#GAYCON Kontakt & Mediadaten

Von oben nach unten: E-Mail / Tel Kontakt, Hintergrund, Link Facebook, Link Instagram, Link YouTube, Mediadaten (1 - 6), Vorraussetzung Anzeigenschaltung

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!

GAYCON - E-MAIL/ TEL - KONTAKT:

Der fränkische Szenereporter Norbert (rechts) und Klaus

queer online magazin für nürnberg & franken - Eine Homepage - Alle wichtigen Informationen über die queere Community in der Metropolregion Nürnberg / Franken. Ansprechpartner für Berichte, Eventfotos, Termine und Werbung: Norbert Kiesewetter

Kontakt über Telefon 0160 / 98229418 oder per E-Mail an info@gaycon.de

+++ Achtung, wir sind kein Dating-Portal! Wir vermitteln keine Partner! Wir sind kein Shop! Sondern wir sind ein Nachrichten online Magazin für die queere Community! +++

2011 - 2024: Vor 13 Jahren ist GAYCON.DE zuerst nur als kleine Infoseite für die Nürnberger Community online gegangen

HINTERGRUND: Am 7. Februar 2011 ging GAYCON.DE an den Start. Zunächst als Ergänzung zu den Zeitschriften LEO und später GIFT. Als Service für unsere Nürnberger Szene, um alle Informationen und Bilder veröffentlichen zu können, die in den Heften keinen Platz mehr fanden. Nachdem sich LEO auf Umwegen aus Nürnberg verabschiedet hatte (Frühjahr 2012) und etwa ein Jahr später auch das GIFT-Magazin eingestellt wurde, bringen wir seit Februar 2013 die fränkischen Szene-News explizit via Internet unters queere Volk. Damit können wir nicht nur aktueller und wirtschaftlicher, sondern auch umweltfreundlicher sein. Die Akzeptanz erfolgte erfreulich schnell. So hat sich unsere Infoseite in den letzten Jahren zum queer online Magazin für die Metropolregion Nürnberg weiterentwickelt Deshalb ein RIESIGES DANKE speziell an die treuen Geschäftspartner, die mit ihren Werbe-Anzeigen diesen Service für die Szene finanzieren.

GAYCON.DE - Facebook

Wir freuen uns über „gefällt mir“ Klicks auf gaycon.de Facebook! Hier könnt Ihr mit anderen über unsere Fotos oder News diskutieren. Hier posten wir auch überregionale Links von interessanten Community Nachrichten. Übrigens: Für alle, die nicht auf FB sind – mit einem Klick auf das Foto könnt Ihr die geposteten News verfolgen und sogar auf die Links zu den überregionalen Nachrichten weiter klicken! Dieser Zugang erfolgt über GAYCON, ohne dass Ihr Euch selbst anmelden müsst!

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!

GAYCON.DE - instagram

Wir freuen uns über „followers“ auf gaycon.de Instagram! Dort zeigen wir Euch und der weltweiten Instagram-Fangemeinde regelmäßig aktuelle queere Nachrichten-Hinweise aus der Metrropolregion Nürnberg/ Franken. Wir freuen uns über Kommentare und "likes" auf unsere aktuellen Instagram-NEWS.

Pressebilder 11 Jahre GAYCON.DE für die queere Community in der Region

GAYCON.DE - Youtube

Mit dem Jahresrückblick 2016 und unserem CSD Nürnberg Party "Together" Videos haben wir 2017 angefangen. Auf YouTube zeigen wir Euch und der weltweiten Fangemeinde ab und zu auch in bewegten Bildern was wir in der GAY COMMUNITY Nürnberg erleben. Wir freuen uns über Kommentare und "likes" für jeden Film! Hier ist der Link zum GAYCON Kanal auf YouTube

Film ab!

