder extra weite Strecken zu fahren. Immerhin 13.000 Menschen in Deutschland haben HIV und wissen es nicht. Rund 1000 Betroffene im Jahr bekommen deshalb die HIV- bzw. AIDS-Diagnose so spät, dass ihr Immunsystem bereits schwer geschädigt ist. Aber das soll sich nun ändern. GAYCON sprach mit Manfred Schmidt von der AIDS-Hilfe Nürnberg. „Wir wollen die Dramatisierung abbauen. Wenn HIV rechtzeitig erkannt wird, muss nicht mehr das Drama wie früher durchlebt werden." ... Zum vollständigen Bericht auf der DOKU-Seite

Benefiz-Gala im Grand Hotel Nürnberg

Cook & Classic for Charity: Eine der schillerndsten Veranstaltungen unserer queeren Szene fand am letzten Samstag im Oktober statt. Die 18. Ausgabe der AIDS-Hilfe-Charity-Veranstaltung war mit 170 Gästen schon Monate im Vorfeld ausverkauft. Um möglichst viele Anfragen erfüllen zu können, wurden die großen runden Tische durch lange Tafelreihen ersetzt. Seit zehn Jahren gastiert die Gala im Le Meridien Grand Hotel. Wieder wurde ein neuer Spendenrekord aufgestellt, 20.600 Euro kamen als Erlös zusammen. France Delon, Gaststar des Abends, charmant begleitet von Anna Körber am Flügel, konnte man an diesem Abend von einer ganz anderen musikalischen Seite als gewohnt genießen. ... Zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite

#TV-TIPPS

+++ 18.11. 3SAT 21:45 Familie Jones - Zu perfekt, um wahr zu sein - Spielfilm // 01:35 ARTE Mapplethorpe: Look at the Pictures - Doku +++ 19.11. RTLII 22:15 Naked Attraction - Show // 01:00 RTLII Exklusiv - Die Reportage: Transsexuell und erfolgreich! - Doku +++ 21.11. ARTE 00:45 Freddy Mercury - The Great Pretender - Doku +++ 22.11. N-TV 21:05 Verrückte Tierwelt: Freie Liebe - Doku +++ 23.11. ARTE 20:15 Jonas - Vergiss mich nicht - Spielfilm // 20:15 RTL Ninja Warrior Germany - Promi Sepcial - Show // 21:40 ARTE David Bowie - Die letzten Jahre - Doku +++ 24.11. NDR 23:25 Mankells Wallander: Bilderrätsel - Spielfilm // 23:30 RTL Adam sucht Eva - Show // 01:05 SWR Männer sind wie Schokolade - Spielfilm +++ 25.11. HR 11:25 Mutter reicht´s jetzt - Spielfilm // 20:15 Ninja Warrior - Nationen Special - Show +++

Show Surprise mit Nancy - Savoy Bar
In the Mix Party - Cartoon

#Partyticker

Sonntag 18. November:

Würzburg: 19:00 Rosa-Hilfe-Gala - Bockshorn/ Kulturspeicher

Samstag 24. November:

20:00 Pink Passion 4.0 - Unbweibt - Feuer & Flamme

Samstag 01. Dezember:

19:00 Sisterhood - Feuer&Flamme // 21:00 NLC-Keller-Party - Ohne Dresscode! Men only! - NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264) // 23:00 Red Ribbon Night - Benefiz-Party zum Welt AIDS-Tag - Haus33

Bamberg: 22:00 Planet Pink - Sky Lounge

Würzburg: 23:00 Popular - GayDisco - Kellerperle

+++++++ Termine an info@gaycon.de

Mr Fetish Germany: Dinner & Wahl - Orpheum
Mr Fetish Germany: Empfang - Cartoon

#Vorschau:

Dezember 2018

Empfang CMT im Caffé Fatal

Christkindlesmarkt Treffen

Vom 07. bis 09. Dezember 2018 begrüßt der Nürnberger Lederclub (NLC) seine zahlreichen Gäste zum 34. „Christkindlesmarkt-Treffen (CMT) in der Frankenmetropole. Die Weihnachtsstadt ruft und viele Fetischliebhaber aus ganz Deutschland/ Europa folgen gerne den Verlockungen der Franken. Programm: Empfang, Besuch Memorium Nürnberger Prozesse, Besuch Weihnachtsmarkt, „Kellabaadis“ im Vereinskeller und das Alleinstellungsmerkmal aller Ledertreffen: Die Premiere des neuen Theaterstücks der Schlampenlichter: "Im Heißen Hengst ... da bisd bedient!" iim Hubertussaal. Jetzt die verschiedenen Kartenpakete direkt beim Nürnberger Lederclub buchen!

Freundschafts-Trio des Monats:

GAYCON Titelmodels Marco, Tine & Timo - November 2018 - Fotoshooting bei der Theodor-Heuss-Brücke / westliches Pegnitztal Nürnberg

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  Von 18 bis 99 geben wir allen queeren Paaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) oder Einzelpersonen aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar/ Person des Monats zu sein und jedes Jahr im April an der MR & MISS WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Hinweis: Weil sich aktuell soviele Models bzw. Paare beworben haben, sind die GAYCON Titelbilder bis September 2019 ausgebucht!!

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 04.11.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2018

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.