#GAYCON - DOKU - Seite

Chronologische Reihenfolge von oben nach unten: Links von 2022 bis 2010

Folgt uns auf unserer GAYCON Facebook Präsenz: mit "Gefällt mir" Klick & Seite abonnieren!

# Zu den Berichten & Bildergalerien bitte auf das Foto klicken!

#Picture Galleries - Please click on the photo!

Bericht & Bildergalerie: "1. Come Together Cup Franken" -  Das war der erste „Come-Together-Cup Franken“ am Fronleichnam-Feiertag, ein Freizeitfußball-Turnier der Vielfalt, auf den Nebensportplätzen beim Max-Morlock-Stadion am Dutzendteich. 46 Teams waren in Frauen-, Männer-, Mixed- und Inklusions-Teams angetreten - 16. Juni 2022

Bericht: "NLC Grillfest" - Am letzten Mai-Donnerstag, genauer am Christi-Himmelfahrt-Feiertag, fand das siebte LGBTIQ*-Grillfest des Nürnberger Lederclubs (NLC) im westlichen Pegnitztal statt. - 26. Mai 2022 / Plus Spendenstiefel (2019), Reise Nizza (2018), Bei den Römern (2018), Nizza & Rom (2017), & 25 Jahre NLC (2010)

Bericht & Bildergalerie: "IDAHOBIT 2022" - Zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie gab es u.a. eine Straßenkreide-Malaktion bei der Lorenzkirche, Kurzandacht, Demo und eine Abschlusskundgebung am  Magnus-Hirschfeld-Platz.  - 17. Mai 2022 / Plus Bildergalerien IDAHOT 2021 - 2013

Bericht & Bildergalerie: "Schwules Chorvergnügen: Diven" - Am ersten Mai-Wochenende präsentierte der schwule Männerchor Nürnberg sein Jubiläums-Doppelkonzert im großen Saal des Stadtteilzentrums Südpunkt. Im Repertoire Lieder „Göttlicher Diven“, - 08. Mai 2022 / Plus Konzertfotos (2019 - 2015) & Chor-Interviews (2013 / 2011)

Bericht "Vorstellung Aktionsplan" - Nürnberg schreibt Geschichte: Die Verwaltung stellte nun in einer Diskussion den neuen Aktionsplan Queeres Nürnberg im Presseclub vor. Mit zahlreichen Gästen. - Mai 2022 / Plus Aktionsplan Queeres Nürnberg 2022, Antrag Masterplan Mai 2020

Bericht: "CSD Motto & Plakat" -  Der CSD Nürnberg präsentierte das Motto 2022 und das dazugehörige Plakatmotiv: „Sichtbarkeit schafft Sicherheit“. Es war der Leitspruch der verstorbenen Polit-Dragqueen Uschi Unsinn alias Szeneaktivist und Stadtrat Uwe Scherzer. - Mai 2022 / Plus Vorstandswahl 2022, Neuer Hauptsponsor CSD (2022), Plakat Motiv 2021, Vorstand (2020), Stabwechsel, CSD Empfang (2017), CSD Bundestreffen (2016), CSD Nürnberg Historie

Bericht & Bildergalerie: "Tag der lesbischen Sichtbarkeit" - Ende April organisierte das OrgaTeam vom dyke*march Nürnberg zum weltweiten „Tag der lesbischen Sichtbarkeit“ (26. April – Lesbians Visibility Day) einen Foto-Flashmob im Stadtgraben beim Magnus-Hirschfeld-Platz. - 26. April 2022 / Plus Fotoaktion 2021

Bericht & Bildergalerie: "Bunter Abend" -  Das war der einmalige wie unvergessliche „Bunte Abend“ am letzten April-Sonntag mit acht Gängen Tapas & Antipasti im Restaurant Literaturhaus (Luitpoldstr. 6). Den Rosegardens-Jungs Michael & Oliver gelungen, einen Überraschungs-Abend für Bernhard Rings auf die Beine zu stellen.- 24. April 2022

Bildergalerien: "Diamond Indoor Classic" - Nach der Pandemie-Pause wieder in der Stadt: 8. Internationales Hallentennis-Turnier in Nürnberg. Eine Station der  GLTA (Gay & Lesbian Tennis Alliance) World Tour. Bildergalerie / Picture Gallerie: Festbankett / Dinner - Literaturhaus  - 17. April 2022  / Plus Bilder von 2020 - 2014

Berichte: "GAYCON APRILSCHERZ 2022: Oper feat. Literaturhaus" - Paukenschlag in der Stadt Nürnberg: Der lang gesuchte Standort für das Opernhaus während der Sanierung ist nun gefunden! Das Opernhaus wird in das Nürnberger Literaturhaus einziehen! - 01. April 2022 / Plus Aprilscherze 2021 - 2017, 2015 & 2014;

Bericht & Bildergalerie: Kundgebung "Transgender Day of Visibility" - Der zweite Internationale Tag der Sichtbarkeit von Trans*-Personen am 31. März in Nürnberg. Rund 70 Personen sind auf dem Community Gedenkort Magnus-Hirschfeld-Platz erschienen.  - 01. April 2022 / Plus Bildergalerie 2021

Bericht & Bildergalerie: "Danke" - Das Denkmal für die Männeropfer des §175 in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg ist finanziert.  Bis Herbst 2020 waren schon zwei Drittel der Summe zusammen. Durch den Tod von Uschi hatte die Community zu einer neuen Spendenaktion für die Stele aufgerufen. - 2. März 2022 / Plus Einweihung Denkmal Flossenbürg mit Interview 2022, Vorstellung Denkmal, Ausstellung Egidienkirche 2020