Der GAYCON Jahresrückblick 2023

Nicht nur im Fernsehen wird jährlich an das vergangene Jahr erinnert, auch wir haben für euch wieder einiges im regionalen Rahmen für unsere Community zusammengestellt. Eine Auswahl an Emotionen aus dem ereignisreichen Jahr 2023 haben wir in einer Video-Bildergalerie komprimiert. Ihr seht nun Bilder und einige Videoausschnitte u.a. von den GAYCON Berichten & Bildreportagen: Queere Prinzenpaare, Lesung & Dinner mit Ralf König, Faschingspartys Cartoon & Savoy, 12 Jahre Pigalle, 27 Jahre Rosegardens, Abschied Andy Maine Literaturhaus, Ausstellung Vollsortiment, Konzert Frau Ursula Südpunkt, Dinner Tennisturnier, Rosa Trachtennacht Frühlingsfest, Rathaus Chöre Empfang, Konzert Trällerpfeifen & Doodles Südpunkt, Tag der lesbischen Sichtbarkeit, 45 Jahre Paradies Literaturhaus, Fahnenübergabe CSD Schwabach, ESC-Party im Cartoon, Rosa Panther Clubbing, IDAHOBIT, Jahresempfang Fliederlich, Sommerstraßenfest Pigalle, NLC Grillfest, CSD Schwabach, 10 Jahre Burgersgarten, 40 Jahre Savoy Bar, CSD Nürnberg Prideweeks, Ausstellung s’Weinbeisl, Fetish for Queers, Pink Monday Brezn’wirt, CSD Nürnberg Demo & Finale, Rosa Trachtennacht Herbstvolksfest, Dinner Show Holzwurm, CSD Erlangen, Oktoberfest Einfachso, die männer die steine Zeppelintribüne, France Delon Talk, Halloween Savoy, Cook & Classic for Charity, Benefiz-Gala, Zipfelkönig, Welt AIDS Tag, Theaterpremiere Schlampenlichter Hubertussaal, Menschenkette Gedenkmeile, Brunch CMT des NLC, und noch viele weitere. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Erinnern mit dem Jahresrückblick auf unserem YouTube Kanal. Übrigens, die kompletten Berichte und Fotoserien sind weiterhin auf GAYCON.DE online: Unter den Rubriken DOKU, INTERVIEW oder PARTYBILDER.

#GAYCON MEDIADATEN

PREMIUM WERBEPLÄTZE STARTSEITE:

In dieser Mindest-Größe erscheint Ihre Anzeige tatsächlich auf dem Bildschirm (Bildlich dargestellte, sichtbare Endgröße). Die angegebenen Pixelzahlen sind lediglich Mindestgrößen für die GAYCON-Werbevorlage. Endgröße-Benennungen in Zahlen sind erfahrungsgemäß nur für Mediengestalter bzw. Webdesigner aussagekräftig.

Beispiel 1
Beispiel 2

PREMIUMDAUERWERBEPLÄTZE INFOBOX (auf allen Unterseiten sichtbar):

Beispiel 3
Beispiel 4

WERBEPLÄTZE UNTERSEITEN:

Beispiel 5
Beispiel 6

Voraussetzung Anzeigenschaltung

Nur für Unternehmer und queere Vereine. Private Anzeigen sind auf gaycon.de nicht möglich.

Wegen der unüberschaubaren Anzahl an Bildschirmgrößen und –Auflösungen kann eine zutreffende Beispiel-Darstellung der Wiedergabe am deutlichsten hier online erfolgen. Im Internet sind weitere Zwischenformate, Zeiträume und Positionierungen mit unterschiedlichem Aufwand möglich. Sie finden deshalb hier einige Beispielgrößen. Individualwünsche auf Anfrage.

 

Die angegebenen Pixelzahlen sind Mindestgrößen für die GAYCON-Werbevorlage (keine Endgrößen, die erfahrungsgemäß nur Webdesignern geläufig sind ), eine höhere Auflösung wirkt sich ggf. positiv auf die Wiedergabequalität aus. Bitte achten Sie darauf, dass das Seitenverhältnis beibehalten wird. Anzeigendateien bitte nach Möglichkeit im jpeg- oder png- Format liefern.

 

Damit der informative journalistische Charakter meiner Homepage erhalten bleibt, wird in der Regel nur eine begrenzte Anzahl an Werbeplätzen nur für Unternehmer oder queere Vereinsveranstaltungen zur Verfügung gestellt. Auf der Startseite Infobox links, bleibt auf allen Unterseiten sichtbar und auf der Startseite rechts zwischen den NEWS/Nachrichten. Bei einer erhöhten Nachfrage durch Vereine, für die eigentlich die günstigere Unterseiten-Werbung gedacht ist, oder einem besonderen Anlass wie z.B. CSD kann weiterer Platz zeitlich begrenzt und in unterer Platzierung zur Verfügung gestellt werden. Auf den untergeordneten Seiten stehen immer günstige Werbeplätze z.B. für Kleinunternehmer oder Vereine zur Verfügung. Empfehlenswert sind hier nur die Unterseiten Partybilder und Termine, weil hier die Aufrufzahlen regelmäßig auch im vierstelligen Bereich liegen.

