# queer online magazin für nürnberg & franken #

welcome to gay community nuremberg - europe/ germany!

Das Orgateam Robby & Martin freuen sich auf die Teilnehmer

In den Frühling kugeln

Schon zum 17. Mal findet am Sonntag den 02. April 2017 ab 14:00 Uhr das „LesBiSchwule Bowlingturnier in Franken“ statt. Wie immer gastiert die Frühjahrsausgabe im MainFranken Bowling Center (An der Breitenau 2) im schönen Bamberg. Die Startgebühr beträgt 60 Euro pro Team (5 Leute). Der Erlös geht an die AIDS-Hilfen Nürnberg und AIDS-Beratung Oberfranken in Bamberg. Anmeldeschluss ist Freitag der 31. März 2017 per Mail beim Orga-Team des Bowling Turniers: LS.Bowlingturnier@googlemail.com Inzwischen hat sich aus dem traditionellen Turnier ein vergnügliches Vernetzungstreffen für alle interessierten Vereine, Gruppen und Organisationen im nordbayerischen Raum entwickelt. Bei der Veranstaltung geht es um den Spaßfaktor und das gegenseitige Kennenlernen aus der Region. Ihr müsst nicht die besten Bowler sein! Das Turnier wird organisiert von Fliederlich Nürnberg (Robert) und Uferlos Bamberg (Martin).

Seid einfach mal dabei, Eure fränkischen Szenereporter

Norbert & Klaus

***NEWS***NEWS***NEWS***

Uli, Ulla, Tante Ulla ist verstorben

Trauerfeier

Die Nürnberger Community trauert. Ulrich Stratica, der ehemalige Wirt der Szenebar „Alt Prag“ am Hallplatz, ist tot. Er ist am Samstag den 11. März 2017, auf seiner Trauminsel Gran Canaria, im Alter von nur 40 Jahren völlig unerwartet an den Folgen eines Herzinfarkts von uns gegangen.

 

Der Gedenkgottesdienst für alle, die Abschied von Uli nehmen wollen, findet am Donnerstag den 30. März 2017 um 15:30 Uhr in der Evang.-luth. Christuskirche Nürnberg (Siemensplatz 2, Ecke Landgrabenstr./ Tafelfeldstr.) statt.

 

Mit Hilfe von Freunden und Wegbegleitern erinnern wir an Uli auf der GAYCON Gedenkseite

Neuer Vorstand Fliederlich e.V.: Von Links - Robert, Thomas, Alieb, Ulrich & Ralph.

“Wir sind ein gutes Team!“

Bei der Mitgliederversammlung von Fliederlich e.V. am zweiten Märzmittwoch stand auch die Vorstandswahl im Programm. Neuzugang für die Saison 2017/18 ist Thomas Schleifer. Wieder dabei sind Ulrich Breuling, Alieb Buchmann, Ralph Hoffmann und Robert Huber. Nicht mehr wiedergewählt wurde Leonie Neubert. Aktuell beschäftigt den Verein weiterhin das Flüchtlingsthema. Weil die bestehende Unterkunft für LGBTI-Flüchtlinge nur zwischengenutzt wird, muss dieses Jahr eine Ersatz-Unterkunft gefunden werden. Übrigens, es werden inzwischen auch Wohnungen und Jobs für erste anerkannte Asylbewerber gesucht! Auch das vereinseigene Fliederlich-Zentrum soll innerhalb eines Jahres in ein größeres Domizil umziehen. Die Platzverhältnisse sind sehr beengt, ideal wären insgesamt ca. 150 qm. Aufgeteilt in einen großen Versammlungsraum und drei bis vier kleinere Zimmer, Innenstadtlage sowie barrierefrei. Für Tipps darf gerne das Büro kontaktiert werden: verein@fliederlich.de

Weitere Themen des Abends: ++ Nach dem Ende der Elterngruppe ist nun als Alternative ein regelmäßiger Eltern-Stammtisch geplant. ++ Für das Kunstprojekt „Stolpersteine“ sollen an vier Stellen im Stadtgebiet Namen von homosexuellen Opfern der Nazi-Zeit im Boden eingelassen werden. ++ Die Lesbenberatung wünscht sich weitere personelle Unterstützung. ++ Fliederlich wird sich am „Tag der offenen Tür“ der Stadt Nürnberg im Oktober beteiligen. ++ Außerdem soll in diesem Jahr das Vereinswochenende früher veranstaltet werden. ++ Wir sind ein gutes Team!“, so die erfreuliche Aussage von Vorstand Ralph Hoffmann. Insgesamt wurde das harmonische Miteinander bzw. die gute Zusammenarbeit zwischen Vorstandsmitgliedern, Mitarbeitern und Ehrenamtlichen hervorgehoben. Ratsuchende fänden stets einen freundlichen, zuvorkommenden Ansprechpartner.