Bericht "Trauer um Uwe Scherzer alias Uschi Unsinn" - Auf der GAYCON Gedenkseite soll an die verstorbenen Mitglieder der Community gedacht werden, die großen Anteil an der Entwicklung der Szene hatten. - Februar 2022 / Plus Manfred 'Manne' Tamschik, Ellen Lang, Ralph Hoffmann, Ulrich Stratica, Peter Schneider, Jürgen Wolff, Walter Meyer

YouTube Video: GAYCON Jahresrückblick 2021

Was TV-Moderatoren an Rückblicken im Fernsehen zeigen, bieten wir euch jedes Jahr auch im regionalen Rahmen für unsere Community. Eine Auswahl an Emotionen aus dem ereignisreichen Jahr 2021 haben wir wieder in einer Video-Bildergalerie zusammengestellt. Trotz Corona-Pandemie gab es viel zu Berichten. / Plus weitere Videos 2021 - 2016 auf GAYCON YouTube

Bericht & Bildergalerie: "Queere Rechte sind Menschen Rechte- Ein Redakteur-Kommentar zum neuen Koalitionsvertrag in der Nürnberger Zeitung erhitzte die Nürnberger Community. Eine kurzfristig organisierte Demo-Aktion auf dem Willy-Brandt-Platz gegenüber des Verlagsgebäudes zeigte Wirkung. - 15. Dezember 2021 / Plus Aktion "Diversity-Lauf", Grundgesetz für Alle (2021), Die Würde des Menschen ist unantastbar (2016)

Bericht & Bildergalerien: "Welt-AIDS-Tag in Nürnberg" -  Auch in der Frankenmetropole wird traditionel mit einigen Aktionen auf den weltweiten AIDS Tag gedacht. In diesem Jahr mit Spendenhütte in der Fußgängerzone, Gottesdienst & Gedenken am Jakobsplatz -  01. Dezember 2021 / Plus Bilder von 2020 - 2013

Bericht & Bildergalerie: "Trans Day of Remembrance" - Mit einer Kundgebung & Schweige-Minute am Magnus-Hirschfeld-Platz erinnerte die queere Community Nürnberg an die Opfer von transphober Gewalt zum weltweiten Gedenktag. - 20.November 2021 / Plus Bildergalerie 2019 & 2018

Bericht & Bildergalerie: "Zipfelkönig" - Benefiz-Reihe Blaue-Zipfel-Essen in der Bert´s Bar zugunsten der AIDS-Hilfe Nürnberg. Dieter I. gab die Krone weiter an Nachfolger Adi I. den 5. Zipfelkönig. Organisiert vom Präventionsteam Sexpert*innen der AIDS Hilfe - 13. November 2021 / Plus Berichte 2019/ 2016 - 2015, History: Vom Pinkel zum Zipfel

Bericht: "Neuer Vorstand" - Der Nürnberger lesbisch-schwule Sportverein Rosa Panther hat einen neuen Vorstand: Bernd, Timur, Roland und David. Im Mittelpunkt steht mehr Kommunikation mit den Mitgliedern des Vereins. - November 2021 / Plus Bowling Gruppe (20217), Rosa Panther Indoor Cup (2014), 20 Jahre Rosa Panther (2011)

Bericht: "Workshops" - AIDS Hilfe Nürnberg "Schritt für Schritt in die digitale Welt" - Umgang mit Computer & Internet - November 2021 / Plus Kampagne 2020, Verlosung Hair for Care (2020), Weihnachtsfeier mit Christkind (2018), HIV-Selbsttest & S.A.M. Heimtest (2018), Hair for Care (2018), Regenbogenbus (2015), Bericht 30. / 25. Jubiläum (2015/ 2010)

 

Berichte & Bildergalerien: "CSD Erlangen 2021 - Demo & Kundgebung" - Die Universitätsstadt Erlangen feierte am vierten Oktober-Samstag ihren 2. CSD. Zum ersten Mal mit CSD-Demonstration durch die Innenstadt! Motto „Vereint in Vielfalt“. 2700 Personen waren dabei! - 23. Oktober 2021 / Plus CSD Erlangen 2020: Queer Indoor Festival & Ausstellung Stadtbibliothek

Bericht & Bildergalerie: "Tag der Bisexualität" - Zum Internationalen Tag der bisexuellen Sichtbarkeit am 23. September organisierte die Bi-Gruppe vom queeren Fliederlich-Zentrum auf dem Nürnberger Magnus-Hirschfeld-Platz eine Kundgebung. - 23. September 2021 / Plus Bildergalerie 2020

Bericht & Bildergalerie: "Trixi machte das" - 20 Jahre Bert´s Bar in der Nürnberger Südstadt. Wie waren die Anfänge? Wie sah das Lokal früher aus? Wir GAYCON-Reporter im Zeitreise-Gespräch mit Gründerwirt Bert Hogeweg (70). Er stellte uns einige Fotografien für diesen Bericht zur Verfügung.  - September 2021

Bericht & Bildergalerie: "Lüsterglanz" - Seit Ende Juli hängen im Savoy vier neue zusätzliche Kronleuchter. Extraanfertigung für das Südstadtlokal! Mit den Lüstern sind offiziell die Renovierungsarbeiten abgeschlossen. Zwei Jahre lang legten Peter und Thomas im Lokal selbst Hand an und vergossen dabei viel Schweiß. - August 2021 / Plus 10 Jahre Peter im Savoy (2020), 30 Jahre Savoy mit historischen Fotos (2013)

