#GAYCON Kontakt & Mediadaten

Von oben nach unten: E-Mail / Tel Kontakt, Hintergrund, Link Facebook, Link Instagram, Link YouTube, Mediadaten (1 - 6), Vorraussetzung Anzeigenschaltung

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!

GAYCON - E-MAIL/ TEL - KONTAKT:

Der fränkische Szenereporter Norbert (rechts) und Klaus

queer online magazin für nürnberg & franken - Eine Homepage - Alle wichtigen Informationen über die queere Community in der Metropolregion Nürnberg / Franken

 

gaycon.de = gay community nürnberg/ franken 

 

Ansprechpartner für Berichte, Eventfotos, Termine und Werbung:

Norbert Kiesewetter

 

Kontakt über Telefon 0160 / 98229418 oder per E-Mail an info@gaycon.de

2011 - 2021: Vor zehn Jahren ist GAYCON.DE zuerst nur als kleine Infoseite für die Nürnberger Community online gegangen

HINTERGRUND: Am 7. Februar 2011 ging GAYCON.DE an den Start. Zunächst als Ergänzung zu den Zeitschriften LEO und später GIFT. Als Service für unsere Nürnberger Szene, um alle Informationen und Bilder veröffentlichen zu können, die in den Heften keinen Platz mehr fanden. Nachdem sich LEO auf Umwegen aus Nürnberg verabschiedet hatte (Frühjahr 2012) und etwa ein Jahr später auch das GIFT-Magazin eingestellt wurde, bringen wir seit Februar 2013 die fränkischen Szene-News explizit via Internet unters queere Volk. Damit können wir nicht nur aktueller und wirtschaftlicher, sondern auch umweltfreundlicher sein. Die Akzeptanz erfolgte erfreulich schnell. So hat sich unsere Infoseite in den letzten vier Jahren zum queer online Magazin für die Metropolregion Nürnberg weiterentwickelt Deshalb ein RIESIGES DANKE speziell an die treuen Geschäftspartner, die mit ihren Werbe-Anzeigen diesen Service für die Szene finanzieren.

GAYCON.DE - Facebook

Wir freuen uns über „gefällt mir“ Klicks auf gaycon.de Facebook! Hier könnt Ihr mit anderen über unsere Fotos oder News diskutieren. Hier posten wir auch überregionale Links von interessanten Community Nachrichten. Übrigens: Für alle, die nicht auf FB sind – mit einem Klick auf das Foto könnt Ihr die geposteten News verfolgen und sogar auf die Links zu den überregionalen Nachrichten weiter klicken! Dieser Zugang erfolgt über GAYCON, ohne dass Ihr Euch selbst anmelden müsst!

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!

GAYCON.DE - instagram

Wir freuen uns über „followers“ auf gaycon.de Instagram! Dort zeigen wir Euch und der weltweiten Instagram-Fangemeinde regelmäßig einige Best-of Quadratfotos unserer GAYCON Titelfotoshootings aus der Metropolregion Nürnberg. Neben dem monatlich wechselnden Titelbild von gaycon.de und dem Panorama Titelbild für gaycon.de Facebook, sind oft noch weitere schöne Motive entstanden. Wir freuen uns über Kommentare und "likes" für jedes Fotomotiv! Übrigens, hier auf unserem online Magazin sind die Quadratfotos in der Wechselbildergalerie in der Infobox (ganz oben) ebenfalls zu sehen.

10 Jahre GAYCON.DE - Reporter Pressebilder - Februar 2021 - Klaus & Norbert

GAYCON.DE - Youtube

Mit dem Jahresrückblick 2016 und unserem CSD Nürnberg Party "Together" Videos haben wir 2017 angefangen. Auf YouTube zeigen wir Euch und der weltweiten Fangemeinde ab und zu auch in bewegten Bildern welche Events wir in der GAY COMMUNITY Nürnberg erleben. Wir freuen uns über Kommentare und "likes" für jeden Film! Hier ist der Link zum GAYCON Kanal auf YouTube