Uferlos Bamberg: Dave, Martin & Björn. // 1. Vorstand Martin & 3. Vorstand Björn mit Ehrenmitglied René (Mitte).

Vorstandswahl

Bamberg: Am ersten Märzdonnerstag wurde auf der gut besuchten Hauptversammlung ein neuer Vereinsvorstand für Uferlos Bamberg e.V. gewählt. Wieder dabei ist 1. Vorstand Martin und Kassier Björn. Neuling Dave hat das Amt des Schriftführers übernommen. Der bisherige Uferlos-Schriftführer und 2. Vorstand René ist auf eigenen Wunsch hin nicht mehr zur Wiederwahl angetreten. Er hat Uferlos über viele Jahre mit seinen Ideen und seiner Tatkraft gefördert und will das auch weiterhin tun. Die Hauptversammlung hat ihm die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt wurde Mit-Gründungsmitglied Udo, der den Verein seit Anbeginn mit unterstützt. Aus gesundheitlichen Gründen konnte Udo nicht an der Versammlung teilnehmen.

Samstag 25. März 2017

U33 Fetish Party im NLC-Keller

U33 Party

Jung? Schwul? Fetischbegeistert? Am Samstag den 25. März 2017 um 21:00 Uhr heißt es wieder Dresscode-Pflicht bei der „19. FetishU33-Party“ im NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264). Bereits am Freitag den 24. März 2017 wird schon bei der „Fetish U33 & Friends“ Warm-Up-Party ebenfalls ab 21:00 Uhr gefeiert! Als Kulturprogramm gibt es eine Foto-Session im Schnieglinger Keller am Samstag um 14:30 Uhr. Außerdem wird um 18:30 Uhr traditionell ein gemeinsames Abendessen im Nürnberger Hexenhäusle abgehalten (jeweils Anmeldung erforderlich!). Am Sonntag den 26. März 2017 ab 14:30 Uhr wird gemeinsam in der Achilleus Men`s Spa & Sauna (Färberstr. 21a) entspannt. Der Nürnberger Lederclub veranstaltet mehrmals jährlich für die junge Generation der Fetischfreunde, für Jungs und Kerle von 18 bis 33 Jahren, die FetishU33@Nuremberg. Die Gäste wählen Leder, Cross & Biker Wear, Gummi, Uniform, Macho-Outfit, Skin-Outfit, Sportswear oder derbe Arbeitsklamotten. Vor Ort gibt es eine Umkleidemöglichkeit.

Bis Sonntag 26. März 2017

Musical Gala im Metropol Theater

Musical-Gala

Am letzten März- und am zweiten April-Wochenende 2017 präsentiert das Nürnberger Metropoltheater (Gemeinschaftshaus Langwasser/ Glogauer Str. 52) die „Metropol-Musical-Gala“. Die Zuschauer werden in die Welt der Musicals entführt und erleben gleichzeitig die Höhepunkte aus den beliebtesten Shows. Mit kraftvollen Stimmen, gefühlvollen Balladen sowie mitreißender Musik und ein wenig Comedy wird der Gala-Abend unvergesslich. Ein Fest für die Sinne, mit magischen Momenten, präsentiert von André Sultan-Sade und erstklassigen Musicaldarstellern. Vorstellungen: Freitag 24. & Samstag 25. März jeweils um 19:30 Uhr; Sonntag 26. März 16:00; Freitag 07. & Samstag 08. April jeweils um 19:30 Uhr; Sonntag 09. April 16:00;