Bericht: "Modellprojekt" - Fördergelder des Bayerischen Staatsministeriums für Fliederlich e.V. - Nach monatelangen Verhandlungen ist es nun konkret. Ab sofort wird die Einrichtung einer Beratungsstelle für queere Menschen in Mittelfranken beim Verein Fliederlich angesiedelt. - August 2021 - Plus  Vorstandswahl 2021, Solidarität 2020, Lesung Martin Rassau / Sweet 40 DESI Disco 2018, Jahresempfang 2019 - 2015, CSD Auftakt 2017, Regenbogen-Bank 2015

Bericht & Bildergalerie: "CSD Nürnberg 2021 - Demo & CSD Finale Tag 1 & 2" Eindrucksvolle Präsenz: Unter dem Motto „Queer Europe – Du hast die Wahl!“ zog nach einem Jahr Pause die queere Community auf einer neuen Route vom Opernhaus durch die Straßen. Anschließend gab es zwei Tage Kulturprogramm auf der Wöhrder Wiese... - 07./ 08. August 2021 / Plus Bildergalerien Jahre 2020 - 2016

Bericht & Bildergalerien: "3. Dyke*March Nürnberg" - Demo für mehr lesbische Sichtbarkeit. Rund 300 Lesben* zogen am ersten August-Freitag durch die Nürnberger Altstadt. Nach einem Jahr C-Pause und sehr kurzfristiger Organisation. - 06. August 2021/ Plus Bildergalerien & Interview 2019/2018

Bericht & Bildergalerien: "CSD Splitter 2021" - GAYCON Reporter beim CSD Nürnberg Rahmenprogramm/ Prideweeks: Vernissage Doppelausstellung Egidienkirche, Musikalischer Flashmob am Hallplatz, Queere Worte sind Divers im Cinecittá, Kulinarik-Tour, Prosecco Tasting im Vom Fass, Equality Run beim Einfachso, Konzert Trällerpfeifen im Katharinensaal, CSD Polit Talk Pigalle & CSD Plakataktion & Fahnen im Stadtgebiet  - Juli / August 2021 / Plus CSD Splitter 2020 & 2019

Bericht & Bildergalerie: "Christopher-Street-Day" - Bei wunderbarem Sommerwetter lud die Stadt Nürnberg am vierten Juli-Freitag zum Empfang in den historischen Rathausinnenhof. Zukünftig soll jedes Jahr der CSD Empfang stattfinden. - 23. Juli 2021 / Plus Empfang 2019 & 2018

Bericht & Bildergalerie: "Auslosung Demo Positionen 2021" - Nach einem Jahr Pause wurde wieder die CSD Nürnberg Demo Reihenfolge ausgelost. Zahlreiche Fußgruppen hatten sich angemeldet. - 22. Juli 2021 / Plus Sondersendung OB Wahl 2020, 30 Jahre Radio-Gays (2018), 25 Jahre Radio-Gays (2013)

Bericht & Bildergalerie: "Ende gut, alles gut" - Alle Karten wurden erneut bezahlt und darüber hinaus gab es auch noch zahlreiche freiwillige Spenden! Rosegardens erster virtueller Benefiz-Abend für und mit dem Paradies-Revue Theater Nürnberg wurde Anfang Juni gestreamt. Wegen einer technischen Panne ist die Show kurz „rausgeflogen“... - Juni 2021 / Plus Gewinner 2021, RosenZauber & Wiener Abend 2020, RosenTraumHochzeit 2019, 20 Jahre Rosegardens 2016

Bericht: "Forderungen der queeren Community" - Europa - Freiheitszone für LGBTIQ*-Personen: Die queere Community Nürnbergs, findet, es ist höchste Zeit, die eigenen Forderungen an die Kommune, den Bezirk, den Freistaat und den Bund zu formulieren. Forderungskatalog vom Bündnis gegen Trans- und Homophobie  - April 2021

Bericht: "Auszeichnung" - Die Stadt Nürnberg verlieh bereits Ende März den „Preis für diskriminierungsfreie Unternehmenskultur“, und zwar an die wbg Nürnberg Immobilien GmbH. ... - April 2021 / Plus Offener Brief an Polen, Masterplan Queeres Nürnberg, Pride-Fahne zum IDAHOBIT am Rathaus (2020)

Berichte & Bildergalerien: "Internationaler Holocaust Gedenktag" - Im kleinen Rahmen wurde an die Opfer des Nazi-Regimes gedacht. Die queere Community Nürnberg wird nie vergessen. - 27. Januar 2021 / Plus Verfolgung queerer Menschen (2019), Mahnwache Tschetschenien (2017), Gedenken Orlando (2016), Lichterschweigemarsch (2014)

Bericht & Bildergalerie: "Regenbogen wegeputzt" - In Nürnberg wird um das Aktionskunstwerk „Das Regenbogen-Präludium“ auf der Zeppelintribüne diskutiert. Das Werk wurde schnell entfernt. Nun kontert ein Fachmann, dass mit dem Hochdruckreiniger Stein und Image zerstört wurden. - November 2020

Bericht & Bildergalerie: "Queeres Leben" -

Ende September fand das „Queere Vernetzungstreffen in der Metropolregion Nürnberg“ mit Tessa Ganserer (MdL) im Literaturhaus statt. Schlüsselsatz: Was brauchen wir für ein gutes queeres Leben? - 25. September 2020

Bericht: "Rechtlos lesbisch" -

Rund 40 Personen kamen am dritten September-Donnerstag zum Vortrag mit Historikerin Dr. Kirsten Plötz zum Thema „Verfolgung und Diskriminierung der weiblichen Homosexualität“ ins Literaturhaus. Organisiert von Fliederlich e.V. in Kooperation mit der Petra-Kelly-Stiftung.