GAYCON Jahresrückblick 2020

Was TV-Moderatoren an Rückblicken im Fernsehen zeigen, bieten wir euch jedes Jahr auch im regionalen Rahmen für unsere Community. Eine Auswahl an Emotionen aus dem ereignisreichen Jahr 2020 haben wir wieder in einer Video-Bildergalerie zusammengestellt. Trotz Corona-Pandemie gab es viel zu Berichten. Und bis März wurden die Events wie die Faschingspartys noch ohne Einschränkungen durchgeführt. Im Sommer waren die Lockerungen wieder soweit, dass der CSD in neuer Form auf den Nürnberger Straßen durchgeführt werden konnte. Sogar das Show-Dinner mit Andy Maine fand unter Hygieneauflagen statt. Ihr seht nun Bilder u.a. von den Interviews mit den Schwander Faschingsprinzen zur zweiten Amtszeit, Ausstellung Schwules Leiden im KZ, SPI Mission Nürnberg & Schwestern-Weihe, Benji - Bavarian Mister Leather, Tomek & Heiko - Mr & Mr GAYCON 2020, Neugestaltung Magnus-Hirschfeld-Platz, Aktionstag IDAHOBIT, GAYCON Maskenaktion, Renovierung Cartoon, 10 Jahre Peter im Savoy, CSD Nürnberg Rahmenprogramm, CSD Nürnberg Pride Installation mit Sternenlauf und Menschenkette, Wirtewechsel im Einfachso, QueerGrün Mittelfranken, CSD Erlangen mit Ausstellung & Queer Indoor Festival, Welt AIDS Tag, 5 Jahre Achilleus Sauna sowie Tessa Ganserer will nach Berlin. Und ganz zum Schluss zeigen wir euch noch ein paar „Outtakes“ von uns selbst. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Erinnern mit unserem Jahresrückblick auf unserem YouTube Kanal. Übrigens, die kompletten Berichte und Fotoserien sind weiterhin auf GAYCON online: Unter den Rubriken DOKU, INTERVIEWS oder PARTYBILDER.

#GAYCON MEDIADATEN

PREMIUM WERBEPLÄTZE STARTSEITE:

In dieser Mindest-Größe erscheint Ihre Anzeige tatsächlich auf dem Bildschirm (Bildlich dargestellte, sichtbare Endgröße). Die angegebenen Pixelzahlen sind lediglich Mindestgrößen für die GAYCON-Werbevorlage. Endgröße-Benennungen in Zahlen sind erfahrungsgemäß nur für Mediengestalter bzw. Webdesigner aussagekräftig.

Beispiel 1
Beispiel 2

PREMIUMDAUERWERBEPLÄTZE INFOBOX (auf allen Unterseiten sichtbar):

Beispiel 3
Beispiel 4

WERBEPLÄTZE UNTERSEITEN:

Beispiel 5
Beispiel 6

Voraussetzung Anzeigenschaltung

Nur für Unternehmer und queere Vereine. Private Anzeigen sind auf gaycon.de nicht möglich.

Wegen der unüberschaubaren Anzahl an Bildschirmgrößen und –Auflösungen kann eine zutreffende Beispiel-Darstellung der Wiedergabe am deutlichsten hier online erfolgen. Im Internet sind weitere Zwischenformate, Zeiträume und Positionierungen mit unterschiedlichem Aufwand möglich. Sie finden deshalb hier einige Beispielgrößen. Individualwünsche auf Anfrage.

 

Die angegebenen Pixelzahlen sind Mindestgrößen für die GAYCON-Werbevorlage (keine Endgrößen, die erfahrungsgemäß nur Webdesignern geläufig sind ), eine höhere Auflösung wirkt sich ggf. positiv auf die Wiedergabequalität aus. Bitte achten Sie darauf, dass das Seitenverhältnis beibehalten wird. Anzeigendateien bitte nach Möglichkeit im jpeg- oder png- Format liefern.

 

Damit der informative journalistische Charakter meiner Homepage erhalten bleibt, wird in der Regel nur eine begrenzte Anzahl an Werbeplätzen nur für Unternehmer oder queere Vereinsveranstaltungen zur Verfügung gestellt. Auf der Startseite Infobox links, bleibt auf allen Unterseiten sichtbar und auf der Startseite rechts zwischen den NEWS/Nachrichten. Bei einer erhöhten Nachfrage durch Vereine, für die eigentlich die günstigere Unterseiten-Werbung gedacht ist, oder einem besonderen Anlass wie z.B. CSD kann weiterer Platz zeitlich begrenzt und in unterer Platzierung zur Verfügung gestellt werden. Auf den untergeordneten Seiten stehen immer günstige Werbeplätze z.B. für Kleinunternehmer oder Vereine zur Verfügung. Empfehlenswert sind hier nur die Unterseiten Partybilder und Termine, weil hier die Aufrufzahlen regelmäßig auch im vierstelligen Bereich liegen.