Samstag 25. & Sonntag 26. März 2017

Big Boylesque Show in der Nürnberger Roten Bühne

Boylesque

Am Samstag den 25. März um 20:00 Uhr und am Sonntag 26. März 2017 um 18:00 Uhr präsentiert die Rote Bühne Nürnberg (Vordere Cramergasse 11) die „Big Boylesque Burlesque“ - Show. Nach den Burlesque Ladies der roten Bühne kommen nun mehr männliche Künstler auf den Geschmack, mittels Tanz, Theater, Gesang und (Strip-)Teasing eine eigene Bühnenfigur zu entwickeln. Egal ob hetero, homo oder queer, jedes Geschlecht wird verehrt und begehrt. Spannende Geschichten, humorvoll, erotisch, galant oder pikant werden erzählt, jeder Geschmack wird gekitzelt. Wer oder was verbirgt sich hinter den klangvollen Künstlernamen? Bürgerliche Existenzen, schillernde Ballettprofis, Hip Hopper, die neue Grenzen überschreiten wollen, Spaßmacher, die mit Klischees jonglieren. Kurzum, das Überraschendste, das die erotisch-queere Unterhaltungskunst derzeit zu bieten hat! Präsentiert von der unvergleichlichen Allround-Entertainerin Fleur d´Amour und Stagemaid Kinky Minsky.

Sonntag 26. März 2017

Testaktion in der Achilleus Men`s Spa & Sauna

Testaktion

Die AIDS-Hilfe ist wieder unterwegs: In der „Checkpoint Nürnberg goes Sauna“ –Tour gibt es wieder ein Testangebot für Schwule und Männer, die mit Männern Sex haben. Am Sonntag den 26. März 2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr bietet das Präventionsteam der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. eine kostenlose Testaktion über HIV & weitere sexuell übertragbare Infektionen (STI) direkt in der Achilleus Men´s Spa & Sauna (Färberstr. 21a) an.

Bis Mittwoch 29. März 2017

Foto: Kool Film

„Mit Siebzehn“

Ab Bundesstart Donnerstag den 16. März 2017 präsentieren die fränkischen Kinos den Film: „Mit Siebzehn“ (F 2016, 116 min) Damien und Thomas können sich nicht leiden. Aber bei jeder Gelegenheit prügeln sich die beiden Jungs. Freunde? Damien, der Sohn der Landärztin Marianne und eines Militärfliegers im Auslandseinsatz, und Thomas, der Adoptivsohn mit halbafrikanischen Wurzeln, der in einer Bauernfamilie auf einem abgelegenen Berghof lebt. Beide gehen zur gleichen Klasse. Als die Bäuerin einer schwierigen Schwangerschaft entgegensieht, nimmt Marianne den verschlossenen Jungen kurzerhand für eine Zeit bei sich auf, damit er es nicht so weit zur Schule hat. Nun müssen die Jungs unter einem Dach leben…

Termine 23. bis 29. März 2017: Nürnberg: - Casablanca - Do/ Sa/ Mo/ Mi 20:50; Fr/ So/ Di 17:00 OmU; Erlangen: - Lamm-Lichtspiele - Sa & So 15:45;

Der Film "Moonlight" ausgezeichnet mit drei Oscars!

„Moonlight“

Die fränkischen Kinos präsentieren zum Bundesstart am Donnerstag den 09. März 2017 den dreifach Oscar prämierten Film: „Moonlight“ (USA 2016, 111 min). Der neunjährige Chiron, von seinem Umfeld nur „Little“ genannt, spricht kaum ein Wort und hat Schwierigkeiten, unter Gleichaltrigen Anschluss zu finden. Auch seine alleinerziehende Mutter Paula ist keine große Hilfe, da sie zunehmend der Cracksucht verfällt. So sucht Little eines Tages Zuflucht beim verständnisvollen Drogendealer Juan, der für ihn zum Ersatzvater wird. Gemeinsam mit seiner Freundin Teresa prägt Juan seinen Schützling für sein weiteres Leben, in dessen Verlauf er sich zunehmend zu behaupten lernt und schon bald seine ersten homosexuellen Erfahrungen macht... Am 09. März findet nach der Vorstellung im Casablanca Filmkunsttheater (Brosamer Str. 12) ein Filmgespräch mit Stephen Kötzing vom Lehrstuhl für Amerikanistik der Universität Erlangen-Nürnberg statt.