- 17. September 2020

Bericht: "Kasha bittet um Hilfe" - Die in Uganda lebende lesbische Aktivistin Kasha Nabagesera, die Preisträgerin des Nürnberger Menschenrechtspreises 2013, benötigt für Hilfsprojekte der queeren Community in ihrem Heimatland und für ihr Medien-Projekt finanzielle Unterstützung - Juli 2020 / Plus Bilder & Berichte Verleihung Menschenrechtspreis, Ehrenmitgliedschaft, Menschen-rechtskonferenz; Meet & Greet Party (2013)

Bericht & Bildergalerie: "Wischtechnik" - Das Café Bar Cartoon (An der Sparkasse 6) hat die staatlich verordnete Corona-Schließungszeit für Renovierungsarbeiten genutzt. Mit einer Wischtechnik wurden die Wände  bearbeitet. - Juli 2020 / Plus 30 Jahre Cartoon 2019, Olaf´s Backlust 2017, 25 Jahre Café Bar Cartoon 2014

Bericht: "Lesbian Visilibity 2020" - Im Rahmen der online Ausstellung 2020 "Lesbische Sichtbarkeit" des Rainbow Cities Network repräsentiert unser GAYCON Pressefoto vom "dyke*march" die Stadt Nürnberg international! - Juni 2020 / Plus "We are Part of Culture" (2018), "Hier bin ich zuhause" von Peter Kuckuk (2017)

Bericht "Neugestaltung" -  Die Neugestaltung des Nürnberger Community Gedenkortes am Magnus-Hirschfeld-Platz ist fertig. Die Gedenkstätte für homosexuelle Opfer des Nationalsozialismus wurde damit deutlich aufgewertet. - Mai 2020 / Plus Regenbogenbank (2020), Magnus-Hirschfeld-Platz (2019), Vandalismus Gedenkstele (2019/ 2017)/ Einweihung Blumenfeld (2016)/ Eröffnung & Hintergrundbericht Mahnmal (2013)

Bericht & Titelbilder: "Miss & Mister GAYCON WAHL 2020" - Ergebnis: Ihr habt gewählt! MR & MR GAYCON 2020 sind Heiko & Tomek mit 28,57 % der gültigen Stimmen. Der zweite Platz geht an Torsten mit 15,74%. Tom & Charly sicherten sich mit 11,66% der Stimmen den dritten Platz. ... - Mai 2020 / Plus Links zu den Wahlen 2019 - 2014

Bericht: "Stadtratswahl" - Uwe Scherzer alias Polit-Dragqueen Uschi Unsinn wurde mit 36.680 Stimmen in den Nürnberger Stadtrat gewählt. Er kandidierte als Parteiloser auf Listenplatz 20 und wurde auf Platz 14 hochgewählt.- - März 2020  / Plus Bericht 30 Jahre Uschi Unsinn

Bericht & Bildergalerie: "Schwestern-Weihe" - Im Rahmen des 2. "Fetish Pub Crawl Nürnberg" wurde zum ersten Mal eine Schwester der Perpetuellen Indulgenz in Nürnberg, im Fliederlich-Zentrum, geweiht. Rund 30 Gäste tourten durch die Kneipenszene. - 29. Februar 2020

Bildergalerie: "Nürnberger Faschingszug" - Beim traditionellen Faschingszug durch die Innenstadt säumten rund 80.000 Zuschauer die Wegstrecke. Mit Wagen vom Szenelokal "La Bas" sowie das Paradies Revue Theater. - 23. Februar 2020 / Plus Bilder von 2018 - 2014

Bericht: "Aktionsplan Queer für Nürnberg" - Mit dem „Aktionsplan“ wollen OB Kandidatin Verena Osgyan (MdL), Uschi Unsinn (Uwe Scherzer, Stadtratskandidat & Polit Draq Queen) und Tessa Ganserer (MdL) damit für mehr Akzeptanz und Vielfalt in der Stadt der Menschenrechte sorgen. - 14. Februar 2020

Bericht: "Archiv der anderen Erinnerung" - Projektleiter Daniel Baranowski stellte das „Archiv der anderen Erinnerung“ der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (Videointerviews von LSBTTIQ) vor. In der Reihe "Queer gedacht" der Koordinierungstelle Stadt Nürnberg. - C.Rauch’schen Buchhandlung - 13. Februar 2020

Bildergalerien: "Christkindlesmarkt-Treffen (CMT)" -  Empfang vom Nürnberger Lederclub zum CMT 2019 / Theaterpremiere Schlampenlichter "Tod auf der Pegnitz" & Abschieds-Brunch im Literaturhaus - 06.-08. Dezember 2019 - //  Plus Bildergalerien vom CMT/ Theaterpremieren Schlampenlichter 2018 - 2013

Bildergalerien: "Finissage QueerArt #2" - Mit einem bunten Programm wurde die zweite QueerArt Kunstausstellung im Nürnberger Stadtteilzentrum Südpunkt beendet. Organisiert von Queer Franken & Queer Culture Nürnberg - 31. Oktober 2019 / Plus Vernissage #2 2019 // Finissage/ Vernissage #1 2016