Ein Anspruch auf eine besondere Platzierung innerhalb der Seite besteht nicht, journalistisches Material hat Vorrang. Ich vergebe die Plätze regelmäßig in der Reihenfolge des Auftrags von oben nach unten. Bei einer lückenlosen Verlängerung kann die Positionierung auf Wunsch erhalten bleiben.

Ich nehme nur Aufträge an, die den seriösen Charakter meines Infoportals nicht beeinträchtigen.

Die angegebenen Preise werden ohne MWSt.-Zuschlag in Rechnung gestellt, weil ich b.a.W. von der Umsatzsteuer befreit bin. Ich bin lt. Par. 19 des UStG nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt.

Die Zählung der Homepageaufrufe bezüglich der Startseite (Infobox unten) wird regelmäßig auf einen aktuellen Zeitraum bezogen. (1 und 1 Web-Analytics)

Nürnberg liebt Andy Maine. Andy Maine liebt Nürnberg.

DOPPEL-PREMIERE:

Andy Maine in Nürnberg

Am ersten September-Wochen-ende verwöhnte das Restaurant im Literaturhaus insgesamt 160 Gäste, verteilt auf zwei Abende, mit einem köstlichen Drei-Gang-Menü plus Konzert „Das Beste am Leben“. Die Travestie-Chansonette und Kunstpfeiferin Andy Maine präsentierte als Premiere ihr neues Programm mit den schönsten Songs aus 35 Jahren. Nach langer Pause endlich wieder vor Publikum auf der Bühne zu stehen, da war auch Andy Maine aufgeregt, wie sie selbst zugab. Außerdem wollte sie schon vor zehn Monaten mit dem Programm starten, bis ein erneuter Lockdown alle Pläne vereitelte. Beim Live-Konzert gerade am ersten Abend nach langer Pause gehörten natürlich auch ein paar Text-Stolperer dazu. Doch gerade das gibt der ehrlichen Darbietung den besonderen Charme. ...  +++ Hier geht´s zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie von Andy Maine im Restaurant Literaturhaus +++

Die zweijährige Renovierung der Savoy Bar Nürnberg ist nun abgeschlossen!

COMMUNITY - SAVOY BAR:

Lüsterglanz: Abschluss der Renovierung

Viele haben sie schon gesehen und sind begeistert! Seit Ende Juli hängen im Savoy vier neue zusätzliche Kronleuchter. Extra-anfertigung für das Südstadtlokal! Und die Gäste sind ganz begeistert. Von „Ludwigs Herrenchiemsee“ als Kommentar von einem Gast auf Facebook bis von Wirt Peter selbst „Schloss Versailles in der Bogenstraße 45“ reichen die Bezeichnungen. Dabei wurde Peter selbst überrascht, denn sein Team-Partner Thomas hat statt einen gleich vier in Auftrag gegeben und nach wochenlanger Produktionszeit persönlich in Szene gesetzt. Mit den Kronleuchtern zusammen sind offiziell die Renovierungsarbeiten abgeschlossen. Zwei Jahre lang legten Peter und Thomas im Lokal selbst Hand an und vergossen dabei viel Schweiß. Dabei haben sie nun auch den zweiten Corona-Lockdown optimal genutzt. ...

Hier geht es zum Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite

Fördergelder für Fliederlich Nürnberg (Foto: fliederlich.de/ GAYCON.DE)

COMMUNITY MITTELFRANKEN:

Fördergelder für Fliederlich e.V.

Nach monatelangen Verhand-lungen ist es nun konkret. Ab sofort wird die Einrichtung einer Beratungsstelle für queere Menschen in Mittelfranken beim Verein Fliederlich in Nürnberg angesiedelt. Für dieses Modell-projekt werden für ein Jahr rund 31.000 Euro zur Verfügung gestellt. Gefördert vom Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. ...