Termine 23. bis 29. März: Nürnberg & Fürth: Casablanca – Do/Sa/Di 18:00; So/Mo/Mi 20:00; tägl. 21:20 OmU; So auch 16:50; Cinecitta – Do - So 11:30; tägl. 17:00 (außer Sa); 19:15 OmU; 19:30 (außer So); 22:15 (außer So + Mi); 21:15 Deluxe; Babylon Kino Fürth - tägl. 19:00; So & Mo OmU; Sa & So auch 15:30; Erlangen: Manhattan – tägl. 18:00 & 20:30 (außer Di); So & Mo 20:30 OmU; Bamberg: Odeon – tägl. 20:50; Di OmU; Bayreuth: - Cineplex - Fr 19:00; Mo & Di 19:30; Würzburg: - Cineworld Dettelbach – Do/Mo/Di 16:20; Sa + So 16:40; Mi 18:45; Do/Mo/Di 19:00; Fr/Sa/So 19:50; Central Bürgerbräu – tägl. 18:15;  Di OmU;

Mittwoch 29. März 2017

Lesung mit Autor Bernd Aretz

Magnus Hirschfeld

Im Rahmen der „Checkpoint goes Sauna“ – Tour präsentiert die AIDS-Hilfe Nürnberg am Mittwoch den 29. März 2017 Autor Bernd Aretz um 16:00 Uhr im Sauna Club 67 (Pirckheimer Str. 67). Er erzählt und liest „Magnus Hirschfelds 43.046.721 Sexualtypen“ und Beispiele aus der Genderdebatte um das 19. Jahrhundert. Magnus Hirschfeld (1868 - 1935), der Berliner Sexualmediziner und Mitbegründer des Wissenschaftlich Humanitären Komitees war mit seinem sexualwissenschaftlichen Institut die erste Adresse für Menschen, die jenseits der heterosexuellen Norm lebten. Er war ein Vorkämpfer für die Abschaffung des § 175. Er sammelte Selbstzeugnisse und Fallbeschreibungen, die nichts von ihrer Aktualität verloren haben. Bernd Aretz, früher in Marburg tätiger Jurist, stellt einige davon vor, ergänzt um Berichte von Zeitzeugen, die den Zuhörer in Hirschfelds Institut führen. Damen in Herrenkleidern werden ebenso vorkommen, wie die erste - nicht operative - standesamtlich nachvollzogene Geschlechtsanpassung. Übrigens: Wer nur die Lesung besucht, muss keinen Eintritt bezahlen!

Freitag 31. März 2017

Lesung Uwe Wartha

Erlangen: Am Freitag den 31. März 2017 findet die Lesung „Lyrisches & Literarisches – Schwule Kurzgeschichten“ von Uwe Wartha um 17:00 Uhr  im Bürgertreff „Die Villa“ (Äußere Bruckerstr. 49) in Erlangen statt. Uwe Wartha lebt in Nürnberg, schreibt Lyrik und Kurzgeschichten. Er hat den dritten Platz belegt beim Queer-Lyrik-Wettbewerb 2014 des Geest-Verlages, drei Gedichte erschienen im März 2015 in der Anthologie. Sein aktuelles Buch: Lyrik, „Die Zeit fällt durch den Sand“. Veröffentlichungen unter anderem auch in der Zeitschrift für Literatur in Franken „Wortlaut“ und in der Pegnitzzeitung „Poesie an der Pegnitz“. Neben eigenen Lesungen ist er auf Lesebühnen im Raum Nürnberg und Berlin vertreten. Der Eintritt ist frei!

Freitag 31. März 2017

Ennio Marchetto

Der außergewöhnliche Künstler Ennio Marchetto gastiert am Freitag den 31. März 2017 um 19:30 Uhr mit seinem Programm „The Living Paper Cartoon“ im Stadttheater Fürth (Königstr. 116). Ennios Kunst lebt von Pappe und Papier und von seiner Beobachtungsgabe. Mit dieser Kombination erweckt er seine Stars zum Leben wie zum Beispiel Madonna, Cher, Michael Jackson, Luciano Pavarotti, Marilyn Monroe, Prince, Mona Lisa, die Queen. Schon in früher Kindheit in Venedig, inspirierten ihn die Disney-Cartoons, nach deren Vorbild er Papierfiguren für seine kleine Schwester und Dekorationen für den Weihnachtsbaum ausschnitt. Beim Ausschneiden ist Ennio auch geblieben und verbindet es heute mit grandiosen Parodien.

Samstag 01. April 2017

Keller

Wie immer am ersten Samstag im Monat lädt der Nürnberger Lederclub zur Fetisch-Party in seinen Vereinskeller (Schnieglinger Str. 264). Am Samstag 01. April 2017 um 21:00 Uhr heißt es wieder Dresscode Pflicht bei der „NLC-Keller-Party. Men only!“ Die Kerle wählen Leder, Cross & Biker Wear, Gummi, Uniform, Macho-Outfit, Skin-Outfit. Vor Ort gibt es eine Umkleidemöglichkeit.