Bildergalerie: "19. Cook & Classic for Charity" - Das war das traditionelle Benefiz-Dinner der AIDS-Hilfe Nürnberg im Richard-Wagner-Saal des Le Méridien Grand Hotels. 5 - Gänge - Menü, sechs kreative Küchenchefs & musikalischer Rahmen. - 26. Oktober 2019 / Plus Bilder von 2018 - 2012

Bildergalerien: "Bowling Turnier" - Das war das 22. Lesbischwule Bowlingturnier in Franken, in der Blue Bowl Bowling Nürnberg! Platz 1 Kampfschnecken. Platz 2 Rosa Panther Team2 & 3. Platz Eltern queerer Kids - 20.Oktober 2019 / Plus Bilder von 2017 - 2013

Bildergalerie: - Nürnberger Altstadtfest - Am dritten September Montagabend fand die große Show der Travestie vom Paradies Revue Theater auf der Bühne in der Katharinenruine des Altstadtfestes statt. Die Show ist einer der Besucher Magneten im Altstadtfest Programm. - 16.September2019 / Plus Bilder von 2018 - 2014

Bericht & Bildergalerie: "Wahl Miss*ter CSD Nürnberg 2019" -  Am dritten Juli-Freitag fand im Szenelokal Eineinhalb Bar die Miss*ter CSD Nürnberg Wahl 2019 statt. Sieger Alexander Meier wird ein ganzes Jahr lang das Amt ausüben! - 19. Juli 2019 / Plus Miss*ter Wahl 2018 & 2017

Bericht & Bildergalerie: "Benefiz-Matinée - Nie wieder Ausgrenzung!" - Über 20 Künstler sorgten für ein schillerndes Fest! Der nettoerlös geht zugunsten der Umgestaltung des zukünftigen Magnus-Hirschfeld-Platzes am Sterntor. - 28. April 2019 - Plus Scheckübergabe & Benefiz-Show "Kasha for Kenya" (2017)

Berichte & Bildergalerie: "50. Benefiz-Party" - Festgala mit Moderator Jörg Deffner: 50 Jahre Lebenshilfe Nürnberger Land, 50. Geburtstag Marcel Schneider und gleichzeitig 50. Benefiz-Gala. - 13. April 2019 - Plus Toleranz & Respekt 2018, SPD Kandidat 2017, 45./ 40. Benefiz 2017/15, Interview 2010

Bericht: "Rosa Asyl" - Neues EU-Projekt: Unter „Rosa Asyl“ berät der Verein IMEDANA e.V. in Kooperation mit Fliederlich e.V. nun auch geflüchtete LSBTIQ - Februar 2019 / Plus Berichte Lina-Schneider-Preis (2018), Ablehnung queerer Flüchtlinge (2017), Queer Café International/ queere Flüchtlingsunterkunft (2016)

Bericht & Bildergalerie: "Stolpersteine" - Der Berliner Künstler Gunter Demnig verlegte weitere Gedenksteine für homosexuelle Opfer des Nazi-Regimes im Stadtgebiet Nürnberg - 09. November 2018 / Plus Präsentation Stolpersteine Oktober 2017

Bericht & Bilder "Sitzweil" -  Open Air Kultur-Picknick-Nachmittag „Sitzweil“ am dritten Juni-Samstag beim Fliederlich-Baum für Menschenrechte im Nürnberger Stadtpark. Mit Tinnitussis, Trällerpfeifen, Uwe Wartha & Martina Schradi. - 16. Juni 2018 / Plus Abschleifen 2014

Bericht & Bilder: "NLC Campus 2018" - Der Nürnberger Lederclub im Sommerlager: Zeltplatz- und Lagerfeuerromantik in der Fränkischen Rhön auf dem Farnsberg. Mit Motorrad Touren in die Region. Mit 56 Gästen in diesem Jahr eine Rekord-Teilnehmerzahl - Juni 2018 / Plus Interview 10 Jahre Campus 2015

Bericht & Bildergalerie: "Eröffnung Queer Filmfestival" - Anfang Juni wurde das Queer Filmfestival im Casablanca Filmkunsttheater eröffnet, organisiert vom Verein Queer Culture Nürnberg. - 07. Juni 2018 / Plus Festivalberichte & Bilder von 2013 - 2017, Vernissage Queerstrich 2016

Bericht & Bildergalerie: "Bremen Ausflug" - Der Nürnberger Lederclub unterwegs: Bereits zum 35. Mal traf sich die Leder- und Fetish Community am letzten Januarwochenende bei der „LCNW Kohl- & Pinkelfahrt“ in Bremen. ... -  Februar 2018

Bericht: "Scheckübergabe" - Erlös Bowlingturniere: Insgesamt 900 Euro! Der Spendencheck in Höhe von 450 Euro wurde an die AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürh e.V. im Fliederlich-Zentrum übergeben. Die andere Erlös-Hälfte geht nach Bamberg. - Dezember 2017 / Plus Interview zum 10. Bowlingturnier 2013

Bericht: "Politisches Engagement" - Vertreter queerer Themen: Nürnbergs Opernball-Friseur Marcel Schneider (48) zieht für die Landkreis Roth SPD in den bayerischen Landtagswahlkampf  - Oktober/ Dezember 2017 / Plus Berichte & Bilder Benefiz-Galas 2017/2015, Interview 2010

Bericht & Bildergalerie: - Ehefüralle: Erste Trauungen - Der Oktober 2017 wird in die Nürnberger Rathaus-Geschichte eingehen. Zum ersten Mal konnten insgesamt sechs Frauen- und Männerpaare ganz offiziell die „Ehe“ schließen. Symbolisch flatterte die Regenbogenfahne - 06.Oktober 2017