Zum vollständigen Bericht auf der DOKU-Seite

Das war der CSD Nürnberg 2021: Demo & CSD Finale Tag 1 & 2 auf der Wöhrder Wiese

CSD NÜRNBERG Aktionstage:

Dancing in the rain

Das war der CSD Nürnberg

Eindrucksvolle Präsenz der queeren Community auf den Straßen der Frankenmetropole: Unter dem Motto „Queer Europe – Du hast die Wahl!“ fand bei angenehmen Temperaturen der Höhepunkt des Nürnberger Christopher Street Day 2021 statt. Nach einem Jahr Pause mit einer Corona-konformen Demonstration am ersten August-Samstag über eine neue Route vom Opernhaus durch die Altstadt zum Rathenauplatz und anschließend am Altstadtring zum Prinzregentenufer. .... Hier geht es zum Bericht mit Bildergalerien der CSD Nürnberg Demo & sowie Finale Tage 1 & 2 auf der DOKU-Seite

Nach einem Jahr Pause zeigte der 3. Dyke*March Nürnberg wieder Präsenz auf den Straßen

CSD NÜRNBERG PRIDEWEEKS:

Sichtbarkeit

Das war der dyke*march

Rund 300 Lesben* zogen am ersten August-Freitag beim dritten dyke*march Nürnberg für mehr lesbische Sichtbarkeit durch die Straßen der Frankenmetropole. Nach einem Jahr Pandemie-Pause endlich wieder gemeinsam Präsenz zeigen. Schon bei der offiziellen Begrüßung am Opernhaus wurden politische Forderungen gestellt. Christine Burmann, LSBTI-Beauftragte der Stadt Nürnberg, forderte mehr politisches Handeln von den Regierenden. ... Bericht & Bildergalerie vom 3. Dyke*March Nürnberg auf der DOKU-Seite.

#TV-TIPPS

+++ 24.09. ARTE 00:40 Barbara Streisand - Geburt einer Diva - Doku +++

Online Fragebogen zum "Masterplan Queeres Nürnberg"

MASTERPLAN UMFRAGE:

Fragebogen

Die Arbeiten zum „Masterplan Queeres Nürnberg“ gehen weiter! Ab sofort ist ein Fragebogen auf der Webseite der Stadt Nürnberg online geschaltet. Nun können sich alle aus der queeren Community daran beteiligen, die nicht bei einem Workshop teilnehmen können! Hintergrund: In diesem Jahr will die Stadt Nürnberg gemeinsam mit der queeren Community einen sogenannten Maßnahmen- oder auch Arbeitsplan für LSBTIQ*-Leben in der Frankenmetropole erarbeiten. Das Ergebnis soll die Verwaltung in den Handlungsfeldern Kinder und Familie/ Jugend/ Senior*innen/ Vielfalt in der Pflege/ Leben mit Behinderungen/ Gesundheit/ Bildung und Aufklärungsarbeit/ Kultur, Freizeit und Tourismus/ Migration und Integration/ Diskriminierung/ Öffentlichkeits-arbeit, Dialog und Sichtbarkeit fördern/ in den nächsten fünf Jahren umsetzen können. 2025 wird der Plan evaluiert und fortgeschrieben. Bislang haben nur wenige Städte solch einen queeren Aktionsplan und noch weniger Städte haben diesen mit der Community erarbeitet. Hier entsteht also ein wegweisendes Projekt, nicht nur für Nürnberg! Macht mit!

Reporter des Monats:

GAYCON Titelbild Juli 2021 - Norbert & Klaus - Pressebilder 10 Jahre GAYCON.DE

GAYCON TITELMODELS:

Titelbild

Vermutlich ab Sommer 2021 wollen wir unsere GAYCON Titelbild-Reihe mit selbst-bewussten Models aus der queeren Community neu starten! Wie immer mit jahreszeitlichen Motiven aus dem Stadtgebiet Nürnberg oder der Region. Wer Lust hat, sich alleine oder zu zweit (Paar & Freundschaft) von uns in einem Foto-Shooting ablichten zu lassen, kann sich ab sofort wieder bei uns melden. Entweder persönlich, per Facebook oder per E-Mail unter info@gaycon.de! (Bitte mit Foto) Wir freuen uns auf LSBTTIQ*-Bewerbungen - Euer GAYCON Team

+++ Weiter Infos auch auf unserer MISS & MR GAYCON WAHL SEITE +++

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 02.09.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2021

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.