Samstag 01. April 2017

Gaynial

Am Samstag den 01. April 2017 heißt es im Cartoon (An der Sparkasse 6) ab 21:00 Uhr zum fünften Mal „Party Gaynial“. DJ Barry Klauß mixt live in dieser Samstagnacht die gaynialsten Hits aus den letzten Jahren in den Kategorien Charts, House, Pop und Studio54 zu einem neuen Sound. Zum Frühling wird Barry die Wände zum Pulsieren bringen, und wer mag, darf das Tanzbein schwingen. Das Cartoon Team sorgt für coole Drinks und freut sich auf gayle Musik und Eure gute Laune.

Samstag 01. April 2017

Pinkmonkeys.Club Party im Haus33

Monkeys

Am Samstag den 01. April 2017 glühen wieder die Club-Sound-Boxen bei der Pinkmonkeys.Club Party ab 23:00 Uhr im Haus33 (Engelhardsgasse 33). Schon wieder steht ein Jubiläum an: Ein Jahr Pinkmonkeys.Club im Haus33! Auf dem Pop & Party Floor verzaubern DJ Gloria Viagra & DJ Chris Rodrigues die Tanzwütigen. Im Techno & Tech House Floor gibt’s von DJane Miss Thunderpussy & DJ Supamario was Ordentliches auf die Ohren. An diesem Abend begeistert außerdem Kelly Heelton mit einem Show-Act. Auf in das Nürnberger Rotlichtviertel!

Jobs in der Achilleus Sauna!

JOBS IM MASSAGETEAM: Die Nürnberger Achilleus Men`s Spa & Sauna (Färberstr. 21a) will ihr Wellness-Angebot weiter ausbauen. Deshalb werden ab sofort eine Vollzeit- sowie vier Aushilfskräfte zur Verstärkung des Massageteams gesucht. Berufliche Quereinsteiger dürfen sich auch melden! Wer eine Qualifikation im Fachbereich Massage, Wellnesstherapie, Physiotherapie oder ähnliches hat, sollte gleich die Bewerbung per E-Mail info@achilleus-sauna.de an Ansprechpartner Günther Santner schicken. ... Infos auf der NEWS ARCHIV Seite

Super Sonnenwetter beim Faschingsumzug 2017

NÜRNBERGER FASCHINGSUMZUG: Beim traditionellen Faschingszug durch die Altstadt, diesmal am vierten Februarsonntag, säumten bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen 100.000 Zuschauer die Wegstrecke vom Stadtpark über Obstmarkt, Museumsbrücke und entlang der Kaiserstraße. Auch die Community war beteiligt: Ein Wagen der Szenekneipe La Bas, ein Gemeinschaftswagen des ACT-Musical Center mit dem Ladengeschäft Rosegardens, und der glamouröse Faschingswagen vom Paradies Revue Theater. Die Bildergalerie ist auf der DOKU-SEITE online!

Hoheitlicher Besuch in der Frankenmetropole: Das Coburger Faschingsprinzenpaar

COBURG IST BUNT: Ein neues Männerprinzenpaar aus Franken! Seit der ersten Prunksitzung der Karnevalgesellschaft „Coburger Narrhalla“ im Januar 2017 sind Ralf (47) und Mathias (36) Kühne offiziell im Amt. Die Würdenträger Ralf I. & Mathias I. nahmen das Marketing-Motto „Coburg ist bunt“ beim Wort und haben ihre Orden entsprechend mit einem Regenbogen entwerfen lassen. .... Bericht & Fotos vom GAYCON-Kaiserburg-Shooting auf der INTERVIEW-SEITE

Wer wird MR GAYCON 2017?

++TV-TIPPS++

+++ 20.03. ARTE 19:45 "Allah liebt Euch alle" - Ein schwuler Imam kämpft für einen freien Islam - Report +++ 23.03. Square Idee - Homosexualität: Comeback des Hasses - Magazin +++ 24.03. ARTE 22:10 Elton John - A Singular Man - Doku +++ 25.03. RTLPLUS 20:15 Die Singlefalle - Liebesspiele bis zum Tod - Spielfilm +++ 26.03. 3SAT 01:10 Die Bankiersfrau - Spielfilm +++

Bockbierfest - La Bas
DJ Night Party - Café Bar Cartoon

++Partyticker++

Samstag 25.März:

21:00 19. FetishU33 Nürnberg Party - Dresscode! Men only! - NLC-Keller (Schnieglinger Str. 264) // 21:00 Ulla´s Crazy Frühlingserwachen - Bar59 // 23:00 Pony House - Badewanne