Bildergalerie: "Versprochen - Gebrochen?" - Politdiskussion mit Nürnberger Bundestagskandidaten zur Bundestagswahl 2017. CSD Auftakt organisiert von Fliederlich im Restaurant Literaturhaus - 04. August 2017 / Plus Politdiskussion zur Kommunalwahl 2014 / zum CSD 2013

Bildergalerie: "4. Fürther Kleeblatt Tanzturnier/ 13. Deutsche Meisterschaften im Equality-Tanzen" - Standard- und Latainamerikanischen Tänzen der Frauen- und Männerpaare. Organisiert vom TSG Fürth e.V. - Julius Hirsch Sportzentrum Fürth - Bilder vom 29. April 2017 / Plus Bilder von 2013 & 2015

Bericht & Bilder: "Jubiläumsfeier / 30 Jahre Saunaclub 67" - Seit 1984 existiert in der Nürnberger Nordstadt der Saunaclub 67. Die damit dienstälteste Gay-Sauna der Frankenmetropole feiert am 15. Dezember 2014 ihr 30-jähriges Jubiläum. Ein Hausbesuch beim Gründer Richard und aktuellen Betreiber Kurt. - Dezember 2014

Bildergalerien: "SIRENA Chörefestival" - 10. lesbisch-schwule Chörefestival SIRENA - Bildergalerien Konzerte 1 & 2 in der Aula EWF, Straßensingen Altstadt & Empfang im Rathaussaal 31. Mai - 1. Juni 2013

Berichte: "Schwule Geschichten" - Damals/ Heute - Schwule Geschichten aus der Nürnberger Szene: u.a. Michael Lin/ Smiley Bar; Peter Kuckuk, Thomas & Olaf Schulmeistrat; Peter Liedl ... - März - November 2012

Mach mit - Ehrenamt bei der AIDS-Hilfe Nürnberg zu vergeben! (Foto: GAYCON Archiv)

COMMUNITY NÜRNBERG:

Ehrenamt bei der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth zu vergeben

Die AIDS-Hilfe sucht Interessierte, die Menschen mit HIV, Psychisch- und Suchterkrankte ehrenamtlich begleiten. Zum Beispiel durch Gespräche, Spaziergänge oder durch praktische Unterstützung beim Einkaufen. Begleitung und Aktivierung zu Freizeitaktivitäten (z.B. von der AIDS-Hilfe) ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Die Einsatzdichte und Häufigkeit erfolgt nach Absprache der Bedürfnisse sowie Wünschen mit den einzelnen Personen. Die AIDS-Hilfe bietet eine gute Zusammenarbeit und qualifizierte Ansprechpersonen, regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Teilnahme an Fortbildungen der Deutschen Aidshilfe, Erwerb der bayerischen Ehrenamtskarte, regelmäßige Feste und Feiern für Ehrenamtliche und Nachweis über die ehrenamtliche Tätigkeit. Die Vorteile des Ehrenamts sind neue Kontakte, neue Heraus-forderungen, Impulse für das eigene Leben, die Möglichkeit bisher unbekannte Fähigkeiten an sich selbst zu entdecken, Praxiserfahrung neben Schule oder Studium, zusätzliche Pluspunkte für den Berufseinstieg und ein Ausgleich zur Arbeit. Durch das Engagement bei der AIDS-Hilfe bringen die Interessierten ein knappes Gut ein – nämlich Zeit. Es ist das Wertvollste, das eingebracht werden kann. Außerdem ein Zeichen für Toleranz und Akzeptanz. Vorerfahrungen sind gut, aber keine Voraussetzung. Schreibt einfach per Mail an die Ehrenamtskoordination (Sara Herzberg) ein paar Zeilen zur eigenen Person und Motivation, dann steht dem Kennenlernen nichts mehr im Wege. +++ Weitere Infos auf der Webseite der AIDS Hilfe Nürnberg +++

Queer Jobs in der Community Nürnberg! (Foto: Cartoon)

COMMUNITY NÜRNBERG:

Komm ins Cartoon Team

Das Cartoon (An der Sparkasse 6) ist eine queere Café Bar und seit 32 Jahren nicht nur für die Gäste der Community da. Nun suchen sie Servicekräfte (m/w/d) für 25 – 30 Wochenstunden in Wechselschicht. Abwechslungs-reiche Tätigkeiten in einem dynamischen Team erwarten euch. Die Aufgaben sind Bestellungen aufnehmen und zum Gast bringen, Ausschank von Kalt- und Heißgetränken sowie mixen von Cocktails, Zubereitung von Speisen (Pasta & Baguettes), Reinigungs- und Hygienearbeiten, Kassier- und Spültätigkeiten. Voraussetzungen sind, die Interessierten haben idealerweise bereits Berufserfahrung, Deutsch-Kenntnisse, sind körperlich belastbar, zuverlässig, flexibel, und arbeiten gerne selbständig sowie teamorientiert. Ihr habt Lust, in der queeren Welt auch an Samstagen und Feiertagen für die Community da zu sein? Dann schickt die Bewerbung per Mail an das Café Bar Cartoon

7. Grillfest des Nürnberger Lederclubs auf der Pegnitzwiese

COMMUNITY NÜRNBERG:

Das war das NLC-Benefiz-Grillfest

Am letzten Mai-Donnerstag, genauer am Christi-Himmelfahrt-Feiertag, fand das siebte LGBTIQ*-Grillfest des Nürnberger Lederclubs (NLC) im westlichen Pegnitztal statt. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause wurde wieder die Pegnitzwiese bei der Theodor-Heuss-Brücke von der queeren Community in Beschlag genommen. Wettertechnisch war es leider die meiste Zeit bewölkt und damit etwas frisch, da half auch das hohe Gras der ungemähten Wiese nichts. Im Lauf der Jahre hatten wir ja schon viel erlebt, von gefühlten 40 Grad in der prallen Sonne bis zum Unwetterregen. Wenigstens war der Standort in der Nähe von Turn-Stangen. Der Anblick von Hetero-Männern beim Klimmzüge-Training brachte dann doch etwas Wärme in die Herzen, zumindest der anwesenden Kerle. ... +++ Zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite +++

Gemeinsames Spargelessen mit der Community im Restaurant Literaturhaus

COMMUNITY NÜRNBERG:

Spargel satt!