Ein Anspruch auf eine besondere Platzierung innerhalb der Seite besteht nicht, journalistisches Material hat Vorrang. Ich vergebe die Plätze regelmäßig in der Reihenfolge des Auftrags von oben nach unten. Bei einer lückenlosen Verlängerung kann die Positionierung auf Wunsch erhalten bleiben.

Ich nehme nur Aufträge an, die den seriösen Charakter meines Infoportals nicht beeinträchtigen.

Die angegebenen Preise werden ohne MWSt.-Zuschlag in Rechnung gestellt, weil ich b.a.W. von der Umsatzsteuer befreit bin. Ich bin lt. Par. 19 des UStG nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt.

Die Zählung der Homepageaufrufe bezüglich der Startseite (Infobox unten) wird regelmäßig auf einen aktuellen Zeitraum bezogen. (1 und 1 Web-Analytics)

Das war das traditionelle gemeinsame Spargelessen im Literaturhaus Nürnberg

COMMUNITY NÜRNBERG:

Spargelessen im Literaturhaus

Neue Rekordbeteiligung beim gemeinsamen Spargelessen mit der Community & Friends am vierten Mai-Mittwoch im Restaurant Literaturhaus (Luitpoldstr. 6). Ausverkauftes Haus, so viele waren wie noch nie zuvor dabei! Rund 120 Gäste ließen sich das vorzügliche Spargel-Menü schmecken. Nach dem Begrüßungssekt kredenzte die Küchen-Crew Spargelcreme-süppchen mit Lachspraline, als Hauptgericht Schnitzel „Wiener Art“, Prager Schinken und Nürnberger Rostbratwürstchen, dazu Stangenspargel, Früh-kartoffeln und Soße Hollandaise. Zum Nachtisch wurde eine Dessert-Komposition mit Erd-beeren und Eis als Überraschung gereicht...  +++ Hier geht es zum Bericht & Bildergalerie vom Spargelessen +++

France Delon & das Ensemble des Paradies Theater im Literaturhaus beim Show-Dinner.

COMMUNITY NÜRNBERG:

Das war die Dinner-Jubiläums-Show „46 Jahre Paradies Theater“

Gala-Abend der Extraklasse am dritten Mai-Sonntag im Restaurant Literaturhaus (Luitpoldstr. 6). Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr war allen klar, das muss wiederholt werden. Insgesamt 130 Personen waren dabei, das Show-Dinner war seit Wochen praktisch ausverkauft. Chef Thomas Heber vom Paradies Theater kam mit seinem Mai-Ensemble zum Restaurant-Chef Bernd Rings in die Altstadt herüber. Die Rosegardens-Jungs übernahmen wieder den Ticketverkauf sowie die Planung der Tische und Plätze. Die Küchen-Crew um Sandu kredenzte ein Drei-Gänge-Spargel-Menü....

+++ Bericht & Bilder auf der DOKU-Seite +++

IDAHOBIT 2024: Abschlusskundgebung auf dem Magnus-Hirschfeld-Platz, am Sterntor

COMMUNITY NÜRNBERG:

Internationaler Tag gegen Queerfeindlichkeit

Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit am Freitag 17. Mai, beteiligte sich die Nürnberger Community mit verschiedenen Aktionen in der Frankenmetropole. Schon am Nachmittag zeigten sie Präsenz in der Fußgängerzone am Tugendbrunnen, u.a. mit einem Beitrag von den Eltern queerer Kids, von Schulpro / Fliederlich sowie mit Drag Queen Spektra Black. Danach die traditionelle Kurzandacht in der Lorenzkirche, in diesem Jahr mit Pfarrer Thomas Zeitler, Ekamjot und Pfarrerin Silvia Jühne.... +++ Bericht & Bilder auf der DOKU-Seite +++

Tolle Show: "Stars der Travestie" im Areal Burgersgarten in Schwabach

COMMUNITY REGION:

Das war die Open Air Show "Stars der Travestie"