Freitag 31.März:

Erlangen: 22:00 Rosa Freitag - E-Werk

Würzburg: 20:00 90er Party - Wufzentrum

Samstag 01.April:

21:00 Party Gaynial mit DJ Barry Klauß - Cartoon (An der Sparkasse 6) // 21:00 NLC-Keller-Party - Dresscode! Men only! - (Schnieglinger Str. 264) // 23:00 Pinkmonkeys.Club mit DJs Gloria Viagra, Miss Thunderpussy, Chris Rodrigues & Supamario - Haus 33 (Engelhardsgasse 33)

Würzburg: 23:00 GayDisco - Posthalle

Freitag 07.April:

Würzburg: 22:00 Rosa Roboterherzen - Bürgerbräu

Samstag 08.April:

Bamberg: 22:00 Planet Pink - Sky

Ostersonntag 16.April:

22:00 Osterparty mit DJ Bernd - La Bas (Hallplatz 31) // 23:00 Rosa Matrixx - Matrixx

+++++++ Termine an info@gaycon.de

++Vorschau++

Jetzt zum Tanzturnier anmelden!

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN: Am Samstag den 29. & Sonntag 30. April 2017 finden die International offenen 13.  Deutschen Meisterschaften der Frauen- und Männerpaare in Standard- & Lateintänzen statt. Das zweitägige gleichgeschlechtliche Tanzturnier wird von der Tanzsportgemeinschaft Fürth organisiert und wird im neuen Julius Hirsch Sportzentrum (Kapellenstr. 33) am nördlichen Rand der Fürther Altstadt ausgetragen. Die Finalrunde der A-Klassen-Hauptgruppe findet im Rahmen der „Tanz in den Mai“ Abendveranstaltung am Sonntag ab 20:00 Uhr statt. Inklusive Live-Band, Showblocks haben auch weitere Gäste in Abendgarderobe die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Jetzt zum Turnier anmelden und/ oder die Karten für den Abschlussball sichern unter www.kleeblatt-equality.de

Jetzt anmelden zum NLC-Campus 2017!

CAMPUS 2017: Der Nürnberger Lederclub lädt in die fränkische Rhön vom 24. bis 28. Mai 2017. Lagerfeuerromantik, Zelten, Gästehütte, Wandern, Motorradtouren und viel mehr. Interessierte können sich schon jetzt beim Nürnberger Lederclub (NLC) anmelden und sich den Frühbucher-Rabatt bis 27. März sichern!

Jetzt anmelden zur CSD Nürnberg Demo 2017!

CSD NÜRNBERG 2017: Motto „Wir sind queer – gemeinsam stark!“ - Die Demo und das Straßenfest finden am Samstag den 05. August 2017 statt. Ab sofort können sich Gruppen, Vereine, Lokale usw. zur Demo per Mail anmelden unter: demo@csd-nuernberg.de. Bewerbungen für Info- und Verkaufsstände auf dem Straßenfest am Jakobsplatz unter: finanzen@csd-nuernberg.de Gleichzeitig wird heuer ein Doppeljubiläum gefeiert. Vor 35 Jahren wurde der erste CSD überhaupt und zum 20. Mal wird das CSD Straßenfest kontinuierlich in der Frankenmetropole veranstaltet.

Mann des Monats:

GAYCON Titelmann Stephan - März 2017 - Fotoshooting Ehrenhalle Luitpoldhain Nürnberg

Unsere GAYCON Titelbilder sollen das selbstbewusste queere Stadtleben der Frankenmetropole widerspiegeln.  NEU: Von 18 bis 99 geben wir in der Saison 2017/18 allen Männerpaaren (Beziehung, Freunde, Kumpels etc) aus der Region die Möglichkeit, einmal Titelpaar des Monats zu sein und im April 2018 an der MR MR WAHL teilzunehmen. Das Outfit passen wir immer der Jahreszeit an.

Habt Ihr Lust, mal dabei zu sein? Bewerbt Euch mit Foto per E-Mail unter info@gaycon.de oder über gaycon.de Facebook

Vielen Dank an meine Freunde, die sich in Form eines Inserats bzw. einer Publikation an den Gestaltungskosten für diese Website beteiligen und sie damit ermöglichen!

GAYCON-Aufrufe seit Start 07.02.2011

GAYCON-Aufrufe seit dem 01.03.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© gaycon.de 2016

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.