Das war das „gemeinsame Spargelessen“ mit der Community & Freund*innen am letzten Mai-Dienstag im Restaurant Literaturhaus (Luitpoldstr. 6). Schon seit einigen Jahren eine schöne Tradition. Rund 80 Gäste genossen wieder gemeinsam ein vorzügliches Spargel-Menü. Die Service-Crew kredenzte Spargel-cremesüppchen, Schnitzel „Wiener Art“, Prager Schinken, Spargel, Frühkartoffeln und Soße Hollandaise, alles in üppigen Mengen! Also, mit Nachschlag waren die Teller immer wieder gefüllt. Zum Nachtisch wurde Erdbeer-Tiramisu gereicht. Einige Gäste kamen spontan zum Essen dazu, dass sogar mit Tischen erweitert werden musste. Ein schöner Abend, mit vielen Gesprächen über und aus der Community. +++ Hier geht es zur Bildergalerie vom Spargelessen +++

IDAHOBIT Aktionen in der Nürnberger Altstadt

COMMUNITY NÜRNBERG:

IDAHOBIT 2022

Am Internationalen Tag gegen Homo-, Trans- und Biphobie (International Day Against Homo-, Bi- & Transphobia - IDAHOBIT) am 17. Mai beteiligte sich die Nürnberger Community mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen. Aktivist*innen malten mit Straßenkreide den Schriftzug IDAHOBIT in der Fußgängerzone vor der Lorenzkirche. Ebenso wurde ein großes Bild mit Herz in Regenbogenfarben auf den Magnus-Hirschfeld-Platz gezaubert. Neben dem Infotisch vom Bündnis gegen Trans- und Homophobie am Tugendbrunnen, der mit vielen Regenbogenfahnen und Trans-parenten geschmückt war, gab es eine Kurzandacht in der Lorenzkirche. ... +++ Hier geht es zum vollständigen Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite +++

Zum Schlaffi - Gaststätte Fasan: Das Team

COMMUNITY NÜRNBERG:

Die queere Community in Nürnberg hat ein weiteres Lokal!

Marcus Dörfler (44), den meisten unter seinem Spitznamen „Schlaffi“ bekannt, erfüllt sich seinen Lebenstraum. „Zum Schlaffi“ - Gaststätte Fasan – (Heynestr. 1) in der Nürnberger Südstadt. Geografisch zwischen S-Bahn Station Steinbühl, Opernhaus und Christuskirche gelegen. Marcus bietet zukünftig fränkische Küche! Über 20 Jahre Gastronomie Erfahrung aus der queeren Szene bringt er mit. Weil in der Vergangenheit viele queere Lokale als Szenetreffpunkte weggefallen sind, möchte er mit dem Speiselokal ein neues Angebot schaffen. Die Räumlichkeiten bieten Platz für 70 Personen. Im Biergarten werden 30 Plätze sein. ... +++ Zum Bericht mit ersten Bildern +++

Fliederlich Vorstand: Alieb, Sabine, Lukas, Ulrich und Robert

COMMUNITY NÜRNBERG:

Vorstandswahl bei Fliederlich

Bei der Mitgliederversammlung am zweiten Mai-Mittwoch wurde fast der komplette amtierende Fliederlich-Vorstand von den knapp 20 anwesenden Vereinsmitgliedern für ein weiteres Jahr bestätigt: Anett Buchmann, Sabine Klöss, Ulrich Breuling, Robert Huber bleiben im Amt. Ian-Philip Dorn ist auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Neu im Team ist Lukas Geyer (Mitte). GAYCON gratuliert zur Wahl und wünscht gutes Gelingen für die neue Amts-Zeit.

"Diven" - 25 Jahre Trällerpfeifen - Jubiläumskonzert im Südpunkt

SCHWULES CHORVERGNÜGEN:

Jubiläum 25 Jahre Trällerpfeifen

Am ersten Mai-Wochenende präsentierte der schwule Männerchor Nürnberg sein Jubiläums-Doppelkonzert im großen Saal des Stadtteilzentrums Südpunkt. Nach zweijähriger Pause endlich wieder ein schwules Chorvergnügen in der Nürnberger Südstadt. Im Repertoire Lieder „Göttlicher Diven“, Stücke von Musik-Ikonen der schwulen Welt. Von Judy Garland, Lady Gaga, Marlene Dietrich, Whitney Houston, Madonna, Cher, Zarah Leander bis Christine Aguilera und Nina Hagen. Unter der Leitung von Hans Leinberger und begleitet am Klavier von Michael Hübner. ... +++ Zum Bericht mit Bildergalerie auf der DOKU-Seite +++

Vorstellung & Diskussion "Aktionsplan Queeres Nürnberg"