Schwabach: Super Stimmung bei der "Stars der Travestie" Sause im Areal Burgersgarten (Badstr. 24) am zweiten Mai-Samstag. Wirt Holger Stark und sein Mann Sven luden in die Goldschlägerstadt ein. Einmal mehr funkelte und glitzerte sein Event-Biergarten im schönen Schwabachtal. Ganz nach dem neuen Burgersgarten Motto-Abend Konzept. Wahl-Nürnbergerin Jessica Ravell organisierte das Programm und brachte Jessica Hart, Gizie Surpreme, Ottilie S., Baby Bubble und den gebürtigen New Yorker Kitt Baker, der seit vielen Jahren in Berlin lebt, mit... +++ Zum Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite +++

Das traditionelle NLC-Charity Grillfest auf der Pegnitzwiese beim Westbad (Foto: NLC)

COMMUNITY NÜRNBERG:

Das war das NLC-Charity-Grillfest

Am zweiten Mai-Donnerstag, diesmal der Christi-Himmelfahrt-Feiertag, fand das neunte LGBTIQ*-Grillfest des Nürnberger Lederclubs (NLC) im westlichen Pegnitztal statt. Die Pegnitzwiese, zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Westbad, wurde wieder von der queeren Community in Beschlag genommen. „Besser könnte so ein freier Tag nicht laufen. Tolles Wetter, tolle Freunde und tolle Gäste“, schwärmt der Nürnberger Lederclub auf seinem Facebook Profil dazu. „Unser diesjähriges Grillfest ist ein voller Erfolg. Danke an alle Teilnehmenden.“ .... +++ Bericht & Bilder auf der DOKU-Seite +++

Das Fliederlich Zentrum am Nürnberger Plärrer zum traditionellen Jahresempfang

COMMUNITY REGION:

Fliederlich lud ein

Das war der traditionelle Jahresempfang, am ersten Mai-Freitag im queeren Fliederlich-Zentrum. Rund 50 Gäste, auch aus Politik, vom Bayerischen Landtag und Nürnberger Stadtrat, sowie zahlreiche Vertretende aus der Community kamen in die Vereinsräume am Plärrer. Nach persönlichen Grußworten von Aurelia Andresen aus dem Vorstand, zeigte Geschäftsführer Michael Glas einen kleinen Jahresrückblick von 2023 als Powerpoint-Präsentation... +++ Bericht & Bildergalerie sind auf der DOKU-Seite online +++

Die Trällerpfeifen begeisterten mit einem Doppelkonzert im Südpunkt Nürnberg

COMMUNITY REGION:

Besucherrekord beim Doppelkonzert

Schwules Chorvergnügen 2024 am letzten April-Wochenende im Stadtteilzentrum Südpunkt in der Nürnberger Südstadt. Die Trällerpfeifen begeisterten mit ihrem neuen Progamm „MaleDIVEN“, mit Werken u.a. von Elton John, Freddie Mercury, Wham oder Cole Porter. Lieder von schwulen Komponisten und Liedermachern. „Zungenyoga“ war erforderlich beim Einüben eines französischen Vortrags. Auch diesmal wieder gesanglich wie auch optisch perfekt in Anzügen und Glitzerjacken mit einer ausgeklügelten Choreografie. Manche Texte werden von ihrem Chorleiter Hans auch queerfreundlich in die deutsche Sprache übersetzt. Da wird aus „Wake me up…“ von Wham der Mitlacher „Pflaumensturz“. Eröffnung der Show im Revue-Stil, mit viel Glitzer, Pumps und Make up mit dem Song „Willkommen“ aus dem Musical Cabaret. Chorleiter Hans Leinberger im Frack und für diese Performance auch geschminkt. ...

+++ Zum Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite +++

Gedenk-Aktion am Tag der lesbischen Sichtbarkeit auf dem Magnus-Hirschfeld-Platz

COMMUNITY NÜRNBERG:

Tag der lesbischen Sichtbarkeit in Nürnberg

Das OrgaTeam vom dyke*march Nürnberg organisierte zum „Internationalen Tag der lesbischen Sichtbarkeit“ (Lesbian Visibility Day) am vierten April-Freitag zum vierten Mal eine Aktion in der Altstadt. Treffpunkt war der Magnus-Hirschfeld-Platz am Nürnberger Sterntor. Rund 60 Teilnehmende sind dem Aufruf heuer gefolgt. Diesmal wurde zum ersten Mal mit einer Kranzniederlegung bei der Gedenkkugel an die lesbischen Opfer des Nazi-Regimes gedacht... +++ Inzwischen ist der Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite online! +++

Männer-Modeladen feierte Jubiläum: 25 Jahre Harald Lehmeier

COMMUNITY NÜRNBERG:

Modeladen Jubiläum Harald Lehmeier

Am dritten April-Samstag lud Harald Lehmeier in sein Männer-Mode-geschäft zum 25jährigen Jubiläum ein. Zahlreiche Stammkunden kamen über den Tag verteilt herein, natürlich auch viele aus dem engsten Freundeskreis. So schauten auch Ex-Nationaltorwart Andreas Köpke und der fränkische Kabarettist Bernd Regenauer privat vorbei. Das wechselhafte Wetter gönnte dem Publikum auch viele Sonnenstrahlen für die Raucher vor dem Laden, extra zur Feier des Tages. Mit DJ Musik, Sekt/ Getränken, Fingerfood und Glücksrad verwöhnte Harald seine Gäste... +++ Zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der INTERVIEW-Seite +++

TV-Tipps

+++ 10.06. NDR 00:45 Uhr Männer sind wie Schokolade - Spielfilm +++ 11.06. ZDF 20:15 Uhr Das letzte Tabu: Fußballer und ihr Coming out - Doku // 02:45 Uhr ZDFNEO TerraX: Deutschland in den Goldenen Zwanzigern - Doku +++ 13.06. ZDFINFO 12:45 Uhr Die Sitte - Wie Staat und Polizei über die Moral wachten (1 & 2) // 22:15 Uhr WDR Alice (1 & 2) - Spielfilm +++ 14.06. ARTE 02:25 Uhr Meine alles außer gewöhnliche Familie - Doku +++ 15.06. TAGESSCHAU24 12:15 Uhr Der "Schwulenparagraf" - Geschichte einer Verfolgung - Doku // 20:15 Uhr ONE Der Bozen-Krimi: Familienehre - Krimi // 21:02 Uhr TAGESSCHAU24 Ulrich Timm im Gespräch: Vor 30 Jahren - §175 StGB wird abgeschafft - Talk // 21:30 Uhr TAGESSCHAU24 Mein wunder-bares West-Berlin - Doku // 22:30 Uhr SAT.1 (T)Raumschiff Surprise - Periode 1 - Spielfilm // 22:55 Uhr 3SAT Eine Nacht in Rom - Spielfilm +++ 16.06. SAT.1 20:15 Uhr Bullyparade - Der Film - Spielfilm // 00:05 Uhr DAS ERSTE Mother´s Day - Liebe ist kein Kinderspiel - Spielfilm // 02:40 Uhr RTL CSI Vegas: Die leiden des jungen Carl - Krimi +++

Das Cartoon hat vorrübergehend geschlossen (Foto: Cartoon)

COMMUNITY NÜRNBERG:

Cartoon geschlossen

Der Osterhase schaute natürlich auch in unserer Community vorbei und überbrachte uns einige Überraschungs-Ostereier! Ein trauriges erhielten wir zum Thema Café Bar Cartoon (An der Sparkasse 6): Wie uns Olaf persönlich mitgeteilt hatte, bleibt das beliebte Szenelokal bis auf weiteres vorrübergehend geschlossen, aus gesund-heitlichen Gründen! Damit sind vorerst alle geplanten Veran-staltungen abgesagt. Feststeht: Olaf und Thomas wollen sich aus dem Geschäft zurückziehen. Sie bitten um Verständnis. Diese Nachricht zieht inzwischen überregionale Kreise! Wir wünschen auf jeden Fall gute Besserung! +++

Titelbild des Monats:

PRIDE / CSD Zeit in den Städten (Foto: GAYCON Archiv)

GAYCON TITELMODELS:

Titelbild

Seit 2024 haben wir unsere GAYCON Titelbild - Reihe mit selbstbewussten Models (oder Paaren) aus der queeren Community neu gestartet! Mit Hintergrund Motiven u.a. von aktuellen Veranstaltungen oder Interview-Terminen, wo wir als Reporter aktuell unterwegs sind. Wer Lust hat, sich alleine oder zu zweit (Paar & Freundschaft) von uns in einem spontanen Foto-Shooting auf den Events ablichten zu lassen, kann sich generell bei uns melden. Gerne persönlich direkt vor Ort. Sprecht uns an! Euer GAYCON Team +++ Hier geht´s zu den früheren Titelbildern der letzten Jahre: MISS & MR GAYCON WAHL SEITE +++

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 17.05.2024

Druckversion | Sitemap
© gaycon.de 2024

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.