Vorstellung Aktionsplan

Die Verwaltung der Stadt Nürnberg präsentierte am ersten Mai-Mittwoch den „Aktionsplan Queeres Nürnberg“ im Nürnberger Presseclub. Als erste Stadt Bayerns hat die Franken-metropole einen eigenen Aktionsplan zu den Belangen von Lesben, Schwulen, Bi*, Trans* und Interpersonen erstellt, mit Hilfe der queeren Community. Rund 50 Menschen waren im Saal und lauschten den Redebeiträgen. Zuerst begrüßte Stadtrat Dr. Ulrich Blaschke die Anwesenden, denn mit seinem Antrag im Stadtrat vor ein paar Jahren kam alles ins Rollen. Organisatorin des Abends Christine Burmann übernahm gemeinsam mit Lukas Geyer die Moderation.  ... +++ Zum vollständigen Bericht auf der DOKU-Seite +++

#TV-TIPPS

+++ 20.06. VOX 15:00 Uhr Shopping Queen - Gay Special - Tag 1 Andreas - Serie // 18:45 ZDFINFO Star-Prediger & Präsident- Flüsterer - Doku // 20:15 RTL Viva la Diva - Wer ist die Queen? - Show // 01:15 RTL Ohne Filter - So sieht mein Leben aus: Bunt ist unsere Lieblingsfarbe in Berlin +++ 21.06. VOX 15:00 Shopping Queen - Gay Special - Tag 2 Michael - Serie // 21:40 ONE All You Need (Folge 6 - 8) - Serie // 00:25 VOX Princess Charming (1) - lesbische Kuppelshow - Serie // 00:30 RBB Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt: 2001 - Serie  +++ 22.06. VOX 15:00 Uhr Shopping Queen - Gay Special - Tag 3 Lukas - Serie // 00:20 RTL Nachtjournal Spezial: Homo-sexualität in Katar - Magazin +++ 23.06. VOX 15:00 Uhr Shopping Queen - Gay Special - Tag 4 Ralf - Serie // 17:30 VOXUP Law & Order: Stillschweigen - Krimi +++ 24.06. VOX 15:00 Uhr Shopping Queen - Gay Special - Tag 5 Sebastian - Serie // 23:35 ZDFNEO Andere Eltern: Alle 15 Folgen - Serie +++ 25.06. VOX 11:00 Uhr Shopping Queen - Gay Special - Zusammenfassung der ersten Gay Week - Serie // 00:55 ONE All You Need (6 - 11) - Serie +++ 26.06. ZDFINFO 15:45 Vermisst im Gay Village - Serienmorde in Toronto - Doku // 18:00 3SAT Buchzeit: u.a. über "Die Lüge" von Mikita Franko // 20:15 VOX Das perfekte Promi Dinner - Queer Special - Serie // 23:20 SAT.1 EMOTIONS  Eine außergewöhnliche Affäre - Spielfilm +++

Elvira Shchemur, Aktivistin des CSD Charkiw, ist tot (Foto: Kharkiv-Pride)

UKRAINE:

Opfer des Wahnsinns

Nürnberg macht sich weiterhin sorgen um die ukrainische Partnerstadt Charkiw, im Nordosten des Landes. Die Christopher Street Day Organisation des Charkiw Pride (Kharkiv Pride) hatte mitgeteilt, dass bei der Bombardierung der Stadtverwaltung die queere Aktivistin Elvira Shchemur getötet wurde. Kharkiv-Pride auf Facebook. Kompliziert ist vor allem die Beschaffung von Lebensmitteln und Medikamenten. Das NGO Sphere Team arbeitet weiterhin für die LGBTQ*-Community für Charkiw und der Ostukraine und versucht alles Mögliche, um die Folgen des Krieges für die Community und die ukrainische Gesellschaft zu lindern. Das Team hilft der Community derzeit mit Lebensmitteln, Medikamenten und Handyrechnungen. Sie versuchen die Ausgaben so transparent wie möglich auf Facebook zu melden. Außerdem führen sie Online-Krisen-Unterstützungsgruppen, psychologische Online-Chats und beteiligen sich an Projekten zur humanitären Hilfe für die Bevölkerung. +++ Über den Nürnberger Verein Fliederlich sind auch Spenden möglich: Sparkasse Nürnberg IBAN: DE03 7605 0101 0013 7511 85  - BIC: SSKNDE77XXX - Vermerk "Ukraine" - Der Verein leitet die Spenden an das Konto von SPHERE in der Ukraine weiter bzw. verwenden sie zur Unterstützung von queeren Menschen die aus der Ukraine nach Nürnberg gelfüchtet sind.

Titelbild des Monats:

PRIDE Monat Juni - 11 Jahre Pressebilder GAYCON.DE

GAYCON TITELMODELS:

Titelbild

Vermutlich ab 2022 wollen wir unsere GAYCON Titelbild-Reihe mit selbstbewussten Models aus der queeren Community neu starten! Wie immer mit jahreszeitlichen Motiven aus dem Stadtgebiet Nürnberg oder der Region. Wer Lust hat, sich alleine oder zu zweit (Paar & Freundschaft) von uns in einem Foto-Shooting ablichten zu lassen, kann sich ab sofort wieder bei uns melden. Entweder persönlich, per Facebook oder per E-Mail unter info@gaycon.de! (Bitte mit Foto) Wir freuen uns auf LSBTTIQ*-Bewerbungen - Euer GAYCON Team

+++ Weiter Infos auch auf unserer MISS & MR GAYCON WAHL SEITE +++

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 02.06.2022

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2022

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.